Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

SBS 2003 und SP 2 Update

Mitglied: makuobb

makuobb (Level 1) - Jetzt verbinden

02.09.2007, aktualisiert 18.10.2012, 5491 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

ich habe meinen SBS 2003 auf SP 2 upgedatet.

Das Update lief fehlerfrei durch und nach dem Neustart erschien folgende Meldung
vor dem anmelden:
01.
Windows konnte nicht wie konfiguriert gestartet werden. 
02.
Ein alte funktionierende Konfiguration wurde verwendet.
Was war die Ursache für obige Meldung?? Danach konnte ich mich anmelden und alles lief normal.

Nachfolgende Fehler erschienen in den Protokollen:
01.
Quelle: dsrestor 
02.
Ereigniskennung: 1005 
03.
Letztes Vorkommen: 31.08.2007 21:57 
04.
Vorkommnisse insgesamt: 2 * 
05.
 
06.
Der DSRestore-Filter konnte keine Verbindung zum lokalen SAM-Server herstellen. 
07.
Zurückgegebener Fehler: <id:997>.  
01.
Quelle: SQLSERVERAGENT 
02.
Ereigniskennung: 322 
03.
Letztes Vorkommen: 31.08.2007 21:59 
04.
Vorkommnisse insgesamt: 4 * 
05.
 
06.
The data portion of event 19002 from MSSQLSERVER is invalid.
Frage: Was bedeuteten diese Meldungen?? Die beiden letzen Meldung sind gleich nach dem Neustart gekommen.


Im voraus schon ein Dankeschön

Gruß
Makuobb
Mitglied: cykes
02.09.2007, aktualisiert 18.10.2012
Hi,

was aus Deinem Beitrag nicht ganz hervorgeht, tauchen die Fhler- bzw. Warnmeldung
reproduzierbar auf oder sind sie nur einmal nach der Service Pack Installation aufgetreten?

Die erste Meldung besagt eigentlich nur, dass sich das Wiederhestellungs Kennwort für das Active
Directory vom Administrator Kennwort unterscheidet.

Allerdings ist es definitv nicht normal, dass der SBS mit einer vorigen "als funktionierend bekannten"
Konfiguration gestartet wird.

Da ich letztens mit einem Windows Server 2003 nach SP2 Installation zwar andere (noch ein
bisschen heftigere) Bootprobleme hatte (siehe: hier).
Check vielleicht auch mal, ob Dein Mainboard BIOS aktuell ist udn die Treiber für eine
eventuell vorhandenen RAID Cotroller und dessen Firmware auch.
Wobei das kein offizieller Tipp ist, da es das Problem lösen kann aber nicht muss.
In gewissen Hardwarekonstellationen gibt offensichtlich Probleme mit dem SP2.


Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: makuobb
02.09.2007 um 21:51 Uhr
Hallo Cykes,

die Fehlermeldungen erscheint immer nur wenn der Server neu gestartet wird.

Was hat es mit dem Wiederherstellungskennwort auf sich?
Kann oder muss ich beide wieder gleichsetzen??
Und wenn ja, wie muss ich das machen?


Ferner habe ich seit dem Update noch eine Problem:

Bei dem Serverleistungsbericht den ich täglich erhalte fehlen folgende Angaben:

Serverspezifikationen
Für diesen Abschnitt sind keine Daten vorhanden. Vergewissern Sie sich, dass der Windows-Verwaltungsinstrumentationsdienst ausgeführt wird.

Top 5-Prozesse nach Speichernutzung
Prozessname - Kennung Speichernutzung

Inaktive Autostartdienste
Für diesen Abschnitt sind keine Daten vorhanden. Vergewissern Sie sich, dass der Windows-Verwaltungsinstrumentationsdienst ausgeführt wird.

Der Windows-Verwaltungsinstrumentationsdienst ist aber gestartet.

Was kann das sein.

Der Serverleistungsbericht ist jetzt unvollständig und somit nicht mehr so aussagefähig.

Gruß

Makuobb
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
03.09.2007 um 09:07 Uhr
Also da ist was grösseres im Argen. Hast Du mal die Hardwareseitgen Vorschläge von mir überprüft (BIOS und Firmware ...)?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
SBS 2003 SP1 - Updaten auf SP2 ?
gelöst Frage von SchleicherlWindows Server3 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe bei einer kleinen Filiale (mit schmalem Budget) einen Windows Server 2003 SBS SP1 zu betreuen ...

Windows Update

SBS 2011 - Updates werden nicht fertiggestellt

Frage von MarkowitschWindows Update9 Kommentare

Hallo liebe ITler, auf einem SBS 2011 werden die Updates nicht fertiggestellt. Das heißt, sobald man auf Updates Suchen ...

Windows Server

Update SBS 2008

gelöst Frage von RowalzWindows Server2 Kommentare

Wir haben einen Small Business Server 2008. Dieser basiert auf Windows 2008 Server Service Pack 2. Kann man nun ...

Windows Netzwerk

Ordnerfreigabe SBS nur für 2 Nutzer

Frage von elpresidente1982Windows Netzwerk1 Kommentar

Hallo ich habe hier einen sbs2008, es sind 6 Benutzer im Netzwerk. Jeder hat seine eigenen Ordner unter UserShares. ...

Neue Wissensbeiträge
Vmware
VMware Update für den ESXi 5.5 verfügbar
Information von sabines vor 4 StundenVmware

Nach dem ganzen Hickhack um Update mit Microcode Anpassungen und Rückzug, gibt es nun für den ESXi 5.5 ein ...

CPU, RAM, Mainboards

Meltdown und Spectre: Intel zieht Microcode-Updates für Prozessoren zurück

Information von keine-ahnung vor 8 StundenCPU, RAM, Mainboards4 Kommentare

Moin, extrem lutztig. Nur gut, dass ich noch nicht beim Probanden-Bingo mitgemacht habe :-) LG, Thomas

Router & Routing
PfSense als Addon auf QNAP
Information von magicteddy vor 22 StundenRouter & Routing3 Kommentare

Moin, für Spielereien eine ganz nette Idee aber ich fürchte das soetwas auch als echte Firewall genutzt wird: In ...

Datenschutz

Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi

Information von magicteddy vor 1 TagDatenschutz1 Kommentar

Moin, jetzt werden IoT Geräte endgültig zur Wanze? Anscheinend kann man auf einem Dashboard seine Geräte visualisieren Ich stelle ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Preis für Wartungsvertrag ok?
gelöst Frage von a-za-zNetzwerkmanagement26 Kommentare

Hallo! Mal ne Frage, weil ich mich mit dem akzeptablen Preis für einen Reaktionszeitvertrag nicht auskenne. Meine Firma hat ...

Windows Server
TEMP-Profile
gelöst Frage von Forseti2003Windows Server21 Kommentare

Guten Morgen, wer kennt sie nicht, die lieben Temporären Benutzerprofile, vorallem immer dann, wenn man sie am wenigsten braucht. ...

Multimedia & Zubehör
Welches Tablet für die Verkäufer?
Frage von Hendrik2586Multimedia & Zubehör15 Kommentare

Guten Morgen meine Lieben, vielleicht könnt ihr mir ja helfen. Es geht um unsere Außendienstmitarbeiter /Verkäufer. Sie sollen demnächst ...

Windows Netzwerk
Ist ein Portforwarding auf einen PC ohne lauschendes Programm ein (großes) Sicherheitsproblem?
Frage von PluwimWindows Netzwerk13 Kommentare

Hallo zusammen, zur Fernwartung eines Rechners an einem anderen Ort nutze ich VNC. Da dieser Rechner einfach nur eine ...