Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

sbs 2003 sp2 exchange 2003 sp2 komplettsicherung mit ntbackup und löschen logs des Informationsspeichers

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: Baerle

Baerle (Level 1) - Jetzt verbinden

27.06.2008, aktualisiert 17:22 Uhr, 7092 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo liebe Forumsmitglieder,

ich habe zwei fragen bzgl. des exchange servers 2003 in der sp2-var.:

1. löschen der log. des informationsspeichers (abgelegt im u-verzeichnis mdbdata)
kann ich diese logs einfach so löschen - es befinden sich welche im unterverzeichnis, die bereits über ein jahr alt sind oder gibt es probleme - sind diese in einer datenbank indexiert??

2. datensicherung mit ntbackup oder alternative acronis 9.x true image

kann ich den exchange server auch mit ntbackup sichern und im bedarfsfalle wieder herstellen? gibt es hier zusätzliches zu beachten oder ist es besser ein image mit acronis anzufertigen. gibt es da dann auch etwas zu beachten??
habt ihr dazu eine anleitung??

vielen dank im voraus und viele grüße

herbert das bärle
Mitglied: geTuemII
27.06.2008 um 15:44 Uhr
Hallo Bärle,

sind das lauter .log mit 5MB? Nein, die darfst du nicht löschen, sie werden bei erfolgreichem Backup des Information Store gelöscht. Ja, das geht auch mit ntbackup; wie gesagt, für den Exchange wählst du dort den Information Store.

Wenn das Verzeichnis allerdings mit .log-Files vollgelaufen ist, sollte deine SBS-Datensicherung schon lange Alarm schlagen, oder hast du dran rumgedreht?

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
27.06.2008 um 16:40 Uhr
Sobald du mit ntbackup sicherst wird das Verzeichniss geleert.
Wenn du mit acronis ein Image ziehst passiert das nicht.

Meiner Meinung nach ist acronis oder ghost kein Programm für die tägliche Datensicherung. Es ist nützlich und mann kann damit zusätzlich in größeren abständen Images von den PC ziehen aber es ist kein Backupprogramm
Bitte warten ..
Mitglied: Baerle
27.06.2008 um 16:53 Uhr
Hi, vielen dank für die schnelle info,

zunächst einige fragen:

sind das lauter .log mit 5MB? Nein, die darfst du nicht löschen, sie werden bei erfolgreichem Backup des Information Store gelöscht. Ja, das geht auch mit ntbackup; wie gesagt, für den Exchange wählst du dort den Information Store.

dachte ich mir, aber wie konfiguriere ich ntbackup für den information store - denn über die mmc kann ich lediglich die zu sichernden verzeichnisse auswählen und die zeitscheibe angeben - MEHR NICHT!


Meiner Meinung nach ist acronis oder ghost kein Programm für die tägliche Datensicherung. Es ist nützlich und mann kann damit zusätzlich in größeren abständen Images von den PC ziehen aber es ist kein Backupprogramm***

denke ich auch, aber gibt es bei true image bzgl. des exchange servers was besonderes zu beachten??

lg

herbert
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
27.06.2008 um 17:01 Uhr
Wenn du ntbackup auf dem Exchange ausführst kannst du den kpl information store auswählen.
Das läuft genau so ab wie wenn du ein Verzeichniss sicherst.

Ansonsten mit true image auf einem exchange server hab ich eigentlich noch nicht gehört das es Probleme gibt. Wenn du's zu 100% wissen willst ruf mal bei Acronis an.
Bitte warten ..
Mitglied: Baerle
27.06.2008 um 17:22 Uhr
hi klaus,

zu 2: werde ich machen, um mich rückzuversichern - danke.

zu 1: ntbackup auf dem exchange - die primäre frage ist die, wie funktioniert das?????? hast du eine anleitung oder bin ich einfach zu blöd, ja - ich bin zu blöd:


http://www.msexchangefaq.de/admin/backupntbackup.htm

vielen dank nochmals!!


vg
herbert
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst SBS 2003 Exchange deaktiviert - E-Mail-Versand untereinander funktioniert nicht (3)

Frage von Wirdnoch zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
öffentlicher kalender bei sbs 2003 exchange (5)

Frage von jensgebken zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Router & Routing

PfSense auf Supermicro Intel Xeon D-15x8 SoC Bare Bone

Tipp von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Windows Server

Exchange 2010 auf Windows Server 2016 und AD

(2)

Tipp von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

KVM

How to: Libvirt Port forwarding

(2)

Anleitung von fundave3 zum Thema KVM ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkprotokolle
PC erhalten nicht immer eine gültige IP (29)

Frage von Lieberwolf zum Thema Netzwerkprotokolle ...

Windows Systemdateien
Windows 7 und 10 herunterfahren Knopf mit Script belegen (21)

Frage von c-o-o-p-e-r92 zum Thema Windows Systemdateien ...

Router & Routing
über Vmware auf eine FritzBox mit IPv6 per VPN (16)

Frage von Zockervogel zum Thema Router & Routing ...