Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

SBS 2000 sichern und auf neuer Festplatte zurücksichern

Frage Microsoft Windows Installation

Mitglied: spiky123

spiky123 (Level 1) - Jetzt verbinden

05.10.2008, aktualisiert 20.11.2008, 5121 Aufrufe, 4 Kommentare

Ich kann vor Sorge um einen Servercrash nicht mehr ruhig schlafen!

Wir haben einen SBS 2000 im Einsatz auf dem die Datensicherungssoftware Backup Exec 8.6 läuft. Nun hat sich herausgestellt, dass die Systemfestplatte C einen kleinen Defekt hat. Der Server läuft jedoch und es wird darauf gearbeitet. Die Einbindung einer Spiegelfestplatte schlug wegen eine E/A-Fehlers fehl.
Am Wochenende habe ich nun versucht eine Bandsicherung auf eine, mit W2K vorbereitete Festplatte zurückzusichern. Die neue Festplatte startete auch bis zum Umschalten des Bildschirms. Dann kam ein Popup mit dem hinweis, dass die Sicherheitseinstellungen nicht gelesenwerden konnten; mit OK startete der Rechner neu. Ich habe dann im Startmenü den "Wiederherstellungsmodus für DC" ausgewählt und per CD den Systemstatus mittels NTBACKUP zurückgesichert. Nun startete der Server scheinbar. Allerdings funktionierten einige Sachen nicht. Z.B. wurde im Programmmenü seitlich nicht Windows 2000 SBS sonder nur Windows 2000 angezeigt. Auch die SBS Verwaltungskonsole ließ sich nicht starten. Ebenfalls ließ sich die Netzwerkkarte nicht konfigurieren. Ein Drama!
Einen weiteren Versuch habe ich mit True Image Server unternommen. Der hat aber die zu kopierende Festplatte nicht angezeigt.

Wie gesagt, der Server läuft, und ich suche eine sichere Möglichkeit um die alte Festplatte zu sichern und den Inhalt der Sicherung auf eine neue Festplatte zurückzusichern.
Habe ich mit bei der Rücksicherung mit Backup Exec einen Fehler gemacht? Kann man mein Problem vielleicht mit NTBACKUP lösen und wie ist die Schritte?
Mitglied: HeinzStrunck
05.10.2008 um 16:57 Uhr
Hi Spike,

auf Deine Rücksicherung mit Backup Exec will ich nicht eingehen; das haben wir ja nun gesehen, das ich davon nichts verstehe mein unbeantworteter Thread von heute mittag ...

Aber jetzt mal eine neue Strategie: True Image Workstation (Server brauchst Du nicht, wenn Du die zu kopierende Platte nicht im laufenden Betreib spiegeln willst). Bereite Dir eine "Bart PE" mit Deinem Storage-Treiber -daran hat es vermutlich gelegen, dass Du die Quellplatte nicht angezeigt bekommen hast) vor. Aktiviere das SnapIn für Acronis True Image. Selbstverständlich funktioniert dieses Vorgehen auch mit Acronis True Image Server. Hab ich mehrfach gemacht, funktionierte immer: Höchstens Plattendefekte könnten den Erfolg beeinträchtigen.

Alternativ musst Du tatsächlich einen SBS2000-Server ohne AD vorbereiten und hierauf via NTBackup die Rücksicherung vornehmen. Zweckmäßiger Weise mit dem gleichen Bootcontroller bzw. in der gleichen Plattform.

Viel Erfolg
Bitte warten ..
Mitglied: spiky123
05.10.2008 um 17:38 Uhr
Zunächst einmal vielen Dank für die schnelle Antwort. Am Storage-Treiber liegt es nicht weil die anderen Festplatten am Adaptec-SCSI-Controller angezeigt werden. Wahrscheinlich liegt es daran, dass C eine dynamische Festplatte ist. Außerdem hat meine Festplatte C mindestens einen defekten Sektor. Da das Dateisystem funktioniert würde ich gerne eine einfache aber sichere Datenübernahme auf die neue Bootplatte. Deswegen möchte ich lieber Deinen Alternativvorschlag mit dem NTBACKUP aufgreifen. Da ich diese Arbeiten nur am Wochenend durchführen kann, kann ich mir keine Experimente leisten. Deswegen möchte ich Dich/Euch bitten, mir die einzelnen Schritte aufzuzählen inkl. sichern/rücksichern vom AD. Die neuen SCSI-Platten (Boot- und zukünftige Spiegelplatte) sind bereits im System eingebaut und formatiert., so dass ich darauf zugreifen kann.

Dank im voraus.

