Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

SBS 2003 2 Neuinstallation WSUS 2.0, Probleme mit SQL-Server

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: ctietje

ctietje (Level 1) - Jetzt verbinden

18.04.2011 um 18:13 Uhr, 7122 Aufrufe, 7 Kommentare

SBS 2003 R2 Neuinstallation WSUS 2.0, Probleme mit SQL-Server

Ich musste wegen Fehlermeldungen WSUS neu installieren. Vorher lief Version 3.0 mit allen Servicepacks. Ich wollte und habe immer noch vor, nach den ersten Problemen einfach WSUS komplett neu zu installieren. Dafür habe ich WSUS zunächst deinstalliert und dann nach den ersten Versuchen der Neuinstallation auch alle Reste händisch gelöscht. Bei dem Versuch der Neuinstallation kam es immer wieder zu Fehlern bei der Initialisierung der WSUS-Datenbank. Nach verschiedenen Ratschlägen von Google habe ich dann auch alle SQL-Versionen komplett deinstalliert, so meine ich wenigstens.

Bei der nun wiederholten Neuinstallation - die Installation von R2 über die Original-CDs funktioniert wegen Updates nicht mehr - kommt es immer wieder zu gleichen Fehlermeldungen. Obwohl bei der Installation ein neues SQL-Modul installiert wird und so meine ich, kein altes mehr vorhanden ist, wird immer folgender Fehler gemeldet

(errorlog):
System database checksum file has invalid signature.

und

(WSUSMSDESetup_110418_1745.log)
Executing "C:\Programme\Microsoft SQL Server\80\Tools\Binn\cnfgsvr.exe -V 1 -M 1 -U sa -I "WSUS" -Q "SQL_Latin1_General_Cp1_CI_AS"" MSI (s) (78!60) [17:47:50:874]: Product: Microsoft SQL Server Desktop Engine (WSUS) -- Setup failed to configure the server. Refer to the server error logs and setup error logs for more information.

Was kann ich tun, um WSUS Version 2.0 bzw. eine neuere Version zu installieren? Version 3 direkt zu installieren geht nicht, da Version 2 nicht vorgefunden wird.

Mittlerweile haben die Netzwerk-PCs übrigens die vorherige lokale Einstellung automatisch wieder hergestellt. Da hat jemand bei M$ schon gut vorausgedacht.

Alles andere funktioniert übrigens einwandfrei. Nur Sharepoint sollte ich ebenfalls deinstallieren; das hat aber bislang noch keinen Erfolg hinsichtlich Neuinstallation von WSUS gebracht.

Kann jemand helfen?
Mitglied: GuentherH
18.04.2011 um 19:45 Uhr
Hallo.

Version 3 direkt zu installieren geht nicht, da Version 2 nicht vorgefunden wird

Das ist mir aber neu. Wenn der alte WSUS komplett deinstalliert wurde, dann ist eine direkte Installation der aktuellen Version ohne Probleme möglich - http://blogs.technet.com/b/sbs/archive/2007/05/01/wsus-3-0-on-sbs-white ...

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: ctietje
20.04.2011 um 09:10 Uhr
Beide Installationen scheitern wohl vermutlich an der Konfiguration von SQL-Server, z. B. hier geloggt in MSSQL$WSUS\LOG\ERRORLOG

"System database checksum file has invalid signature." - letzte Zeile, ERRORLOG:

2011-04-20 08:34:24.62 server Microsoft SQL Server 2000 - 8.00.2039 (Intel X86)
May 3 2005 23:18:38
Copyright (c) 1988-2003 Microsoft Corporation
Desktop Engine (Windows) on Windows NT 5.2 (Build 3790: Service Pack 2)

2011-04-20 08:34:24.62 server Copyright (C) 1988-2002 Microsoft Corporation.
2011-04-20 08:34:24.62 server All rights reserved.
2011-04-20 08:34:24.62 server Server Process ID is 7872.
2011-04-20 08:34:24.62 server Logging SQL Server messages in file 'd:\WSUS\MSSQL$WSUS\LOG\ERRORLOG'.
2011-04-20 08:34:24.64 server SQL Server is starting at priority class 'normal'(2 CPUs detected).
2011-04-20 08:34:24.79 server SQL Server configured for thread mode processing.
2011-04-20 08:34:24.81 server Using dynamic lock allocation. [500] Lock Blocks, [1000] Lock Owner Blocks.
2011-04-20 08:34:25.09 spid3 Warning **
2011-04-20 08:34:25.09 spid3 SQL Server started in single user mode. Updates allowed to system catalogs.
2011-04-20 08:34:25.09 spid3 Starting up database 'master'.
2011-04-20 08:34:25.37 spid5 Starting up database 'model'.
2011-04-20 08:34:25.37 server Using 'SSNETLIB.DLL' version '8.0.2039'.
2011-04-20 08:34:25.39 spid3 Server name is 'GLADIATOR\WSUS'.
2011-04-20 08:34:25.39 spid3 Skipping startup of clean database id 5
2011-04-20 08:34:25.39 spid3 Skipping startup of clean database id 6
2011-04-20 08:34:25.39 spid3 Starting up database 'msdb'.
2011-04-20 08:34:25.62 spid5 Clearing tempdb database.
2011-04-20 08:34:25.72 server SQL server listening on Shared Memory.
2011-04-20 08:34:25.72 server SQL Server is ready for client connections
2011-04-20 08:34:26.22 spid5 Starting up database 'tempdb'.
2011-04-20 08:34:26.29 spid3 Recovery complete.
2011-04-20 08:34:26.39 spid3 System database checksum file has invalid signature.

