Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

SBS 2003 updaten neue Maschine und SBS 2011, Domänenwechsel

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: erikas

erikas (Level 1) - Jetzt verbinden

09.11.2012 um 12:37 Uhr, 2724 Aufrufe, 14 Kommentare

Wie würdet Ihr vorgehen?

Hallo,
ein kleiner SBS 03, AD, Exchange, DC, 6 Nutzer soll gegen SBS 2011 auf neuer Maschine getauscht werden.
Die Clients laufen weiterhin auf XP. Anstelle zu migrieren denke ich daran die pst über Outlook exportieren und die 6 Nutzer mit Ihren Freigaben einrichten.

Erstes Thema: Richtig angenommen, dass die Clients sich dann einfach wieder mit dem DC verbinden können ? Könnte ich den neuen SBS auch problemlos umbenennen? - Wo liegen hier etwaige Fallstricke?

Es steht zur Diskussion auch die interne Domain umzubenennen - bisher DNS split. Völliges Neuland.
Was wäre da zu beachten?

Beste Grüße und DankE.
Mitglied: eumel1979
09.11.2012 um 12:42 Uhr
Mahlzeit,

also wenn du den neuen Server frisch installierst, ohne Migration des alten SBS, dann kannst du ihm jeden Namen geben. Wegen mienr auch Fridolinoder Meister Eder
Die Clients musst du natürlich aus der alten Domäne raus und in die neue aufnehmen. Die Profildaten kannst du entweder vorher sichern oder später. Wie dir beliebt. Die interne ADS Domäne kannst du bei einem frischen SBS auch nennen wie du willst..wegen meiner Sesamstrasse


LG Eumel
Bitte warten ..
Mitglied: erikas
09.11.2012 um 12:51 Uhr
Eumel,
Meister Eder und Sesamstrasse... - und ich dachte ich wäre der Älteste hier .
Ernsthaft: Öhhäm Profildaten sichern wenn ich die Domäne verlassen habe wie das ?

GrüßE.
Bitte warten ..
Mitglied: eumel1979
09.11.2012 um 12:53 Uhr
Hi,

die Rechte an den Ordner und Dateien übernehmen. Hast du server gespeicherte Profile?

LG Eumel
Bitte warten ..
Mitglied: mguenth83
09.11.2012 um 12:58 Uhr
Die Clients laufen weiterhin auf XP. Anstelle zu migrieren denke ich daran die pst über Outlook exportieren und die 6 Nutzer
mit Ihren Freigaben einrichten.

Hi,
da würde ich auf jedenfalls die alten XP Clients ausbinden (sprich in eine Arbeitsgruppe aufnehmen) damit sollte alle bereinigt sein. Denke daran der lokalen Administator zu aktivieren und ein Passwort zu vergeben.
Bevor du das alles machst vorher die PST auf Outlook exportieren.

neuen SBS auch problemlos umbenennen? - Wo liegen hier etwaige Fallstricke? > Es steht zur Diskussion auch die interne Domain umzubenennen - bisher DNS split. Völliges Neuland.

Wenn du eh alles neu aufsetzt ist egal was das für eine Domäne ist (berichtigt mich wenn es nicht stimmt), musst nur dran denken die Clients wieder einzubinden.
Was noch zu beachten ist welche Software auf dem DC ist. Kann sein das es bei der Namensänderung zu Schwierigkeiten kommen kann.


Gruß
Matthias
Bitte warten ..
Mitglied: erikas
09.11.2012 um 13:02 Uhr
Nee lokale Profile, aber ich habe jetzt echt ein Brett vorm Kopf.