Spike
Bitte warten ..
Mitglied: HeinzStrunck
05.10.2008 um 19:21 Uhr
Hi Spike,

mit der dynamischen Festplatte hast Du Recht. Mach doch folgendes:

Die Spiegelung ist ja zunächst verzichtbar. Erstelle Szenario wie folgt Platte mit def. Sektoren ist verbaut sowie die zukünftige Spiegelplatte. Erstelle auf des zSp. ein NTFS Filesystem (Buchstabe: S. Dann NT-Backup aufrufen, neues Komplettbackup mit Systemstatus auf S:\File erstellen. Anschließend SBS neu basisinstallieren auf fabrikneuer HD ohne (!) angeschlossene Spiegelplatte. Kein AD promoten. Runterfahren, Platte mit Buchstaben "S:" anschließen. Dabei ist uninteressant, dass diese vermutlich nun den Laufwerksbuchstaben E: hat. NT-Backup starten, Rücksicherung im Ganzen vornehmen, Neustart. AD-Wiederherstellungsmodus ist nicht erforderlich, weil Du bis dahin noch kein AD promoted hast.

Alternative:
Exchange Postfächer mergen (ExMerge). Zweiten Server parallel aufziehen, Freigaben kopieren, als zusätzlichen Domänencontroller einpflegen, synchronisieren, alten Server demoten, Exchange Server erstellen und Postfächer zurücksichern. Kommt nur bei wenigen Usern (sagen wir mal bis höchstens 10) in Frage. Aber Vorsicht: Server kann nicht umbenannt werden !

Viel Erfolg
Bitte warten ..
Mitglied: spiky123
20.11.2008 um 13:54 Uhr
Vielen Dank an alle. Ich habe es gemacht, wie es im Beitrag von Heinz beschrieben ist. Hat geklappt. Nun habe ich keine Bauchschmerzen mehr und kann wieder ruhig schlafen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 7
Festplatte automatisch sichern
gelöst Frage von tabociyaWindows 715 Kommentare

Hallo, ich habe einen bekannten, der seine Systemfestplatte automatisch sichern möchte. Betriebssystem: Windows 7 Ultimate. Er möchte, dass die ...

Outlook & Mail
Aus Festplatte Outlook aufgaben sichern
Frage von steffesjOutlook & Mail5 Kommentare

Hallo Zusammen, bei meinem Laptop wurde die Festplatte zerschossen und konnte mit viel Mühe und Not alle Dateien noch ...

Windows 7
Gesamte Festplatte klonen auf neue Festplatte
Frage von aif-getWindows 78 Kommentare

Hallo, ich habe vor einiger Zeit meine Festplatte 500Gb mit Windows 7 auf eine neue grössere Platte 1000GB geklont, ...

Festplatten, SSD, Raid
Erneuerung Serverhardware neue Festplatten Welche?
Frage von thhauckFestplatten, SSD, Raid14 Kommentare

Hallo Zusammen, nach etwa 7 Jahren Laufzeit unseres Serversystems Aquado mit Intel Raid (6 Schächte) steht eine Erneuerung der ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Open Object Rexx: Eine mittlerweile fast vergessene Skriptsprache aus dem Mainframebereich

Information von Penny.Cilin vor 12 StundenBatch & Shell8 Kommentare

Ich kann mich noch sehr gut an diese Skriptsprache erinnern und nutze diese auch heute ab und an noch. ...

Humor (lol)

"gimme gimme gimme": Automatischer Test stolpert über Easter Egg im man-Tool

Information von Penny.Cilin vor 14 StundenHumor (lol)6 Kommentare

Interessant, was man so alles als Easter Egg implementiert. Ist schon wieder Ostern? "gimme gimme gimme": Automatischer Test stolpert ...

MikroTik RouterOS

Mikrotik - Lets Encrypt Zertifikate mit MetaROUTER Instanz auf dem Router erzeugen

Anleitung von colinardo vor 1 TagMikroTik RouterOS8 Kommentare

Einleitung Folgende Anleitung ist aus der Lage heraus entstanden das ein Kunde auf seinem Mikrotik sein Hotspot Captive Portal ...

Sicherheit

Sicherheitslücke in HP-Druckern - Firmware-Updates stehen bereit

Information von BassFishFox vor 1 TagSicherheit1 Kommentar

Ein weiterer Grund, dass Drucker keinerlei Verbindung nach "auswaerts" haben sollen. Unter Verwendung spezieller Malware können Angreifer aus der ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
RDP macht Server schneller???
Frage von JaniDJWindows Server17 Kommentare

Hallo Community, wir betrieben seit geraumer Zeit diverse virtuelle Maschinen und Server mit Windows Server 2012. Leider haben wir ...

Windows 10
Windows 10 dunkler Bildschirm nach Umfallen
Frage von AkcentWindows 1015 Kommentare

Hallo, habe hier einen Windows 10 Rechner der von einem User umgefallen wurde (Beine übers Knie, an den PC ...

Windows 10
Bitlocker nach Verschlüsselung nicht mehr aufrufbar!
gelöst Frage von alexlazaWindows 1013 Kommentare

Hallo, ich besitze ein HP ZBook 17 G4 mit einem Windows 10 Pro Betriebssystem. Bei diesem Problem handelt sich, ...

Batch & Shell
Neuste Datei via PowerShell kopieren
gelöst Frage von kaiuwe28Batch & Shell11 Kommentare

Hallo zusammen, ich hatte mir mit Hilfe der Suche im Forum einen kleinen Code von colinardo rausgesucht und versucht ...