Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

SBS 2003 Benutzer für Terminalserver verfügbar machen

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: Supergecko

Supergecko (Level 1) - Jetzt verbinden

03.08.2009, aktualisiert 14:34 Uhr, 5291 Aufrufe, 4 Kommentare

Bestehendes System: Windows 2003 SBS als Domänencontroller, auf dem die Benutzer im AD liegen

Neues Zusatz System: Windows 2003 Standard Server mit installiertem Terminalserver, der die Benutzer des SBS "annehmen" soll

Guten Tag,

Ich habe folgende Problemstellung:

Testweise soll im Unternehmen ein Terminalserver laufen, eine Domain existiert bereits mit einem Windows Small Buisness Server 2003.
Der Terminalserver läuft auf gesonderter Hardware mit Windows Server 2003, Lizenserver ist ebenso installiert und aktiviert.
Soweit so gut, der Terminalserver läuft und es können auch Verbindungen aufgebaut werden, allerdings nur wenn auf dem Server hierfür extra Konten angelegt werden.
Da aber alle Angestellten im Active Directory des SBS bereits angelegt sind, ist es sinnvoll diese zu übernehmen, bzw dem Terminalserver irgendwie verfügbar zu machen.
Ich bräuchte also Hilfe dabei, wie ich den Terminalserver dazu bringe die Benutzer des 2003er SBS zu übernehmen/akzeptieren.

Zurzeit ist der Terminalserver frisch aufgesetzt und hat keinerlei Benutzer ausser die von Windows benötigten. In die Domäne ist er auch noch nicht eingebunden.

Ich hoffe ich habe mich verständlich ausgedrückt, falls nicht immer Fragen.
Gruß Supergecko
Mitglied: St-Andreas
03.08.2009 um 14:40 Uhr
Dann bind ihn doch mal in die Domäne ein, damit er überhaupt erstmal mit den Domänenbenutzern arbeiten kann.
Dann sorg dafür das auch die richtigen Benutzer in der Gruppe der RDP-Benutzer sind.
Bitte warten ..
Mitglied: Supergecko
03.08.2009 um 15:13 Uhr
Hallo Andreas,

der Terminalserver wurde inzwischen erfolgreich in die Domäne eingebunden, Anmeldung mit dem Domänenadministrator war ebenfalls erfolgreich.

Allerdings sind keine der Benutzer des SBS auf dem Terminalserver zu finden und folglich kann ich auch keine Benutzer der RDP Gruppe zuweisen. Oder mache ich etwas falsch?
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
03.08.2009 um 15:40 Uhr
Hallo Supergecko,

schau dir diesen Technet Artikel über die integration eines Terminal Servers in der SBS 2003 Umgebung an.

http://technet.microsoft.com/en-us/library/cc747395(WS.10).aspx

Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Flo985
03.08.2009 um 15:51 Uhr
Allerdings sind keine der Benutzer des SBS auf dem Terminalserver zu finden und folglich kann ich auch keine
Benutzer der RDP Gruppe zuweisen. Oder mache ich etwas falsch?

Ja machst du!!!!
Gehe doch mal rechte Maustaste auf Arbeitsplatz, dann verwalten und dann suchst du unter Gruppen nach der Gruppe "Remotedesktopbenutzer". Dort gibst du den Domänenuser ein. Dann dürfen die sich auch anmelden.

Aber das gehört normalerweise zum 1x1. Daher rate ich dir, sich mal bisschen in das Thema einzulesen, oder Hilfe aufzusuchen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft
Terminalserver, InteraktiveCD, Benutzer (5)

Frage von Andreas-sca zum Thema Microsoft ...

Windows Userverwaltung
Lokal gespeicherte Benutzer auf Terminalserver vollständig löschen (3)

Frage von TiTux zum Thema Windows Userverwaltung ...

Windows Server
gelöst Benutzer am Terminalserver nach bestimmter Zeit sicher trennen (9)

Frage von Reini82 zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows 10 im Unternehmen? (26)

Frage von zorlayan zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Ping u. DNS geht am Rechner nicht mehr (19)

Frage von Kuemmel zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Festplatten, SSD, Raid
Raid 1 2 SSD mit Windows Server 2016 (17)

Frage von jaywee zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...