Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

SBS 2003 - Kritschische Warnung im Prokotkoll Dateireplikationsdienst 13568 JRNL WRAP ERROR

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: figaro

figaro (Level 1) - Jetzt verbinden

09.07.2007, aktualisiert 19:06 Uhr, 15457 Aufrufe, 2 Kommentare

Ich habe leider nicht's gefunden, um den Fehler zu beheben. Alle Anleitungen sind für Windows 2000 Server gedacht.
Ich bin fast am verzweifeln, unsere Datensicherungen laufen nicht mehr korrekt, seit dieser Fehler aufgetreten ist, ohne dass am SBS 2003-System etwas geändert wurde.

Ich erhalte bei unserem SBS 2003 diese Fehlermeldung:

NTFrs, Ereigniserkennung 13568
Der Dateireplikationsdienst hat ermittelt, dass sich der Replikatsatz "DOMAIN SYSTEM VOLUME (SYSVOL SHARE)" sich in JRNL_WRAP_ERROR befindet.
Name des Replikatsatzes : "DOMAIN SYSTEM VOLUME (SYSVOL SHARE)"
Replikatstammpfad : "c:windowssysvoldomain"
Replikatstammvolume : "\.c:" n%
Ein Replikatsatz stößt auf JRNL_WRAP_ERROR, wenn der Eintrag, von dem gelesen werden soll, nicht vom NTFS-USN-Journal gefunden wird. Mögliche Ursachen hierfür sind: n%
[1] Volume "\.C:" wurde formatiert.
[2] Das NTFS-USN-Journal auf Volume "\.C:" wurde gelöscht.
[3] Das NTFS-USN-Journal auf Volume "\.C:" wurde abgeschnitten. Chkdsk kann das Journal abschneiden, falls es beschädigte Einträge am Ende des Journals vorfindet.
[4] Der Dateireplikationsdienst wurde seit längerer Zeit auf diesem Computer nicht mehr ausgeführt.
[5] Die Rate der Laufwerks-E/A-Aktivität auf "\.C:" war zu schnell für den Dateireplikationsdienst.
Das Festlegen des Registrierungsparameters "Enable Journal Wrap Automatic Restore" auf 1 führt dazu, dass folgende Maßnahmen zum automatischen Beheben des Fehlerzustands vorgenommen werden.
[1] Beim ersten Poll, der in 5 Minuten durchgeführt wird, wird dieser Computer vom Replikatsatz entfernt. Wenn Sie nicht 5 Minuten warten möchten, führen Sie "net stop ntfrs" aus, gefolgt von "net start ntfrs", um den Dateireplikationsdienst neu zu starten.
[2] Beim auf die Löschung folgenden Poll wird der Computer erneut zum Replikatsatz hinzugefügt. Durch das erneute Hinzufügen wird eine vollständige Struktursynchronisierung für den Replikatsatz ausgelöst.
WARNUNG: Während des Wiederherstellungsvorgangs sind Daten in der Replikatstruktur möglicherweise nicht verfügbar. Sie sollten den oben beschriebenen Registrierungsparameter auf 0 festlegen, um eine unerwartete Nichtverfügbarkeit von Daten durch die automatische Wiederherstellung zu verhindern, wenn dieser Fehlerzustand erneut auftritt.
Führen Sie regedit aus, um diesen Registrierungsparameter zu ändern.
Klicken Sie auf "Start", dann auf "Ausführen", und geben Sie dann "regedit" ein.
Erweitern HKEY_LOCAL_MACHINE.
Folgen Sie folgendem Pfad:
"SystemCurrentControlSetServicesNtFrsParameters"
Doppelklicken Sie auf den Namen des Wertes
"Enable Journal Wrap Automatic Restore"und aktualisieren Sie den Wert. Ist der Name des Wertes nicht vorhanden, können Sie ihn mit dem Befehl "Neu" und dann "DWORD-Wert " im Menü "Bearbeiten" hinzufügen. Geben Sie den Wert genauso ein wie oben gezeigt.

