Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

SBS 2003 - Exchange-Informationsspeicher konnte nicht gestartet werden

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: tobiaso-de

tobiaso-de (Level 1) - Jetzt verbinden

29.01.2009, aktualisiert 21:31 Uhr, 10327 Aufrufe, 3 Kommentare

Windows SBS 2003 Server funktioniert bis auf die eine Ausnahme: Beim Start des Dienstes kommt eine Fehlermeldung.

Hallo Zusammen,

ich bin seit ein paar Wochen an einem SBS 2003 drann. Er fungiert als Domain-, Daten-, DNS- und Lexware Office Pro Server (SQL). Natürlich wollte ich auch den Exchange Server einsetzen. Nachdem ich bei der ersten Installation festellen musste, dass der Informationsspeicherdienst nicht startet habe ich den Server nochmal neu installiert. - Mit dem selben Ergebnis.
Der DC funktioniert ansonsten einwandfrei.
Da der Dienst nicht funktioniert, kann ich keine Mails abholen - der POP3-Dienst ist davon abhängig - oder Arbeitsplätze dem Exchange Server zuweisen. Er wird von den Arbeitsplätzen schlicht nicht gefunden.

Nun explizit zum Fehler:

Nachdem ich den dienst starten will kommt folgende Meldung:
"Microsoft Exchange-Informationsspeicherdienst auf Lokaler Computer konnte nich gestartet werden. Weitere Informationen finden Sie im Systemereignisprotokoll. Setzen Sie sich mit dem Dinsthersteller in Verbindung, wenn es sich um einen Nicht-Microsoft-Dienst handelt. Beziehen sie sich auf den dienstspezifischen Fehlercode 0."

In der Ereignisanzeige wird folgendes angezeigt:
Typ: Fehler
Quelle: Service Control Manager
Kategorie: keine
Ereigniskennung: 7024
Benutzer: Nicht zutreffend
Beschreibung: "Der Dienst "microsoft Exchange-Informationsspeicher" wurde mit folgendem dinestspezifischem Fehler beendet: 0 (0x0)."

Nachdem ich einige Male gegoogelt habe und auch annähernd ähnliche Probleme mit Lösung gefunden habe - ohne das diese eine Wirkung gezeigt hatten - bin ich jetzt am Ende. mit den Nervern und mit meinem Wissen.

Bisher habe ich folgendes überprüft/korrigiert:

Registry Eintrag: HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Exchange\Setup
Berechtigung auf "Vollzugriff", Zeichenfolge "Services" ist korrekt (c:\programme\exchsrvr)

Exchange Server 2003 SP2 neu aufgespielt

Dienst ausführen als Domänenadministrator oder mit lokalem Systemkonto

Exchange Server auf zweite Partition installiert.
Ich hoffe Ihr könnt mir helfen...

schon jetzt vielen Dank....
Mitglied: GuentherH
29.01.2009 um 23:01 Uhr
Hallo.

Bist du genau nach diesem KB-Artikel vorgegangen?

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: tobiaso-de
29.01.2009 um 23:29 Uhr
Hallo Günther,

welchen Artikel meinst du?
Wie gesagt, es gibt ähnliche Probleme bei Servern nach Plattencrashs. Dazu habe ich einige Posts gefunden. bei Microsoft direkt gab es nur was zu dem Fehler 7024. Und zwar wars dort der Tipp mit dem Registry Eintrag und Berechtigung. Hat aber nichts gebracht.

Was hängt alles an so einem Dienst? Kann man den irgendwie "zwingen" zu starten?

Danke schonmal...
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
30.01.2009 um 08:40 Uhr
Hallo.

Sorry, wohl schon in Gedanken beim nächsten Post gewesen. Hier der KB-Artikel - http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;en-us;285116

LG Günther
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
SBS 2011 Exchange Multidomain kein senden über Outlook möglich (1)

Frage von pla112 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst SBS 2008 (Exchange 2007 SP3) - externe URL ändern - neues Zertifikat (8)

Frage von Ezekiel666 zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
gelöst Serverumzug SBS 2003 nach 2012R2 ohne Active Directory (2)

Frage von step777 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Erkennung und -Abwehr
Spam mit eigener Domain (12)

Frage von NoobOne zum Thema Erkennung und -Abwehr ...