Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

SBS 2003 Anmeldeskript wird teilweise nicht ausgeführt

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: itsmee

itsmee (Level 1) - Jetzt verbinden

17.10.2008, aktualisiert 20.10.2008, 7226 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

ich hoffe ihr könnt einem SBS 2003 Neuling ein wenig auf die Sprünge helfen.

Ich möchte beim anmelden des Clients Dateien von dem Server auf den Client kopieren.
Dazu habe ich das SBS_LOGIN_SCRIPT.bat um meine Zeilen erweitert.

@echo off
findstr /C:"%computername%" "\\server\\computer_done.txt">NUL
if %errorlevel% equ 1 (
IF EXIST "E:\Verzeichnis" ECHO %Computername% %USERNAME% %DATE% %TIME%>>\\server\Update.txt
IF EXIST "E:\Verzeichnis" XCOPY /D /Y \\server\Verzeichnis\*.* c:\Verzeichnis\ >> \\server\Update.txt
Echo ------------------------------>>\\server\Update.txt
Echo %computername%>>\\server\\computer_done.txt
)

Das Anmeldeskript läuft nun komischer weise nur bei einem Rechner mit und kopiert auch fleissig die Daten.
Andere Clients hingegen scheinen das Skript gar nicht erst zu beachten, obwohl Sie in dem Moment auch nicht in der
computer_done.txt stehen.

Alle Clients sind mit Windows XP bestückt und die Richtlinie "Beim Neustart des Computers und bei der Anmeldung immer auf das Netzwerk warten" ist aktiviert.

Könnt ihr mir behilflich sein?
Sollte ich vielleicht eine eigene bat erstellen und die der Gruppe zuweisen und nicht das SBS_LOGIN_SCRIPT.bat nehmen?

Grüße
Mitglied: Logan000
17.10.2008 um 16:04 Uhr
Moin Moin

Sollte ich vielleicht eine eigene bat erstellen und die der Gruppe zuweisen und nicht das SBS_LOGIN_SCRIPT.bat nehmen?
Neue geschichten immer erstmal in eine eigene GPO packen. Erst wenn diese funktionieren solle man über das zusammenlegen mit anderen Richtlinien nachdenken.

Was mir nicht so ganz klar ist: Startet das Skript bei PC Start oder bei Benutzerannmeldung?

Gruß L.
Bitte warten ..
Mitglied: itsmee
17.10.2008 um 17:40 Uhr
Hallo Logan,

Neue geschichten immer erstmal in eine eigene GPO packen. Erst wenn
diese funktionieren solle man über das zusammenlegen mit anderen
Richtlinien nachdenken.

Du meinst damit, dass ich die Batchdatei in die GPO des entsprechenden Objektes legen soll?
Also unter Computerkonfiguration -> Windows-Einstellungen -> Skripts (Start/Herunterfahren)
und nicht in die SBS_LOGIN_SCRIPT.bat ?
Sorry das ich wiederhole, aber ich muss mit das alles selber noch mal erklären ;)

Was mir nicht so ganz klar ist: Startet das Skript bei PC Start oder
bei Benutzerannmeldung?

Es wird beim PC-Start ausgeführt.
Mein Ziel ist es ein Programm automatisch zu aktualisieren, da die User es selber nicht hinbekommen...

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: Logan000
20.10.2008 um 08:18 Uhr
Moin Moin
Zitat von itsmee:
Du meinst damit, dass ich die Batchdatei in die GPO des entsprechenden Objektes legen soll?
Vor allen Dingen soltest Du eine eine neue GPO anlegen.
Also unter Computerkonfiguration -> Windows-Einstellungen -> Skripts (Start/Herunterfahren) und nicht in die SBS_LOGIN_SCRIPT.bat ?
Das ist so ok.
Sorry das ich wiederhole, aber ich muss mit das alles selber noch mal
erklären ;)
Kein Problem.
Mein Ziel ist es ein Programm automatisch zu aktualisieren, da die
User es selber nicht hinbekommen...
Wenn Das Skript bei systemstart nicht läuft könnte es ein rechte Problem sein.
Gib mal versuchsweise auf dem Serververzeichnis (\\server\..) schreibrechte für jeder. Wenn es dann klappt weist Du wo du ansetzen musst.

Gruß L.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst SBS 2003 Exchange deaktiviert - E-Mail-Versand untereinander funktioniert nicht (3)

Frage von Wirdnoch zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
öffentlicher kalender bei sbs 2003 exchange (5)

Frage von jensgebken zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Benutzernamenänderung in Windows 2003 SBS R2 Domäne (3)

Frage von brain2011 zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
WIndows Server 2016 core auf dem Intel NUC NUC5i5RYK i5 5250U (17)

Frage von IxxZett zum Thema Windows Server ...

LAN, WAN, Wireless
Zwei Subnetze mit je eigenem Router und Internetzugang verbinden (17)

Frage von hannsgmaulwurf zum Thema LAN, WAN, Wireless ...