Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

SBS 2003 zeigt nach neustart Fehlermeldung, exchange und intranet laufen nicht mehr

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: AndyHH

AndyHH (Level 1) - Jetzt verbinden

22.09.2009, aktualisiert 16:50 Uhr, 4016 Aufrufe, 8 Kommentare

Wieder mal ein spezial für die cracks unte euch....

Neuer Server ... neue Probleme....

Server bisher:
Terminalserver mit AD und als DC

Server soll
Terminalserver + SBS2003



Gut dachte ich ist ja nicht so schwer, also SBS auf nem neuen Server aufgesetzt und ins Netzwerk geklinkt, exchange ect funktioniert alles wunderbar.
Nun wollte ich den TS für den SBS bereitstelllen, damit die User weiterhin ganznormal auf dem Terminal anmelden sollen und hier wie gewohnt die mit dem aktiven Desktop vom Terminal arbeiten.
Das Problem ist nun das sowohl der SBS, der ja DC sein muß (will) als auch der TS DC sind, das geht ja nun nicht in einem Netzwerk. Richtig?
Somit hab ich einen anderen Domainnamen für den SBS genommen, hab die Server verknüft, kann also von beiden auf jeden voll zugreifen. Und wollte nun den TS für SBS bereitstellen...

Egednlich sollte das bereitstellen des TS für den SBS ja kein Problem sein, da die user ja eh auf dem TS arbeiten oder? Ich habe mich darauf hin an die Anweisungen von MS gehalten.
Nachdem ich den Microsoft Anweisungen (http://www.microsoft.com/germany/technet/datenbank/articles/600300.mspx) gefolgt bin, das auch funktioniert hat... bis zum neustart des Systems..., nach dem Neustart, startet der SBS mit der Fehlermeldung das einige Dienste oder Treiber nicht geladen oder gestartet worden sind.
Unter diesen Diensten scheint auch der DHCP ??Service zu sein. Jedenfalls kann ich wenn ich nun zz.b. http://webcompany aufrufe bekomme ich die meldung das diese Seite nicht angezeigt werden kann. Ins Internet komme ich aber. Nur wenn ich jetzt zum Beispiel über diese SBS Aufgabenliste verusuche eine verbindung mit dem Internet herstellen, bekomme ich die Meldung das der DHCP Service nicht gestartet ist, schaue ich aber in den Diensten nach, läuft alles was irgendwie was mit DHCP zu tun hat.

Ein weiter Fehler zeigt sich dann im Protokoll. Der Exchangeserver arbeite nun wohl garnicht mehr... und alles erst seitdem ich die Terminalserverlizenzierung wie in der Beschreibung dazu installiert und das System neugestartet habe, zuvor lief alles so wie es sollte...

Wo liegt hier der Fehler????


EDIT: Denke hab den Fehler gefudnen. Hat sich ähnlichh wie hier geäussert: http://www.administrator.de/index.php?content=74226 oder hat noch jemand nen anderen Tip???
Mitglied: GuentherH
22.09.2009 um 19:19 Uhr
Hallo.

Egednlich sollte das bereitstellen des TS für den SBS ja kein Problem sein

Doch. Ein SBS 2003/2008 kann aus Sicherheitsgründen weder technisch noch lizenzrechtlich als Terminalserver im Anwendungsmodus verwendet werden. Wenn du dies benötigst, dann muss neben dem SBS noch ein eigener Terminalserver installiert werden.

Auszug aus den SBS 2003 FAQ:
F: Kann unter Windows Small Business Server 2003 Terminal Services im Anwendungsservermodus ausgeführt werden?
A: Nein. Es ist nicht möglich, Terminal Services unter Windows Small Business Server 2003 im Anwendungsservermodus zu betreiben

Rest kannst du hier nachlesen - http://www.microsoft.com/germany/sbserver/uebersicht/faq/sbs2003_faq.ms ...

Installiere den SBS also so wie er gedacht ist, und du wirst keine Probleme haben.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: AndyHH
22.09.2009 um 19:43 Uhr
ne meinte ja uch nicht auf dem selben server, das ist klar... aber wenn ich einen ts bereitstelle, also einen phyikalisch eigener ts. Ich habe den letzeten ts auch für dem sbs bereit gestellt, nur war er dort in der selben domain und nicht als dc deklariert. Hier hat er nun schon eine eigen ad und ist als dc deklariert, zudem noch in einer eigenen domain...
Installiert ist der sbs ja wie er gedacht ist. Dann brauche ich also quasi keine user auf dem sbs einrichten und nur den exchange mit dem outlook auf dem ts verknüpfen??? funktioniert das?

Und kann ich nacher die vpn verbindung die über den sbs läuft einfach auf den ts aus der anderen domain weiter routen???
Oder müsste ich einen ts in der selben domäne serstellen, damit die user auf dem ts arbeiten können???

