Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

SBS 2003 - store.exe Dienst neu starten hilft?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: moswald

moswald (Level 1) - Jetzt verbinden

24.11.2006, aktualisiert 26.11.2006, 8380 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo,

der SBS 2003 in einem kleinen Firmennetzwerk dienst als Exchange, Domaincontroller, Datenbankserver und FileServer. Von der Kapazität her müsste er das voll schaffen und ein Splitting auf zwei Server macht m.E. nach noch keinen Sinn. Hauptspeicher sind 2 GB vorhanden.
Der Prozess store.exe reserviert sich ständig bis 500/600 MB Hauptspeicher. Ein Neustart des Dienstes Microsoft Exchange Informationsspeicherdienst schraubt das zwar runter, aber ist es überhaupt sinnvoll diesen regelmäßig neuzustarten? Kann ja nicht im Sinne des Dienstes sein. Ein andere Speicherfresser ist SQL$Monitoring, der in der Prozessliste zwar nicht auftaucht, ein Neustart aber 2 GB Speicher freigibt. Auch diesen habe ich bisher öfter mal neugestartet.

Macht es Sinn, diese Dienste regelmäßig, vielleicht sogar automatisiert neuzustarten, oder ist vielleicht an der Konfiguration was falsch? Vielleicht sind auch 2 GB einfach zu wenig?


Vielen Dank schonmal,


Mark Oswald
Mitglied: Pjordorf
26.11.2006 um 11:56 Uhr
Nein, macht keinen sinn. Der Speicher wird bei bedarf vom Exchange sowie vom SQL wieder frei gegeben. Es ist so bei Design. Für den SQL kannst du den maximal verwendeten Speicher einstellen. (SQL manager oder per Skript)
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Sticky Notes - Autostart unterbinden

Tipp von Pedant zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
öffentlicher kalender bei sbs 2003 exchange (5)

Frage von jensgebken zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Serverumzug SBS 2003 nach 2012R2 ohne Active Directory (2)

Frage von step777 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
gelöst Base64 Decode (Batch,VBS) (26)

Frage von clragon zum Thema Batch & Shell ...

Flatrates
DeutschlandLAN der Telekom - welche internen IPs? (19)

Frage von qualidat zum Thema Flatrates ...