Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

SBS 2003 und Windows 2003 Server ohne ADT

Frage Microsoft

Mitglied: 38396

38396 (Level 1)

11.01.2008, aktualisiert 12.01.2008, 3927 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo zusammen,

wir haben im Moment einen 2003 Server incl. SQL Server laufen. Dieser Server dient als reiner SQL Server, es ist kein ADT Eingerichtet. Auch keine Domaine.
Ein reiner DB Server.

Mein Vorstellung war nun, das ich ein SBS 2003 dazu stelle, damit ich die Exchange funktionen im Netz habe.
Hat schon mal jemand so etwas in Betrieb genommen oder am laufen ?

Da SBS 2003 ja keine Server neben sich duldet (Vermute MS meint einen DC mit ADT) wäre es schön ob mir jemand sagen kann ob das evtl. geht.
Habe leider so nichts im Netz gefunden?
Eine Exchange installation auf dem vorhanden Server kommt leider nicht in Frage, der Kunde möchte max. SQL Geschwindigkeit haben.


Freue mich über jedes Feedback.

Danke und viele Grüße

andreas.
Mitglied: compispezi
11.01.2008 um 18:34 Uhr
Hi,

Du richtest den SBS als PDC ein und bindest deinen bestehenden Server als Mitgliedsserver ein.

SBS duldet schon Server neben sich, diese dürfen halt keine PDC sein. Mitgliedsserver kein Problem.

Gruß
Helmut
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
11.01.2008 um 18:35 Uhr
Es dreht sich da wirklich darum das kein zweiter DC verwendet werden kann.

Zu anderen es gibt 2 verschiedene Varianten des SBS bei der einfachen müssen alle Dienste auf dem SBS laufen und bei den anderen (teureren) kannst du dann sogar z. b. den Exchange auf einen weiteren Server installieren.
Bitte warten ..
Mitglied: compispezi
11.01.2008 um 19:05 Uhr
Hi,

Zu anderen es gibt 2 verschiedene Varianten
des SBS bei der einfachen müssen alle
Dienste auf dem SBS laufen und bei den
anderen (teureren) kannst du dann sogar z. b.
den Exchange auf einen weiteren Server
installieren.

Mit Verlaub. Dies ist ein Schmarrn. Den SBS gibt es in der Tat in 2 Varianten.
Standard und Premium.
Beim Premium Server sind zusätzlich der ISA Server und SQL Server beinhaltet.

Das installieren von den Serverkomponenten auf einen 2. Server ist ausdrücklich untersagt.

Mehr auf:
http://www.microsoft.com/germany/sbserver/uebersicht/faq/sbs2003_faq.ms ...

Gruß
Helmut
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
11.01.2008 um 19:24 Uhr
... und noch zur Ergänzung: Es gibt diese beiden Versionen Standard und Premium mit den von Helmut beschriebenen Unterschieden, außerdem gibt es für SBS das sog. Transition Pack, mit dem dem die Einzelkomponenten des SBS auf verschiedene Server verteilt werden können. Das kommt zb. zum Einsatz, wenn man an die 75-User/Client-Grenze des SBS schlägt.

Zitat "Durch die Installation des Transition Pack werden die für einen SBS 2003-Server typischen Beschränkungen aufgehoben: Es können mehr als 75 CALs aktiviert und die Serverfunktionen Exchange Server, SQL-Server oder ISA-Server können dann auf mehrere Server verteilt werden." zitiert von http://www.wintotal.de/Artikel/licsbs2003/licsbs2003.php

Ich nehme mal an, daß wiesi das meinte.

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: 38396
12.01.2008 um 09:21 Uhr
Hallo,
und vielen Dank für die Antworten.
So wie ich das sehe, kann ich ja das Projekt anlaufen lassen.

Thanhy und viele Grüße

andreas
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...