Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

SBS 2003 - Backup - Error - 80070057 und VSS - 0x8004230f

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: ruecker

ruecker (Level 1) - Jetzt verbinden

24.09.2009, aktualisiert 18.10.2012, 16445 Aufrufe, 7 Kommentare

Ich hoffe hier kann mir jemand Helfen - google & Co. waren leider nicht hilfreich...

IST-Zustand:
Microsoft Small Business Server 2003
Service Pack 2
alle verfügbaren Windows-Updates installiert

Problem:
beim Konfigurieren der Server-Sicherung mittels SBS-Assistent kommt es beim Beenden des Assistenten zu der Fehlermeldung "Ein unerwarteter Fehler ist aufgetreten (80070057). Falscher Parameter."
Weiterhin fehlt während des Assistenten der Abschnitt zur Exchange-Sicherung (Postfachaufbewahrung usw...)

Ohne Assistent kann ich mir eine Exchange-Information-Store-Sicherung mit NTBackup zusammenklicken. Die dann auch ausgeführt werden kann.
Wenn ich jedoch mit NTBACKUP versuche Dateien und Ordner zu sichern, dann schlägt dies fehl. Im NTBackup-Logfile taucht dann die Fehlermeldung 0x8004230f auf.

Lösungsansätze:
- Windows-Update --> leider erfolglos
- KB940318 --> leider erfolglos
- KB833167 --> install nicht mgl. da installiertes ServicePack neuer
- KB887827 --> install nicht mgl. da installiertes ServicePack neuer

Ich hoffe Ihr könnt helfen, Gruss Ruecker...

Anbei noch ein paar Logs & Screenshots:

01.
BACKUP05.LOG 
02.
Sicherungsstatus 
03.
Vorgang: Sicherung 
04.
Aktives Sicherungsziel: Datei 
05.
Mediumname: "Small Business Server Backup (01).bkf erstellt am 24.09.2009 um 17:14" 
06.
 
07.
Volumeschattenkopie-Erstellung: Versuch 1. 
08.
 
09.
Beim Erstellen der Volumeschattenkopie wurde ein Fehler ermittelt:0x8004230f. 
10.
 
11.
Beim Erstellen der Volumeschattenkopie wurde ein Fehler ermittelt:8004230f 
12.
Die Sicherung wird abgebrochen. 
13.
 
14.
---------------------- 
15.
 
16.
Der Vorgang wurde nicht ordnungsgemäß ausgeführt. 
17.
 
18.
----------------------
6912f6026fa81189a3f9d0fa52ebe767-ntbackup-error - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

06c768ce06eecd22cd2476e978b9e738-backup-assistent-error - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Mitglied: ruecker
24.09.2009, aktualisiert 18.10.2012
Hab gerade noch diesen Post hier gefunden: Klick-mich...
Ich probier's aus und werde hier berichten...

Ruecker.
Bitte warten ..
Mitglied: ruecker
24.09.2009 um 18:48 Uhr
Also, das-hier... hat schon mal NICHT geholfen...
Ich bleib drann...

Ruecker
Bitte warten ..
Mitglied: ruecker
01.10.2009 um 14:36 Uhr
Also, die Registry-Änderung an...
01.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Enum\STORAGE\Volume]
... hat den gewünschten erfolg gebracht.

- habe mir Vollzugriff auf den Registry-Pfad erteilt
- diesen dann sicherheitshalber exportiert
- danach Serverneustart
- danach hat Windows neu erkannte Datenträger gemeldet und wollte einen erneuten Reboot

Jetzt kann ich wieder die Schattenkopie-Einstellungen der Datenträgereigenschaften anzeigen.
Mein NTBackup kann wieder Dateien sichern.
Und der SBS-Sicherungsassistent läuft wieder einwandfrei durch.

Gruss, Ruecker.
Bitte warten ..
Mitglied: kamikuzu
25.10.2009 um 11:11 Uhr
Hallo Ruecker
Der von mir betreute Server hatte die gleiche kryptische Fehlermeldung im SBS- Sicherungsassistent nachdem ich ein defektes Speicherlaufwerk austauschen mußte und die Sicherungseinstellungen anpassen wollte.
Ich fand Deinen Beitrag sehr interessant, habe aber nicht begriffen, was in der Registry geändert wurde um die Sicherung wieder zu ermöglichen.
Wäre nett, wenn Du dazu noch etwas mehr sagen könntest.
Vielen Dank schon mal
kamikuzu
Bitte warten ..
Mitglied: ruecker
25.10.2009 um 14:16 Uhr
Mit dem löschen des Registry-Key's entfernst Du den Verweis auf das nicht mehr vorhandene Speichergerät (Volume). Nach dem Neustart des Servers merkt dieser also, das er einen (oder mehrere) neue Datenträger zur verfügung hat und schreibt diese an eben dieser Stelle wieder neu in die Registrierung. Danach ist noch mal nen Neustart fällig und alles ist wieder in Butter.

Ich kann Dir nur nicht sagen, warum Windows das nicht (immer) selber macht, wenn es eine neue Platte entdeckt.

Ups. ich merke grad, mein letzter Beitrag ist vielleicht etwas verwirrend, hab in der Liste das Löschen des Key's vergessen:

1. Rechte auf den Reg-Pfad anpassen
2. sicherheitshalber den Pfad exportieren (man weiss ja nie
3. Pfad löschen
4. Neustart
5. noch nen Neustart
Bitte warten ..
Mitglied: kamikuzu
25.10.2009 um 17:16 Uhr
Danke für den Hinweis. Bei nächster Gelegenheit werde ich das mal testen und dann berichten.
Bitte warten ..
Mitglied: Reisender
18.04.2012 um 04:51 Uhr
Ich hatte den Fehler heute auch.
Mit hat folgendes geholfen:

Microsoft kb/940318

Dieses Problem tritt auf, wenn der folgenden Unterschlüssel der Registrierung fehlt:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Microsoft Integration\5717D53E-DD6D-4d1e-8A1F-C7BE620F65AA

Habe mir den Schlüssel von einem 2. SBS Server importiert.

Das Problem war sofort ohne Neustart behoben.....
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Serverumzug SBS 2003 nach 2012R2 ohne Active Directory (2)

Frage von step777 zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Backup Exec 2010 VSS Fehler (4)

Frage von Shardas zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst SBS 2003 und Multisendcon: Mailversand an t-online Adressen funktioniert nicht (11)

Frage von danieluk15 zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (14)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

DSL, VDSL
Problem mit variernder Internetgeschwindigkeit (12)

Frage von schaurian zum Thema DSL, VDSL ...