Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

SBS 2003, XP SP2 auf Notebook - Problem mit Roaming User Profile

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: dabjoern

dabjoern (Level 1) - Jetzt verbinden

11.06.2005, aktualisiert 07.12.2006, 5151 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo liebe Gemeinde,
ich habe ettliche der Beiträge gelesen bzgl. Roaming User Profiles, jedoch konnten sie mir alle nicht so richtig helfen. Ich schildere mal mein Problem:
- ich benutze einen SBS 2003 als Domain Controller
- ich habe derzeitig ein Notebook (IBM, XP SP2), welches von vielen verschiedenen Nutzern verwendet wird
- einigen der Nutzer soll ihr Profil bereitgestellt werden
- an meinen W2K Clients klappt alles problemlos (4 Clients), d.h. sie erhalten ordnungsgemäß beim Start ihr Nutzerprofil zugeteilt
- meldet sich jedoch einer der Nutzer am Notebook an, erhält dieser nicht sein Profil, sondern bekommt die typische Fehlermeldung, dass das RUP nicht geladen werden kann und mit einem lokalen Profil (temporär) verbunden wird
- IHMO kann es nicht an den Rechten liegen
- im AD gibt es eine Gruppe für Notebooks und eine für Desktops --> für die Notebooks habe ich spezielle Richtlinien zur Offlinesynchronisation angelegt, die für die Desktops nicht gelten

Kann ein Konflikt vorliegen, wenn ein Benutzer sich am Notebook anmelden will, wenn für diesen ein Profilpfad, eine Basisordnerumleitung der Eigenen Dateien sowie Offlinesynchronisation eingestellt sind?

Ich habe bei der Freigabe des Ordners, der die User Profiles enthält extra darauf geachtet, dass das Häckchen bei Freigabe | Zwischenspeichern | "Dateien oder Programme der Freigabe nicht offline verfügbar machen" --> hatte gelesen, dass das Konflikte verhindert bei der Offlinesynchronisation.

Ich bin zur Zeit ziemlich deswegen verwirrt und etwas frustriert. Bin also für jede Hilfe dankbar.
Gruß
dabjoern
Mitglied: dabjoern
11.06.2005 um 14:08 Uhr
Ich habe mal noch ein wenig rumprobiert. Mir ist da noch ein Gedanke gekommen. Kann es sein, dass Win2K und Win XP Benutzerprofile evtl. nicht zusammenpassen? Verweigert er deswegen am XP Client das Laden des Profils. Denn wie schon gesagt, die Nutzer können sich alle problemlos an den Win2K Clients einloggen (und erhalten ihr Profil).
Gruß
dabjoern
Bitte warten ..
Mitglied: Bizi
07.12.2006 um 10:32 Uhr
Hi dabjoern,

das ist richtig, XP und W2K Profiles vertragen sich nicht.
Wenn das Profil zuerst mit W-XP erzeugt wurde geht das dann auch bei ner W2K Anmeldung, nur nicht umgekehrt.

Dieses Prob hat uns auch beschäftigt.

Ich hab auch was von nem Migrationstool gehört, jedoch noch nicht getestet.

Srry, Beitrag zwar sehr spät aber eben erst gelesen, mich beschäftigt grad was ähnliches.

Evtl. hast Du das ja auch schon rausbekommen inzwischen.

Gruß Bizi
Bitte warten ..
Mitglied: dabjoern
07.12.2006 um 11:06 Uhr
Vielen Dank für deine Antwort Bizi. Ich habe mir schon sowas denken können und erstmal das Problem ein wenig auf die lange Bank geschoben. Es gab andere kleine Projekte und Probleme und dieses war nicht das mit höchster Priorität. Aber gut zu wissen

Bis dann
dabjoern
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Festplatten, SSD, Raid

12TB written pro SSD in 2 Jahren mit RAID5 auf Hyper-VServer

Erfahrungsbericht von Lochkartenstanzer zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Ähnliche Inhalte
Windows Userverwaltung
Problem Roaming Profiles (1)

Frage von FabianStender zum Thema Windows Userverwaltung ...

Windows Server
gelöst Serverumzug SBS 2003 nach 2012R2 ohne Active Directory (2)

Frage von step777 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...