Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

SBS 2003 - Exchange kein Mailempfang aus eigener Domäne mehr!

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: shortseller

shortseller (Level 1) - Jetzt verbinden

17.03.2009, aktualisiert 22:37 Uhr, 6157 Aufrufe, 5 Kommentare

eilt..wird eine lange nacht (

hallo liebe gemeinde.

sbs 2003, symantec EP& mail security...

ich habe bei exchange empfängerrichtlininen eben folgendes durchgeführt:

http://dnn.mssbsfaq.de/SBS2003/Exchange2003/HOWTOexterneAdressedergleic ...

nicht alle emailadressen der domäne exisiteren auch in der lokalen domäne, sondern sind teilweise extern, deshalb wollte ich mit diesem schritt die möglichkeit schaffen, dass emails die in der lokalen exchange organisation nicht vorhanden sind per smtp rausgeschickt werden.

ich habe die empfängerrichtlinie bereits wieder auf die standardeinstellung zurückgesetzt. so wie sie bevor dem anwenden des "tricks" waren.

dennoch kommt nun keine einzige email mehr an!

nicht mal wenn ich vom administrator ans administrator kto eine email schicke!

empfängerrichtlinie beinhaltet die domains genau so wie vor dem anwenden der änderung.

es sieht so aus als ob exchange nun automatisch alle mails an den externen smarthost weiterleitet...
Mitglied: Firewire
17.03.2009 um 23:18 Uhr
Kann es sein, dass in deinen Benutzerkonten jetzt die Mailadresse drinsteht, welche du bei der Aktion temporär zur primären SMTP Domäne gemacht hast?
Bitte warten ..
Mitglied: shortseller
17.03.2009 um 23:22 Uhr
nein, dort hat sich nichts geändert.
die user haben eine XXX.local und die dazu passende XXX.de welche die hauptadresse ist.
weder an die local noch die de adresse kommen mails an.
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
17.03.2009 um 23:26 Uhr
Hallo.

Geh mal nach diesem HowTo vor, bzw. lies dir auch die Links am Ende des Artikels durch - http://www.sbspraxis.de/owa/owa002/owa002.html

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: killinator007
18.03.2009 um 11:29 Uhr
Hallo

hast du nach deiner Umstellung die Exchange Dienste bzw. den Server schon mal neu gestartet?
Das Problem mit den externen Mailadressen kannst du wie folgt lösen, wenn es in deiner domäne keine SMTP Empfängeradresse für das E-Mailkonto gibt
=> Exchange System Manager => Domain=>Server=>"deinserver"=>Protokolle=>SMTP=>Virtueller Stadardserver für SMTP => Rechtsklick Eigenschaften => Reiter Nachrichten => Eintragen bei E-Mail mit nicht ausgewertetem Empfänger weiterleiten an Host z.B. smtp.1und1.de

MfG
Bitte warten ..
Mitglied: shortseller
21.03.2009 um 10:07 Uhr
danke guenther und killinator.

starten des assistenten sowie neustarten der exchange dienste hat die lösung gebracht.
eigentlich die logischtsten schritte...aber wenn dann mal garnichts geht kommt man manchmal nicht auf die naheliegenden lösungsansätze.

als smarthost nutze ich den smtprelay.t-online.de
imho muss man dem exchange server jedoch mitteilen, dass er nicht alleinverantwortlich für alle adressen der domain XXX.de ist sondern nur der XXX.local (siehe genannter tweak).

evtl. werde ich mich nun nochmals ran wagen
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange 2013 Spam aus eigener Domäne (7)

Frage von Cornitus zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Exchange 2010 Akzeptierte Domäne löschen (4)

Frage von Rob1982 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
SBS 2011 Exchange Multidomain kein senden über Outlook möglich (1)

Frage von pla112 zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...