Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

SBS 2003 SP2 Sharepoint Services 2.0 einrichten

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: HaukeH

HaukeH (Level 1) - Jetzt verbinden

19.11.2009 um 14:24 Uhr, 9814 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo Forum!

Ich habe folgendes Problem. Und zwar versuche ich schon ziemlich verzweifelt die Sharepoint Services 2.0 auf einem SBS 2003 SP2 mit SWL Server 2000 zum laufen zu bekommen. Ich habe schon mit google gesucht, diese Anleitung und mit auch die Anleitung zur Installation auf dem SBS 2003 R2 mit SQL Server 2005 im entsprechenden Praxisbuch zu Gemüte geführt.
Was mit auffällt ist, das der Dienst MSSQL#SHAREPOINT nicht vorhanden ist und auch nicht die Software für den Microsoft SQL Server Desktop Engine (Sharepoint) installiert ist. Woran kann das liegen??
Ebenso bekomme ich im Ereignislog folgenden Hinweis:
#50070: Eine Verbindung zur Datenbank STS_Config auf KKLRW7W\SharePoint kann nicht hergestellt werden. Bitte überprüfen Sie die Datenbankverbindungsinformationen und versichern Sie sich, dass der Datenbankserver läuft.

Ich kann auf dem Server über den IE die Zentraladministration und aus die SharepointServices Administration lässt sich aufrufen. Jedoch die Companywebsite nicht. Dort bekomme ich immer die Fehlermeldung "Es kann keine Verbindung zur Konfigurationsdatenbank hergestellt werden".

Kann mir einer da weiterhelfen?

Gruß
Hauke
Mitglied: HaukeH
19.11.2009 um 15:14 Uhr
Hallo Peter,

kann ich die Deinstallation der Intranetkomponente Problemlos durchführen ohne irgendetwas zu "killen", da der Server natürlich benötigt wird (DC und SQL Server) für ein CRM was auf dem Server läuft?

Gruß
Hauke
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
19.11.2009 um 15:32 Uhr
Hallo Hauke,

kann ich die Deinstallation der Intranetkomponente Problemlos
durchführen ohne irgendetwas zu "killen", da der Server
natürlich benötigt wird (DC und SQL Server) für ein CRM
was auf dem Server läuft?

Schwer zu sagen von hier aus. Wie ist das CRM eingebunden, benötigt dieses teile / dienste / module der Sharepoint Services? Braucht dein CRM die SQL Instanz vom Sharepoint? usw usw usw.

Das kannst nur du beantworten.

Gehe aber davon aus, das du den Server evtl. (auch mehrmals) neu starten musst. Das du den SQL Server evtl. entfernen musst je nachdem wie ihr das alles (SQL Server / CRM) eingerichtet habt. Die Sharepoint Services haben "normalerweise" eine eigene Instanz des SQL Server 2000/2005.

Peter
Bitte warten ..
Mitglied: HaukeH
19.11.2009 um 15:56 Uhr
Hallo Peter,

Schwer zu sagen von hier aus. Wie ist das CRM eingebunden,
benötigt dieses teile / dienste / module der Sharepoint Services?
Braucht dein CRM die SQL Instanz vom Sharepoint? usw usw usw.
Sharepoint wurde bei dem SBS zuvor mal versucht zu installieren lief aber nicht. Somit gehe ich mal davon aus das das CRM (Sage) nicht auf die SharepointServices zugreift, da die ja nach meiner Einschätzung und den Fehlermeldungen nach ja überhaupt nicht laufen. Im Ordner MSSQL#SHAREPOINT befinden sich auch keine *.mdf oder *.ldf Dateien.

Gehe aber davon aus, das du den Server evtl. (auch mehrmals) neu
starten musst. Das du den SQL Server evtl. entfernen musst je nachdem
wie ihr das alles (SQL Server / CRM) eingerichtet habt. Die Sharepoint
Services haben "normalerweise" eine eigene Instanz des SQL
Server 2000/2005.
Ok. Was mich aber wundert ist, das ich jetzt nachdem ich einfach mal testweise die SharepointServices 2.0 nochmals installiert habe ich jetzt auf alle Fälle in die Zentralverwaltung komme. Wenn ich in der Zentraladministration -> Virtuellen Server erweitern oder aktualisieren" klicke erhalte ich nur eine Liste der Virtuellen Server "companyweb" und "Standardwebsite" mit Version URL etc. und ganz rechts steht "Aktualisieren". Wenn ich dann auf einen der virtuellen Server klicke öffnet sich ein neues Fenster wo ich eine Anleitung zum "Aktualisieren eines Servers oder virtuellen Servers" mehr nicht.
Bekommt man es nicht trotzdem so irgendwie hin ohne den ganzen Kram komplett neu zu machen?

Gruß
Hauke
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
19.11.2009 um 16:10 Uhr
Hallo Hauke,

wenn schon in der Vergangenheit mehrmals "versucht" wurde die Sharepoint Services zum laufen zu bringen, dann tue dir selber einen gefallen.

Deinstalliere alles davon und setze es neu auf. Anleitungen hast du ja genug. Vielleicht willst du dann sofort die Sharepoint Services 3.x anstelle der 2.x installieren. das wird auf dem SBS 2003 auch von MS supportet.

Ein rumfummeln an den Sharepoint Services macht nur alles noch schlimmer und wird niemals sauber Integriert und laufen. Damit hast du dann keine Freude.

Un da du noch keine Daten im Sharepoint hast, mach es nach Anleitung neu.

Peter
Bitte warten ..
Mitglied: HaukeH
01.12.2009 um 16:51 Uhr
Hallo!

Haben uns jetzt entschlossen Sharepoint nicht weiter zu nutzen, sondern auf etwas anderes zurückzugreifen, da nicht alle Funktionalitäten benötigt werden.

Gruß
Hauke
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Serverumzug SBS 2003 nach 2012R2 ohne Active Directory (2)

Frage von step777 zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst SBS 2003 und Multisendcon: Mailversand an t-online Adressen funktioniert nicht (11)

Frage von danieluk15 zum Thema Exchange Server ...

Windows Netzwerk
Windows Server 2003 SBS Netzwerk durch neuen Server Ersetzen (9)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...