Ich dachte mir das so:

a. ich kopiere die Daten des SBS 03 auf eine externe Platte (inkl der Ordnerberechtigungen)
b. auf dem SBS 2011 richte ich die alten user wieder ein
c. auf den clients sichere ich die pst und schiebe als lokaler Admin den client in eine Arbeitsgruppe
d. ich wechsele erneut in die (neue) Domäne

Sorry, aber wo soll ich da Rechte übernehmen?
Das Brett ist wohl ein Baum...
GrüßE.
Bitte warten ..
Mitglied: eumel1979
09.11.2012 um 13:05 Uhr
Hi,

Wenn du die Profildaten und andere Daten vom Lokalen Rechner nicht brauchst, dann musst du da auch nichts machen.

deinen Anfang würde ich genauso machen. Daten sichern aufm server. Daten sichern auf clients (pst, profil, dateien vom desktop, verknüpfungen usw.)
Büchsen raus. büchsen ins neue Netzwerk. Daten zurück.

Fertig

LG Eumel
Bitte warten ..
Mitglied: mguenth83
09.11.2012 um 13:12 Uhr
Ich würde mir Screentshots machen welche Berechtigungen auf den Ordnern sind. Weil wenn du die Daten der Freigegeben Ordner kopierst übernimmt er nicht die Berechtigungen für die Freigabe. Die müssten am neuen Server wieder neu eingerichtet werden, außer jemand kennt ein Tool dafür, dann hätte ich Interesse...

P.S: Darf ich fragen ob Du ein richtiger Admin bist oder nur ein Mitarbeiter der Firma dem das ganze jetzt aufgetragen wurde zu machen.

Gruß
Matthias
Bitte warten ..
Mitglied: erikas
09.11.2012 um 13:21 Uhr
Danke für den Hinweis mit den Berechtigungen... werde ich so machen.

In der Tat, Chefe spart...

GrüßE.
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
09.11.2012 um 13:41 Uhr
Moin,

mit 6 Konten bleibt das überschaubar. Wenn Du den alten SBS nicht aufgesetzt hast und gewartet hast (sprich verbogen ), würde ich auch nicht migrieren - man weiss ja nie, wass man sich da mit reinzieht.

Allerdings würde ich den neuen SBS in Ruhe aufsetzen (anderer Netzwerkbereich!), ihn mit einem Clienten testen und dann Step by Step an einem Wochenende die Clients aus der alten Domäne in die neue umziehen. So kannst Du bis zur letzten Büchse immer noch mal nachgucken, wenn was hakt ...

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: erikas
09.11.2012, aktualisiert um 13:55 Uhr
Jo Thomas,
ist ist definitiv ein Praxistipp und wird so beherzigt (Hauptsache ihr seid am WE online)

DankE.
Bitte warten ..
Mitglied: mguenth83
09.11.2012 um 15:11 Uhr
In der Tat, Chefe spart...

Kenn ich!! Arbeite Hauptberufich auch als Admin und Kunden sind in der Hinsicht reine Sparfüche...
Ich finde es zwar richtig zu sparen aber nicht an der falschen Ecke..

Meine Philosophie ist spare bei Dingen die du nur selten brauchst und Investiere in diese, die du jeden Tag benutzt und wichtig sind.
Bitte warten ..
Mitglied: eumel1979
09.11.2012 um 15:20 Uhr
Hi,

ich finde es falsch an dieser Stelle zu sparen. Stattdessen einen "Laien" einen Server zu installieren lassen.
Für mich unverstädnlcih

Gruß und schönes WE allen

Eumel
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
09.11.2012 um 16:12 Uhr
Kann man so und so sehen ... letztlich wird der SBS dafür von MS promoted. Mit ein bisschen Engagement ist das durch den "Laien" durchaus machbar, basale Kenntnisse vorausgesetzt.
Und wenn ich mir hier die eine oder andere Meinung aus dem "Profilager" so reinziehe - wer weiss, wozu es gut ist

Und @erkas - wenn Fragen, dann fragen ...

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: erikas
09.11.2012 um 17:26 Uhr
@Keine Ahnung

Ein Mensch... das freut !! .
Werde mich an das Angebot erinnern und danke schon jetzt...

GrüßE.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Serverumzug SBS 2003 nach 2012R2 ohne Active Directory (2)

Frage von step777 zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst SBS 2003 und Multisendcon: Mailversand an t-online Adressen funktioniert nicht (11)

Frage von danieluk15 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst Neue email auf sbs 2011 geht nur mit internen emailabsendern (6)

Frage von jensgebken zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...