Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

SBS 2003 OMA Problem

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: deniska93

deniska93 (Level 1) - Jetzt verbinden

04.07.2012 um 15:54 Uhr, 4082 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo liebes Forum,

ich habe bei mir einen SBS 2003 Server stehen und habe den OWA bereits über eine no-ip.org Adresse freigeschaltet über SSL. Das funktioniert auch, ich komme mit https://meinedomain.no-ip.org/exchange auf meinen OWA.
Möchte ich nun aber den OMA nutzen (mit dem iPhone) kommt auf dem iPhone die Fehlermeldung, dass die Accountinformationen nicht überprüft werden konnten. Versuche ich jetzt diese Seite extern über die no-ip.org Adresse (mit /oma) aufzurufen kommt es zu folgender Fehlermeldung:

Die Seite kann nicht angezeigt werden.

Erläuterung: Die gewünschte Seite kann nicht angezeigt werden.
Versuchen Sie Folgendes:

Aktualisieren der Seite: Suchen Sie die Seite erneut, indem Sie auf die Schaltfläche Aktualisieren klicken. Die Zeitüberschreitung ist ggf. aufgrund einer Internetüberlastung aufgetreten.
Überprüfen der Schreibweise: Überprüfen Sie, ob Sie die Adresse der Webseite richtig eingegeben haben. Ggf. haben Sie sich bei der Adresse verschrieben.
Zugriff von einem Hyperlink: Wenn es einen Hyperlink auf die gewünschte Seite gibt, versuchen Sie, über diesen Hyperlink auf die Seite zuzugreifen.
Technische Informationen (für Supportpersonal)

Fehlercode: 403 Verboten. Der Server hat den angegebenen URL verweigert. Wenden Sie sich an den Serveradministrator. (12202)




Kann ja dann eigentlich nur noch eine Rechte-Vergabe und nicht viel Arbeit sein oder?
Hat jemand vielleicht einen Tipp, oder noch besser eine genaue Anleitung, was ich noch zu tun habe?

Vielen Dank im Voraus!

Dennis
Mitglied: Onitnarat
04.07.2012 um 16:18 Uhr
Hi,
das iPhone nutzt Active-Synch und nicht OMA ;)

Führe mal einen Exchange Active-Sync Test unter: https://www.testexchangeconnectivity.com/ aus.
Was sagt dieser?

Gruß
Marcus
Bitte warten ..
Mitglied: deniska93
04.07.2012 um 16:26 Uhr
Vielen Dank erstmal, habe den Test mal gemacht.
Alles grün, bis auf folgendes:


HTTP-Authentifizierungsmethoden werden für URL https://stake-beckum.no-ip.org/Microsoft-Server-ActiveSync/ getestet.
Fehler beim HTTP-Authentifizierungstest.

Weitere Details
Die Antwort 'HTTP 403 Verboten' wurde empfangen. Die Antwort scheint von Unknown zu stammen. Antworttext: <!DOCTYPE HTML PUBLIC " -W3CDTD HTML 4.0 Transitional//EN">
<HTML dir=ltr><HEAD><TITLE>Seite kann nicht angezeigt werden</TITLE>
<STYLE id=L_defaultr_1>A:link {
FONT: 8pt/11pt verdana; COLOR: #ff0000
}
A:visited {
FONT: 8pt/11pt verdana; COLOR: #4e4e4e
}
</STYLE>

<META content=NOINDEX name=ROBOTS>
<META http-equiv=Content-Type content="text-html; charset=UTF-8">

<META content="MSHTML 5.50.4522.1800" name=GENERATOR></HEAD>
<BODY bgColor=#ffffff>
<TABLE cellSpacing=5 cellPadding=3 width=410>
<TBODY>
<TR>
<TD vAlign=center align=left width=360>
<H1 id=L_defaultr_2 style="FONT: 13pt/15pt verdana; COLOR: #000000"><ID id=L_defaultr_3><!--Problem-->Die Seite kann nicht angezeigt werden.
</ID></H1></TD></TR>
<TR>
<TD width=400 colSpan=2><FONT id=L_defaultr_4
style="FONT: 8pt/11pt verdana; COLOR: #000000"><ID id=L_defaultr_5>Erläuterung: Die gewünschte Seite kann nicht angezeigt werden.</ID></FONT></TD></TR>
<TR>
<TD width=400 colSpan=2><FONT id=L_defaultr_6
style="FONT: 8pt/11pt verdana; COLOR: #000000">
<HR color=#c0c0c0 noShade>

<P id=L_defaultr_7>Versuchen Sie Folgendes:</P>
<UL>
<LI id=L_defaultr_8>Aktualisieren der Seite: Suchen Sie die Seite erneut, indem Sie auf die Schaltfläche Aktualisieren klicken. Die Zeitüberschreitung ist ggf. aufgrund einer Internetüberlastung aufgetreten.
<LI id=L_defaultr_9>Überprüfen der Schreibweise: Überprüfen Sie, ob Sie die Adresse der Webseite richtig eingegeben haben. Ggf. haben Sie sich bei der Adresse verschrieben.
<LI id=L_defaultr_10>Zugriff von einem Hyperlink: Wenn es einen Hyperlink auf die gewünschte Seite gibt, versuchen Sie, über diesen Hyperlink auf die Seite zuzugreifen.

</UL>
<HR color=#c0c0c0 noShade>

<P id=L_defaultr_11>Technische Informationen (für Supportpersonal)</P>
<UL>
<LI id=L_defaultr_12>Fehlercode: 403 Verboten. Der Server hat den angegebenen URL verweigert. Wenden Sie sich an den Serveradministrator. (12202)

</UL></FONT></TD></TR></TBODY></TABLE></BODY></HTML>
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
05.07.2012 um 04:13 Uhr
Hallo,

Zitat von deniska93:
(mit dem iPhone)
Wie dir schon gesagt wurde nutzt ein Iphone das EAS (Exchange Active Sync). Deshalb ist die URL für dein IPhone auch nicht die für OWA. Die ist schlicht "meinedomain.no-ip.org". Denke daran dem Benutzer das OMA etc zuzulassen und dein SBS 2003 sollte schon alle SP drauf haben.

Kann ja dann eigentlich nur noch eine Rechte-Vergabe und nicht viel Arbeit sein oder?
Nein. Die asisstenten reglen auch den Zugriff für ein Iphone ohne Probleme korrekt. Und standardmäßig haben SBS benutzer auch zugriff auf OMA wenn du die Asisstenten verwendest (Benutzertemplate)

Hat jemand vielleicht einen Tipp, oder noch besser eine genaue Anleitung, was ich noch zu tun habe?
Ja, Nein, Die SBS Asisstenten nutzen (weil die wissen wo alles dran gedreht werden muß)

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Serverumzug SBS 2003 nach 2012R2 ohne Active Directory (2)

Frage von step777 zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst SBS 2003 und Multisendcon: Mailversand an t-online Adressen funktioniert nicht (11)

Frage von danieluk15 zum Thema Exchange Server ...

Windows Netzwerk
Windows Server 2003 SBS Netzwerk durch neuen Server Ersetzen (9)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...