Nun, als erstes:

Unter "SystemCurrentControlSetServicesNtFrsParameters" habe ich den Wert "Enable Journal Wrap Automatic Restore" nicht gefunden.

Ich habe den Replikationsdienst beendet und wieder neu gestartet, hat auch nichts geholfen, ebenso den Server neu gebootet.

Zur Info: Unser SBS 2003-Server ist der Domainencontroller und es befindet sich kein zweiter Server in unserem Netz.

Wie muss ich vorgehen, um diesen Fehler zu beheben?
Ich hoffe, Ihr könnt mir helfen.

Danke und herzliche Grüsse
figaro
Mitglied: MaLe
09.07.2007 um 19:06 Uhr
Hallo figaro

Beim 2003 SBS gib es den Registry eintrag "Enable Journal Wrap Automatic Restore" nicht.
Wenn Du den Replikationsdienst beendet und wieder neu gestartest hasst und die Ereignisfehlermeldung immer noch erscheint kann das viele gründe haben. Auf alle Fälle ist dein Replikationssatz defekt. Vorerst ist es Wichtig das Du den Auslöser findest, der Dir den Replikationssatz zersossen hat. Es bringt nichts nur den Dateireplikationsdienst wieder herzustellen und die Ursache für den Auslöser ist noch vorhanden. Die Zusammenhänge sind hier sehr gut beschrieben:

http://www.microsoft.com/technet/prodtechnol/windowsserver2003/de/libra ...
http://www.microsoft.com/germany/technet/prodtechnol/windowsserver/tech ...

Hasst Du den Auslöser gefunden kannst Du wie folgt vorgehen:
1. In der Eingabeaufforderung den Dateireplikatiuonsdienst mit "net stop ntfrs" beenden.
2. In der Regisry zum "HKLM\System\CurrentControlSet\Services\NtFrs\Parameters\Backup/Restore\Process at Startup" gehen.
3. Im "BurgFlags" den DWORD-Wert von 0 auf "D2" setzen. und die Registry beenden.
4. In der Eingabeaufforderung "net start ntfrs" eingeben.

Im Ereignisprotokoll "DAteireplikationsdienst" sollte jetzt folgende Ereignis-ID sein:
13502 für die NtFrs beendungsaufforderung
13503 für die NtFrs Beendungsstatusmeldung
13501 für die NtFrs startaufforderung
13565/13566 für die Wiederherstellungsstartungsaufforderung
13553 für die Initialisierung des Replikationssatztes
13516 für die Erfolgreiche Dateireplikationsdienststartung

Wenn Du wieder anstatt Ereignis-ID 13516 Dein 13568 oder einen anderen erhälst musst Du dem Auslöserprblem nachgehen.

Du kannst die Vorgehensweise für die Problembehebung mittels BurgFlags bei MS unter http://support.microsoft.com/kb/290762/DE/ nachlesen.

Gruss
MaLe
Bitte warten ..
Mitglied: Torsten73
29.04.2010 um 10:32 Uhr
Bei mir hat es mit dem BruFlag auf D2 gereicht und funktioniert. Die Ursache scheint eine Wiederherstellung des SBS gewesen zu sein nach Plattencrash mit Acronis.

Ist zwar alt der Eintrag, hat mir aber gut geholfen. Danke
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst SBS 2003 Exchange deaktiviert - E-Mail-Versand untereinander funktioniert nicht (3)

Frage von Wirdnoch zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
öffentlicher kalender bei sbs 2003 exchange (5)

Frage von jensgebken zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Benutzernamenänderung in Windows 2003 SBS R2 Domäne (3)

Frage von brain2011 zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Update
MS: Update-Server-Adressen OHNE Wildcards (16)

Frage von mrserious73 zum Thema Windows Update ...

Multimedia & Zubehör
Laptop per HDMI an TV - einer geht, einer nicht (10)

Frage von dreizehneinhalb zum Thema Multimedia & Zubehör ...

Microsoft Office
+1.000 Ordner in Outlook: Wie besser? (10)

Frage von Matsushita zum Thema Microsoft Office ...