Muß mal wieder feststellen das Server adminstrieren irgendwie einfacher ist als installieren und einrichten... Glaub ich bleibe in zukunft beim einfachen administrieren wenn schon alles eingerichtet ist. Ich und meine große klappe...
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
22.09.2009 um 22:42 Uhr
Hallo.

Sorry, da bin ich mit deiner Angabe nicht ganz klar gekommen. Noch einmal zu Ausgangssituation:

- es besteht bereits ein Terminalserver, der aber auch gleichzeitig DC ist
- dieser Server soll jetzt mit einem SBS 2003 erweitert werden.

Wenn ja, dann wäre folgende Vorgangsweise sinnvoll

- Installation des SBS in eine bestehende Windows 2003 Domain - http://support.microsoft.com/kb/884453
- Serverrrollen wie im HowTo vom bestehenden DC (Terminalserver) übernehmen
- Terminalserver zum Memberserver herunterstufen (ein Terminalserver sollte nie ein DC sein)
- User arbeiten lassen
- Spass haben beim administrieren

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: AndyHH
23.09.2009 um 07:46 Uhr
ok... dann lag ich mit meinem ersten gedanken ja nicht ganz falsch... :D Aber wie stufe ich den ts zum meberserver runter? finde immer nur die option das ich ihn zum dc bzw master hochstufen kann, aber nix zum runterstufen...

EDIT: Ok, nun soll ich den TS sowieso neu aufsetzen... ohne Worte, das die Leute sich nicht vorher darüber gedanken machen können... das würde das ganze viel einfacher machen... Aber meine Frage wie ich einen TS der DC ist auf Meberserver runterstufe beliebt trotzem... interessen halber...
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
23.09.2009 um 08:30 Uhr
Hallo.

Aber wie stufe ich den ts zum meberserver runter

Das gleiche Zauberwort wie beim hochstufen - > DCPROMO

Ok, nun soll ich den TS sowieso neu aufsetzen... ohne Worte

Die Vorgangsweise bleibt trotzdem gleich wie von mir beschrieben (es sei den du willst alle User neu anlegen ect)
..
..
- Terminalserver zum Memberserver herunterstufen
- Terminalserver aus der Domäne nehmen und anschließend neu installieren

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: AndyHH
23.09.2009 um 08:57 Uhr
ok, danke.. vorgehensweise ist klar... wußte nur nicht wie ich den runterstufe... dankööö
Bitte warten ..
Mitglied: AndyHH
24.09.2009 um 13:58 Uhr
Ich hätte mal wieder ein kleines Problem....
und zwar möchte ich ja nun einen SBS in eine vorhandene Domain realiesieren. Ich habe mich an diese Anleitung gehalten: http://support.microsoft.com/kb/884453 scheitern tue ich nun bei Punkt 9: Übertragen Sie die FSMO-Funktionen auf den SBS 2003-Computer
Und zwar bekomme ich hier immer die Fehlermeldung: Der aktuelle domänecontroller ist Betriebsmaster. Um die Funktion des Betriebsmasters zu übertregen müssen Sie zuerst eine Verbindung herstellen.

Aber wie stelle ich den diese Verbindung her??? Weil verbunden sind die Server bereits, also zuminest werden sie mir im netzwerk angezeigt.

EDIT: ELEDIGT!!!
Bitte warten ..
Mitglied: AndyHH
24.09.2009 um 16:38 Uhr
Probleme über Probleme....

So nun habe ich alles so ausgeführt wie in der Anleitung (sihe oben) beschrieben...

Nun wollte ich die Installation fortsetzen, aber das wäre ja zu einfach gewesen...

Fehlermeldung vom SBS installations Prog. SBS kann nicht auf einem DC installiert werden der nicht Betriebsmaster ist.... ist er aber... dachte ich, ok, boot tut gut... Aber leider wurde ich entäuscht. Ok, dachte ich mir vieleicht was bei dem verschieben der Rollen schief gelaufen, also nochmal von vorne. Allerdings kann ich nun von dem bisher vorhanden TS nichtmehr den SBS DC verbinden um den Betriebsmaster fest zulegen. Zum einen zeigt er mir das min sbs betriebsmaster ist und auf dem ts wird mir nur fehler angezeigt bei Betreibsmaster. Versuche ich nun den betriebsmaster vom ts zuverbinden kommt die fehlermeldung rpc server nicht vorhanden ist.
Oder FSMO dingsda ist nicht funktionstüchtig.


EDIT: Auch das Problem scheint sich verselbständigt zu haben... heute moorgen konnte ich ohne Probleme die SBS Installation fortsetzen... Na mal scheuen wann das nächst ekommt...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(3)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Serverumzug SBS 2003 nach 2012R2 ohne Active Directory (2)

Frage von step777 zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst SBS 2003 und Multisendcon: Mailversand an t-online Adressen funktioniert nicht (11)

Frage von danieluk15 zum Thema Exchange Server ...

Windows Netzwerk
Windows Server 2003 SBS Netzwerk durch neuen Server Ersetzen (9)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...