Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

SBS 2003 AD und Exchange DB retten

Frage Sonstige Systeme

Mitglied: Pelon

Pelon (Level 1) - Jetzt verbinden

02.09.2006, aktualisiert 03.09.2006, 4612 Aufrufe, 2 Kommentare

SBS nach Hardwarecrash Maileinstellungen und AD etc. wiederholen

Moinsen,

sicher ist es schon einigen so gegangen, das die Hardware bei einem SBS 2003 SP1 Tschüss gesagt hat und nun die gleiche Hardware nicht mehr erwerblich ist...grrrrrrrrrr

Ich habe versucht durch den Reparaturvorgang den SBS wieder an den Start zu bekommen, aber leider versagt die Reparatur an vielen Stellen und lässt sich nicht bis zum Ende durchführen.
Meine Frage ist nun, wie kann ich das AD und die EXchangedaten/Einstellungen aus einem Backup wieder einspielen?
Mit Ghost hatte ich die Partitionen (Betriebssystem und Exchange Separat) gebackupt, aber wie bekomme ich jetzt die Ganzen SUID etc. auf die neue Hardware gebeamt. Reicht es wenn ich die gleiche Domain erneut erstelle und dann die Userkonten etc. mit den alten Daten und Passwörtern wieder herstelle, und die Daten des Exchange mit den Ghostexplorer (oder ähnlichem dann in die neue Installation des Exchange kopiere?
Die Freigaben werde ich eh neu erstellen müssen, aber müssen dann die Workstation erneut der Domain beitreten weil die SUID nicht mehr stimmen?

Danke für Eure Hilfe im Voraus

Pelon
Mitglied: BigEagle
02.09.2006 um 21:55 Uhr
Hi,

mit welcher Backup-Software?

Einen Domänencontroller kannst Du nur wieder herstellen wenn Du den Systemstatus gesichert hast. Z.B. mit NTBackup oder Backup Exec.
(natürlich auch mit einer Offline-Sciherung bei gleicher Hardware)

Mit Acronis True Image kann man eine Online-Image erstellen und es gibt die Zusatzsoftware Universal Restore Manager - mit dieser kann der Server auf einen neuen Hardware wieder hergestellt werden. Danach den Systemstatus Wiederherstellen und er läuft.

Der einzige Weg für Dich wäre im Moment - besorge dir gleiche Hardware - gebraucht, Ebay oder sonst wie - und wenn nur leihweise.

Ansonsten - Server neu aufsetzen.
Zumindest kannst Du dann Exchange retten - ist aber ne Menge Arbeit.

Gruß

Dirk
Bitte warten ..
Mitglied: Pelon
03.09.2006 um 13:09 Uhr
Danke für die schnelle Antwort.

Ich habe mit Ghost Images erstellt, weil so ein Backup schneller ging. Mit Ghost Explorer kann man ja auch auf die einzelnen Dateien zugreifen. Sieht denn wohl danach aus, das ich den Server neu aufsetzten muss. Echt Schade das hier nicht 2 SBS in einer Domain betrieben werden können (Replikation). Bei den schnell wachsenden Ansprüchen und wechselnder Hardwarestandards sollte sich Microsoft mal was einfallen lassen.
So wie hier beschrieben http://support.microsoft.com/kb/884453/en-us ist ja recht schön, aber halt nur wenn man vor einem Crash immer neu Hardware bereite hat, und wer stellt sich schon auf Verdacht eine Hrardware hin, die schon 2 Monate später veraltet ist, oder wie in meinem Falle der Sockel schon nach einm Jahr ausläuft...

Dank nochmal, werde den Server neu aufsetzten und dann mal schauen ob ich irgendwie Exchange etc. Sharepoint... zurückholenkann.

A la Hans Albers: Cap Horn liegt auf Lee und nun heißt´s auf Gott vertrauen!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Serverumzug SBS 2003 nach 2012R2 ohne Active Directory (2)

Frage von step777 zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
SBS 2011 und Exchange Server, wie Autodiscover ? (16)

Frage von decker zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...