Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

SBS 2003 EXCHANGE FEHLER 1070

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: mejfoss

mejfoss (Level 1) - Jetzt verbinden

04.05.2011 um 19:13 Uhr, 2912 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

Ich habe einen SBS 2003 mit Exchange eingerichtet. SMTP- Connector wird an den Linux Server weitergeleitet, der POP-Connector holt die Mails ab. Anmeldung und Download klappt.
Als zusätzliche Empfängerrichtlinie habe ich die Domain @yy.comeingerichtet und als Hauptadresse declariert. Der Exchange ist nicht autorisierend für @yy.com, weil nicht alle Benutzer Mitglied der exchange-Organisation(Auslands-Aussenstellen) sind.
Die Priorität ist 1, die der Standard-Richtlinie niedriger.
Versenden und Empfangen funktionierte bis gestern Abend. Jetzt schickt der Pop-Connector mit Fehler 1070 die Mails ins Nirvana. Wenn ich die yy.local als Hauptadresse definiere geht es, nur der Absender ist dann auch yy.local.
Dann konfiguriere ich die neue Empfängerrichtlinie neu und es geht eine Weile, dann kommt der Fehler wieder. die Benutzer werden anhand der Empfängerichtlinie aktualisiert.

Dies alles habe ich schon x -mal bei Kunden eingerichtet.


Nun hatte ich zuvor den RAS Server installiert und zwischen 2 Netzwerkkarten Routen lassen und externen Zugriff aktiviert. Desweiteren habe ich den Server auf den aktuellen Stand upgedatet.
Nach dem der 1070 auftrat habe den Ras-Server wieder deaktiviert und eingehende Verbindungen eingerichtet. Die Protokollierung ist auf höchster Stufe.


Die Maschine ist eine Sunfire 2100
MS 2003 SBS SP3
Exchange SP2

So langsam komme ich in Erklärungsnot beim Kunden, insbesondere der Umstand das die Mails definitiv verlorengehen ist prikär.

Tipps wie der Exchange ist keine Pop-Abholer und nimm doch Popcon etc. helfen hier nicht weiter.

Gab es in den vergangenen Tagen ein Update das diesen Fehler auslösen könnte.
Fehler die erst nach unbestimmter Zeit auftreten, lassen mich verzweifeln.

Ich danke schon mal

Gruß

Micha
Mitglied: GuentherH
04.05.2011 um 20:38 Uhr
Hallo.

Hier schon nachgesehen - http://support.microsoft.com/kb/842293/de

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: mejfoss
05.05.2011 um 10:27 Uhr
Hallo Günther,

danke für den Hinweis.
Ja, ich kenne den Artikel. Hier habe ich aber den Nachteil das ich bei jeden User die Hauptadresse von Hand angeben (und Häckchen raus) muß und nicht mit der Empfängerrichtlinie aktualisieren kann.
Aus diesem Grund habe ich ja die zweite Variante aus diesem Artikel gewählt. eine neue, in der Priorität höhere Empfängerrichtlinie erstellt. Das funktioniert ja auch eine Weile, aber aus irgend einem Grund, ich nehme an ein Aktualisierungsvorgang, stellt er dann die Mails nicht mehr zu.

Hatte ich in meinem Szenario so beschrieben.

Meine Frage lautet konkret, wie kann ich die Nutzer mit der Empfängerrichtlinie und der Hauptadresse yy.com versorgen, ohne das der beschriebene Fehler auftritt. Wichtig ist das der Exchange nicht authorisierend für yy.com sonder nur für yy.local ist.

Nachtrag:

Ich habe nunmehr wieder eine 2. Empfängerichtlinie "POP" erstellt, hier yy.com als Hauptadresse eingetragen, die Benutzer ausgewählt und das Häckchen ob der Exchange autorisierend ist, ist leer !!.

Trotzdem werden die Mails an yy.com für Mitarbeiter welche nicht als AD-Benutzer fungieren an diese nicht zugestellt.

Damit bin ich wieder am Ursprungsproblem angelangt. Irgendwie drehe ich mich im Kreis. Eigentlich dachte ich den Exchange mit POP am SBS problemlos administrieren zu können. Bei anderen Kunden laufen ahnliche Szenarien seit Jahren Problemlos.
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
05.05.2011 um 21:02 Uhr
Hallo.

Eigentlich dachte ich den Exchange mit POP am SBS problemlos administrieren zu können

Eben nicht. Der POP3 Connector des SBS 2003 ist einfach eine Krücke, die funktionieren kann aber nicht funktionieren muss.
Gerade mit mehreren Maildomänen gab/gibt es immer wieder Probleme.

Wenn es also mit den manuellen Einstellungen funktioniert, dann bleibe dabei, oder wechsle das Produkt.

LG Günther
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
SBS 2011 Exchange Multidomain kein senden über Outlook möglich (1)

Frage von pla112 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst SBS 2008 (Exchange 2007 SP3) - externe URL ändern - neues Zertifikat (8)

Frage von Ezekiel666 zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
gelöst Serverumzug SBS 2003 nach 2012R2 ohne Active Directory (2)

Frage von step777 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...