Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

SBS 2003 Outlook Web Access übers Internet erreichbar machen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: KrisK

KrisK (Level 1) - Jetzt verbinden

13.08.2005, aktualisiert 16.02.2007, 21743 Aufrufe, 4 Kommentare

Hi,

also ich verzweifle an dieser "wahrscheinlich simplen" Konfiguration.......
Hab den Assistenten ausgeführt---"Verbindung mit dem Internet herstellen" danach " Firewall aktiviert" und den Zugriff auf Outlook Web Access gestattet. Anschließend noch ein neues Webserverzertifikat ertellt (test.firma.local)

Im Router die Ports 80 und 443 weitergeleitet (testweise auch mal DMZ eingerichtet)

Wenn ich jetzt eingebe http://firma.dyndns.org/exchange oder http://"IPADRESSEDES ROUTERS"/exchange verhält mein Client (XP) sich so als wenn er garnichts finden würde..........
(Hab zwei DSL Strecken zum testen...Intern funktioniert alles)


Was mache ich falsch ?
Mitglied: IceBeer
13.08.2005 um 15:53 Uhr
Hallo,

bin mir zwar alles andere als sicher, aber kann es vielleicht das der WebAccess nicht über Port 80/443 läuft sondern einen eigenen Port >1024 verwendet?

MfG Ice
Bitte warten ..
Mitglied: KrisK
13.08.2005 um 16:28 Uhr
Hi,
dann hätte es ja funktionieren müssen, als ich den Server in die DMZ gehangen hab...... Probier es aber trotzdem mal.Gruß KrisK
Bitte warten ..
Mitglied: kirkdis
08.11.2006 um 01:46 Uhr
Hallo!

ich habe auch ein ähnliches Problem

nach win2003 und exchang ehab ich nun einen server mit Win 2003 SBS R2 aufgesetzt. Im internen Netzwerk vor Ort erreiche ich den Server mit der IP adresse/exchange ohne Probleme und kann auf mein Webaccess zugreifen. von ausserhalb geht das ganze nicht mehr nach längerem suchen hier im forum bin ich auf den iis gestossen. was genau muss man da freigeben bzw von den einstellungen ändern um den owa wieder lauffähig zu machen?

Danke im voraus

grüßle kirkdis
Bitte warten ..
Mitglied: egnaz
16.02.2007 um 18:25 Uhr
Nimm im SBS den Wizard für den Internetzugang und gib da den OUTLOOK Web Access an unter "Zugriff aus dem Internet gewähren". Email Konfiguration muss nicht verändert werden. Abspeichern ... Fertig.

Du Musst nur den Port 443 freigeben, denn wir benötigen ja https.
Dann folgendes im Internetexplodierer eingeben:

https://<DEINEIP>/exchange

Siehe da es geht.
Hoffe es klappt gleich auf Anhieb.
Beim SBS immer versuchen alles über die Wizardfunktionen einzurichten, denn laut Microsoft kann da nicht viel schieflaufen. In den meißten Fällen stimmt das auch.

Gruss
Egnaz
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
SBS 2011 - Outlook Web App - Kritischer Fehler im Script (4)

Frage von Antshit zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst SBS 2003 Exchange deaktiviert - E-Mail-Versand untereinander funktioniert nicht (3)

Frage von Wirdnoch zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
gelöst Gruppenbasierte Ansicht des Remote Desktop Web Access unter Windows 2008 R2 (2)

Frage von Ragna zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Google Android

Cyanogenmod alternative Downloadquelle

(1)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Google Android ...

Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(4)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 7
gelöst Lokales Adminprofil defekt (25)

Frage von Yannosch zum Thema Windows 7 ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Statische Routen mit ISC-DHCP Server für Android Devices (22)

Frage von terminator zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Server
gelöst Wie erkennen, dass nur deutsche IPs Zugang zu einer Website haben? (22)

Frage von Coreknabe zum Thema Server ...

Exchange Server
gelöst Migration Exchange 2007 zu 2013 - Public Folder teilweise weg (16)

Frage von Andy1987 zum Thema Exchange Server ...