Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

SBS 2003 Clientzugriffslizenz wird auf 5 zurückgesetzt

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: testblade

testblade (Level 1) - Jetzt verbinden

29.11.2007, aktualisiert 30.11.2007, 15195 Aufrufe, 3 Kommentare

Microsoft Artikel-ID : 888818

Hallo zusammen,

habe am Server meines Kunden folgende Fehler in der Ereignissanzeige gefunden !

erstens:
Die maximale Anzahl an erworbenen "Pro Server"-Lizenzen für das Produkt "Windows Server" wurde fast erreicht. Weitere Informationen finden Sie unter "Lizenzierung" im Ordner "Verwaltung".


zweitens:
Der Benutzer "Domänex\Userx" (Domänenname und User von mir entfernt) verfügt nicht über die Lizenz für die Verwendung des Produkts "FilePrint ". Verwenden Sie Lizenzierung im Ordner "Verwaltung", um sicherzustellen, dass Sie ausreichende Lizenzen haben.


Aufgefallen ist mir das, weil ich einem Anwender ein freigegebenes Verzeichniss verbinden wollte, und ich eine Fehlermeldung erhielt, die wie folgt lautet:
(ähnlicher Wortlaut die max. zulässige Anzahl der Verbindungen ist erreicht .............bla ! Die Freigabe ist jedoch nicht begrenzt - Höchstanzahl zulassen !

Darauf hin schaute ich mal in die Ereignissanzeige und fand eben die beiden oberen Meldungen ! Das hängt doch bestimmt zusammen , oder ????


In der Verwaltung - Lizenzierung - steht tatsächlich nur "Installierte Lizenzen: 5 " ! Mein Vorgänger hat mir aber in einem Telefonat bestätigt, das er weitere Lizenzen hinzugefügt hat. Die Schachten / Box Produkte mit 5x 5Lizenzen habe ich gefunden.



Im Artikel von Microsoft steht, das ich über "Lizenzen wiederherstellen" das Problem beheben kann. Dazu fordert der Assistent mich auf, den Pfad anzugeben, indem diese Lizenzen/Dateien liegen. Ich kenne aber den Pfad nicht !!!! Da muß es doch ein Standardpfad geben, in welchen diese Lieznzen/Dateien installiert/abgelegt werden. Die 5x 5 Lizenen seien im Standard installiert worden (so die Aussage meines Vorgängers).


Frage :
- Wo liegt dieser Standardpfad beim hinzufügen / sichern von Lizenzen ?
- Kann ich die 5x 5Lizenzen nachträglich nochmals eintragen ?


!!!!!!!!!!!!!
EDITIERT: Hallo, glaube das das Problem daran liegen kann, das wir bereits mehr als 75 Devices an dem Server haben ! Dies müßte ich aber korrigieren, denn es sind nur 40 ! Aber durch Umstellung auf neue PC´s, (User sind gleich geblieben) hat sich der Server bestimmt die alten Einträge (alten PC´s) gemerkt !
Wo kann ich diese Datenbank bearbeiten,zurücksetzten oder editieren????????????







Über eine Hilfestellung würde ich mich sehr freuen,

Mit Grüßen und einem schönen Tag verbleibe ich

Mike
Mitglied: Pjordorf
30.11.2007 um 02:09 Uhr
Hallo zusammen,

Hallo


Die maximale Anzahl an erworbenen "Pro
Server"-Lizenzen für das Produkt
"Windows Server" wurde fast
erreicht. Weitere Informationen finden Sie
unter "Lizenzierung" im Ordner
"Verwaltung".

Beim SBS gibt es kein "Pro Server". Die Lizenzierung wird mittels eines Assistenten aus der Serververwaltungskonsole gemacht.



In der Verwaltung - Lizenzierung - steht
tatsächlich nur "Installierte
Lizenzen: 5 "

Du meinst jetzt in "Serverwaltungskonsole - Lizenzierung" oder?



! Mein Vorgänger hat
mir aber in einem Telefonat bestätigt,
das er weitere Lizenzen hinzugefügt hat.
Die Schachten / Box Produkte mit 5x 5Lizenzen
habe ich gefunden.

