Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

SBS 2003 R2 unter VMware - geht das?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: jochla

jochla (Level 1) - Jetzt verbinden

11.11.2007, aktualisiert 19:32 Uhr, 6558 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

ich überlege derzeit, in einem Kleinunternehmen mit 10 PC-Arbeitsplätzen (XP-Clients), einem File-Server unter XP Prof. SP2, einem SQL-Server 2000 und KEN!4 asl E-Mail-Server auf SBS 2003 R2 umzustellen. Dabei stelle ich mir die Frage, ob SBS 2003 R2 auch als Gastsystem unter VMware installiert und betrieben werden kann, und ob dies überhaupt Sinn macht? Paralell dazu soll ein Testsystem aufgesetzt werden.

Ich habe weder mit SBS noch mit VMware Erfahrungen und hoffe auf die große Erfahrung von Euch.

Gruß, Johannes.
Mitglied: Peanuts
11.11.2007 um 16:07 Uhr
hi jochla

installieren und betreiben geht ohne Problem. Doch eben Sinn macht es nicht so ganz.

Wird das VMWare auf XP installiert?

Also für Testzwecke ist das sicherlich gut ein SBS auf VMWare zu installieren. Produktiv würde ich das aber nicht machen. Dafür würde ich für den SBS einen richtigen Server nehmen.

VMWare ESX etc. ist z.b. geeignet für solche Server installationen aber da auch nur für Dedicated Server Prozesse. SBS ist ein All-in-One Server der auch mächtig Ressourcen benötigt.

Gruss Peanuts
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
11.11.2007 um 18:43 Uhr
Hallo Johannes,
an deiner Stelle würde ich SBS 2003 einfach phy. installieren ohne VMWare. Denn du sagst selber, dass du noch nicht so viel Erfahrungen hast!

Den KEN4-Dienst kannst du eigentlich durch den Exchange (der sowieso mit installiert wird) ersetzen. Outlook werdet ihr sowieso überall am Laufen haben bzw. das Officepaket (kl. Nachinstallation).

Ich würde dann nebenher auf einer anderen Maschine eine VM hochziehen und dort alles Testen und Probieren. Sprich alles was Produktiv gehen soll, solltest du zuerst dort testen. Denn kaputt machen kannst in der VM nichts - Produktivsytem schon.


Grüße
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: jochla
11.11.2007 um 19:32 Uhr
Hallo Peanuts, Hallo Dani,

vielen Dank für Eure Hilfe. Wenn ich's richtig verstanden habe, kann man also SBS grundsätzlich als Gastsystem unter VMware installieren und austesten.

Ich werde Eurem Rat folgen und und nur auf einer Testmaschine VMware installieren und dort testen.

Muss ich bei 4GB RAM schon auf die 64-bit-Version umsteigen? Wenn ich's aber richtig in ERinnerung habe, gibt von SBS nur eine 32-bit-Version, ist das richtig?

Gruß, Johannes.
Bitte warten ..
Mitglied: DiStefano
29.06.2009 um 14:09 Uhr
Was spricht deiner Meinung nach gegen einen virtuellen SBS-Server?

Der SBS hat den angenehmen und zeitlgleich unangenehmen Effekt, die eierlegende Wollmilchsau des Unternehmens zu sein.

Man kann ein Backup der Serverdaten machen wie man will, wenn der Server ausfällt, dann ist die Produktivität des Unternehmens gleich richtig eingeschränkt. Ein virtueller Server, den man auf beliebiger Hardware schnell wiederherstellen kann, erscheint mir dabei doch sehr sinnvoll.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(2)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...