Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

SBS 2003, mitloggen wenn Daten verschoben oder gelöscht werden

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Ironie

Ironie (Level 1) - Jetzt verbinden

18.05.2009, aktualisiert 16:44 Uhr, 5773 Aufrufe, 4 Kommentare

hallo zusammen,

kann ich bei einem SBS 2003 erkennen bzw. was muss ich wo einstellen um zu erkennen,
wenn ein User eine Datei von einem Ordner in einen anderen Ordner verschoben hat oder gar gelöscht hat.

aktueller fall:
user sagt: "ordner auf lauferk x:\ordner\ unterordnert\xyz ist weg..."

habe den ordner wiedergefunden unter y:\xyz\unterordner\..

wie kann ich sowas festhalten? in den protokollen finde ich nix...

danke für die hilfe

gruß

ironie
Mitglied: mrtux
18.05.2009 um 17:20 Uhr
Hi !

Zitat von Ironie:
wenn ein User eine Datei von einem Ordner in einen anderen Ordner
verschoben hat oder gar gelöscht hat.

Überwachungsrichtlinie heisst das Zauberwort.

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: Ironie
19.05.2009 um 08:34 Uhr
Hallo,

nicht zu zaghaft mit Informationen!

Wo finde ich diese Richtlinie? Wie kann ich Sie konfigurieren?

Danke!
Bitte warten ..
Mitglied: Logan000
19.05.2009 um 09:27 Uhr
Moin Moin

Wo finde ich diese Richtlinie? Wie kann ich Sie konfigurieren?
Schau mal hier oder hier.
und falls das nicht ausreicht ist
hier der Rest.


Gruß L.
Bitte warten ..
Mitglied: Ironie
19.05.2009 um 22:28 Uhr
der letzte link war der beste!!! LOL

gruß

ironie

PS: Vielen Dank!!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst SBS 2003 Exchange deaktiviert - E-Mail-Versand untereinander funktioniert nicht (3)

Frage von Wirdnoch zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
öffentlicher kalender bei sbs 2003 exchange (5)

Frage von jensgebken zum Thema Windows Server ...

Windows Server
SBS 2011 Exchange u. Sharepoint Daten übertragen aber wie ? (10)

Frage von MaxZander1982 zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Systemdateien
gelöst NTFS und die Defragmentierung (29)

Frage von WinLiCLI zum Thema Windows Systemdateien ...