Waren das SBS 2003 CALs (User und/oder Device) oder Windows 2003 CALs (User und/oder Device)?
Es können NUR SBS CALs verwendet werden. Alles andere fruchtet nicht.



Im Artikel von Microsoft steht, das ich
über "Lizenzen
wiederherstellen" das Problem beheben
kann. Dazu fordert der Assistent mich auf,
den Pfad anzugeben, indem diese
Lizenzen/Dateien liegen. Ich kenne aber den
Pfad nicht !!!! Da muß es doch ein
Standardpfad geben, in welchen diese
Lieznzen/Dateien installiert/abgelegt werden.
Die 5x 5 Lizenen seien im Standard
installiert worden (so die Aussage meines
Vorgängers).


Frage :
- Wo liegt dieser Standardpfad beim
hinzufügen / sichern von Lizenzen ?

Es gibt keinen. Da wird der Pfad angesprochen, welcher bei "Lizenzen Sichern" eingetragen wurde. Wurde die Lizenzen noch nicht gesichert (manuell) so hast du auch keine möglichkeit, Lizenzen wiedreherzustellen.


- Kann ich die 5x 5Lizenzen
nachträglich nochmals eintragen ?

Dazu nimmst du den Punkt "Lizenzen übertragen". Auszug: Assistent zum Übertragen von LizenzenMithilfe des Assistenten zum Übertragen von Lizenzen können Clientzugriffslizenzen (Client Access Licenses, CALs) von einem Server auf einen anderen übertragen werden. Dies kann beispielsweise nach grundlegenden Änderungen an der Serverhardware erforderlich sein.
Wenn Sie diesen Assistenten verwenden, werden Sie aufgefordert, die Übertragung von CALs über das Telefon abzuschließen. Die Telefonnummern werden Ihnen zur Verfügung gestellt.



!!!!!!!!!!!!!
EDITIERT: Hallo, glaube das das Problem
daran liegen kann, das wir bereits mehr als
75 Devices an dem Server haben ! Dies
müßte ich aber korrigieren, denn
es sind nur 40 ! Aber durch Umstellung auf
neue PC´s, (User sind gleich geblieben)
hat sich der Server bestimmt die alten
Einträge (alten PC´s) gemerkt !
Wo kann ich diese Datenbank
bearbeiten,zurücksetzten oder
editieren????????????

Gar nicht.


Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Yezariael
18.01.2011 um 13:00 Uhr
Hallo Peter,

es muss doch irgendwie möglich sein, die Lizenzierung wieder auf null zu setzen, oder?
Sonst wäre es doch nicht möglich, Rechner ohne Folgen für den Server im Netzwerk zu ersetzen (z. B. durch neuere), weil der SBS jeden getauschten Rechner als zusätzlichen sieht und die alten niemals aus der Lizenzdatenbank löscht?!?!
Habe nämlich aktuell das gleiche Problem, dass ich diverse Rechner getauscht habe, aber dennoch nicht an die 75 Devices ran komme, der Server aber die Meldung ausspuckt.

Gruß
Yeza
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
18.01.2011 um 21:19 Uhr
Hallo,

Zitat von Yezariael:
es muss doch irgendwie möglich sein, die Lizenzierung wieder auf null zu setzen, oder?
Habe ich noch nicht machen müssen.

Sonst wäre es doch nicht möglich, Rechner ohne Folgen für den Server im Netzwerk zu ersetzen (z. B. durch neuere),
Auch hier habe ich ich noch nie Probleme gehabt.

weil der SBS jeden getauschten Rechner als zusätzlichen sieht und die alten niemals aus der Lizenzdatenbank löscht?!?!
Frag doch mal MS. Die sollten das am besten wissen.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Serverumzug SBS 2003 nach 2012R2 ohne Active Directory (2)

Frage von step777 zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst SBS 2003 und Multisendcon: Mailversand an t-online Adressen funktioniert nicht (11)

Frage von danieluk15 zum Thema Exchange Server ...

Windows Netzwerk
Windows Server 2003 SBS Netzwerk durch neuen Server Ersetzen (9)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...