Installation von Original-CD bzw. Kopie auf Netzwerk-LW, remote oder örtlich, immer gleiches Ergebnis. Alle Rechte für Netzwerkdienst, System in den relevanten Ordnern vorhanden.

Woran kann das liegen? Wie kann man SQL-Server fehlerfrei zum starten bringen?
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
20.04.2011 um 10:10 Uhr
Hallo.

a) Anscheinend hast du die alte Version des WSUS nicht sauber entfernt. Denn dazu gehört auch die SQL-Instanz
b) Der WSUS installiert normalerweise die Internal Database, und mit der sollte man auch arbeiten

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: ctietje
20.04.2011 um 10:23 Uhr
Das habe ich auch vermutet. Ich finde nur keine. Weder der SQL-Manager, noch Verzeichnisse sind vorhanden, noch sind Dienste gestartet. Irgend etwas scheint aber noch da zu sein. Allein das zu finden ist mein Problem.
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
20.04.2011 um 10:53 Uhr
Hallo.

Weder der SQL-Manager, noch Verzeichnisse sind vorhanden, noch sind Dienste gestartet

Schau in den Diensten nach, ob es hier eine SQL Instanz gibt, in der der Name WSUS vorkommt. Wenn ja, dann diese deinstallieren.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: ctietje
25.04.2011 um 09:38 Uhr
alles schon vorher getestet: keine SQL-Instanz mehr da, kein Dienst mehr gestartet, keine Ordner mit SQL mehr auf den Platten, SQL-Manager nicht mehr vorhanden.

Trotzdem bei jedem Versuch remote oder direkt am Server, Installation vom Netz oder von Original-CD der Installation von WSUS 2.0 wird nach Installation von SQL für WSUS gemeldet: "System database checksum file has invalid signature." und dann Installation zurückgefahren, Log-Dateien und Ordner hinterlassen, ohne Dienste usw.

WSUS 3.1 oder 3.2 direkt zu installieren geht auch nicht, weder direkt vom Explorer noch mit sicherem Passwort von der Kommandozeile aus. R2 neu installieren bricht ab, weil SP des Sharepoint fehlt. Letzterer lässt sich nicht installieren, da die Basis für das SP, wohl Sharepoint selbst fehlt. Testhalber Installation von SQL als Voraussetzung für WSUS geht zwar, wird aber von WSUS auch erkannt aber bricht auch wegen Checksum-Fehler ab.

weiß niemand Rat? Bleibt nur die Neuinstallation nach Format c:?
Bitte warten ..
Mitglied: ctietje
06.05.2011 um 13:13 Uhr
Läuft wieder, gelöst: Problem war im Kern der Sache eine noch vorhandene und registrierte Bibliothek aus der alten Installation. Fehlermeldung:

Error Failed to install PSFSIP (Error 0x80004005: Unspecified error)
Error PerformInstall failed (Error 0x80004005: Unspecified error)
Success Rolling back Installation

Nach langer Recherche habe ich Folgendes gefunden, hat das Problem bei mir gelöst:

try this:
1. regsvr32 /u psfsip.dll
2. rename psfsip.dll in %windir%\system32 to psfsip.dll.old
3. try install again

Die psfsip.dll war noch registriert und hat die Neuinstallation von WSUS 2.0 behindert. Danach lief die Inst. fehlerfrei, was nicht hieß, dass WSUS gleich lief - das aber weiter unten. Voraussetzung war ein fehlerfreier SQL-Server, der bei mir wegen vieler anderer Versuche auch nicht mehr sauber lief. Deshalb Inst. von WSUS unter Nutzung der vorhandenen (neu installierten SQL-Instanz "SQL-Server 2005"), da der mitbebrachte von WSUS nicht sauber installiert werden konnte. | Als dann WSUS installiert worden war, synchronisierte er zunächst nicht. Ich musste das Zertifikat neu erstellen, erst dann wurde die Vertrauensstellung aufgebaut. | Dann meldeten sich weder Server noch Clients, habe ich dann mit Batch-Datei gelöst:

--> net stop "Automatische Updates" bzw. "Windows Update" oder "Update Services" je nach Betriebssystem
--> regsvr32 /u wuaueng.dll
--> regsvr32 wuaueng.dll
--> net start "Automatische Updates" bzw. ...
--> wuauclt.exe /detectnow
--> gpupdate /force
natürlich ohne "-->"
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(2)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Serverumzug SBS 2003 nach 2012R2 ohne Active Directory (2)

Frage von step777 zum Thema Windows Server ...

Windows Update
gelöst WSUS Updates-mögliche Probleme (6)

Frage von Markus1977 zum Thema Windows Update ...

Exchange Server
gelöst SBS 2003 und Multisendcon: Mailversand an t-online Adressen funktioniert nicht (11)

Frage von danieluk15 zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...