Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

SBS 2008 - Administrator deaktiviert alle Benutzer gelöscht

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: just4fun

just4fun (Level 1) - Jetzt verbinden

30.04.2013 um 08:33 Uhr, 3170 Aufrufe, 20 Kommentare

Brauche dringend Hilfe, bei Wartungsarbeiten habe ich in Exchange alle Postfächer entfernt, nun kann ich mich gar nicht mehr auf dem Server anmelden. Beim Administrator heißt es Benutzer deaktiviert, wenden Sie sich an den Systemadministrator, bei allen anderen Konten einfach nur Benutzer oder Kennwort falsch.

Es Handelt sich um einen älteren Einschubserver mit SCA Raid, daher kann ich nicht einfach einen Klon machen.
Ich möchte natürlich so wenig wie möglich verlieren, daher meine Frage, wie kann ich den Administrator aktivieren, wenn ich mich gar nicht anmelden kann?

Mitglied: Chonta
30.04.2013, aktualisiert um 09:14 Uhr
Hallo,

Backup zurückspielen?
Wie kann man im übrigen die Postfächer aller Benutzer einfach so entfernen?
Wo hast die Postfächer "entfernt"? In der Exchangeansicht oder in der Benutzerverwaltung, also nicht nur die Postfächer entfernt sondern alle Benutzerkonten gelöscht.
Versuchst Du dich lokal anzumelden?
Zieh mal das Netzwerkkabel von dem Server warte 15 minuten und log dich dann mal lokal ein. Habt ihr evtl. andere Domainadministratoren?

Gruß

Chonta
Bitte warten ..
Mitglied: Ausserwoeger
30.04.2013 um 09:14 Uhr
Auch kein hallo

Im Verzeichniswiederherstellungsmodus schon versucht ? vieleicht kannst du da ja den Admin Aktiviern. Natürlich musst du das kennwort für die Verzeichniswiederherstellung haben.

auch kein lg
Bitte warten ..
Mitglied: just4fun
30.04.2013 um 09:28 Uhr
Hallo Chonta,

natürlich hast Du recht wie kann man die Postfächer einfach so entfernen.
nun, die vier Benutzer verwenden Hotmail daher ist der Exchange einfach nicht mehr nötig, und auf dem Laufwerk C:
waren nur noch 110MB frei.......

Ich wollte also einfach nur Platz machen. Nachdem ich SharePoint deinstalliert hatte, ging ich in die Exchange Verwaltungskonsole und entfernte alle Postfächer....

Das ganze hab ich über Remote gemacht... Jetzt komme ich auch lokal nicht mehr drauf. egal welchen Benutzer ich verwende- "Benutzer oder Kennwort falsch" außer bei Administrator, der ist deaktiviert und ich soll mich an den Systemadministrator wenden.

Vorab schon mal Danke für Deine Hilfe
Bitte warten ..
Mitglied: Hitman4021
30.04.2013, aktualisiert um 09:43 Uhr
Hallo,

ist es möglich das das ein SBS ist?

Gruß

PS.: Über Hotmail für eine Firma lässt sich streiten....
Bitte warten ..
Mitglied: just4fun
30.04.2013 um 10:25 Uhr
Hallo Hitman4021

Ja es ist ein SBS 2008 Standard.

Danke
Bitte warten ..
Mitglied: Hitman4021
30.04.2013 um 10:28 Uhr
Hallo,

ich bin ja nicht gerade ein Genie was den SBS angeht.
Aber kann es sein das du damit auch die User gelöscht hast und nicht nur das Postfach?

Außerdem sollte man an einem SBS möglichst wenig deinstalliert (SharePoint, Exchange hast du ja anscheinend auch vor)
Wenn ich das richtig einschätze solltest du ein Backup einspielen.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Ausserwoeger
30.04.2013 um 10:33 Uhr
Zitat von Hitman4021:
ich bin ja nicht gerade ein Genie was den SBS angeht.
Aber kann es sein das du damit auch die User gelöscht hast und nicht nur das Postfach?


Hi

Da liegst du Richtig Deswegen sollte er eine Verzeichnisswiederherstellung des ADs machen oder die Komplette maschiene Recovern.

Aber wenn du glück hast sollte dir der AD papierkorb reichen

http://technet.microsoft.com/de-de/library/dd392261%28v=ws.10%29.aspx

LG
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
30.04.2013, aktualisiert um 11:52 Uhr
Moin,

that's just for fun? Verspäteter 1. April?

LG, Thomas

@andy: Vergiss es. Was der Bursche dort mit dem SBS angestellt hat, nennt man in meinem Kulturkreis hard-core-foltern mit anschliessendem Erschiessen. Wenn da kein backup da ist .
Bitte warten ..
Mitglied: Ausserwoeger
30.04.2013, aktualisiert um 11:59 Uhr
Zitat von keine-ahnung:
@andy: Vergiss es. Was der Bursche dort mit dem SBS angestellt hat, nennt man in meinem Kulturkreis hard-core-foltern mit
anschliessendem Erschiessen. Wenn da kein backup da ist .

Warum der Verzeichniss Wiederherstellungsmodus muss gehen da er auf einen Lokalen Admin zugreift und den kann man nicht deaktivieren.

Auch wenn er den Systmstatus also das AD von einem Bandlaufwerk wiederherstellt muss er in den Verzeichniss Wiederherstellungsmodus.

Einfacher ist aber ein Image falls er eines hat und wenn nicht dann GZ !
Da er nicht weiss was er macht würde ich einen MS-Call empfehlen und eine IT Firma bzw. einen Admin der weiss was er macht.

PS: @keine-ahnung: Wetten ich würd die Kiste wieder hinkriegen !

LG Andy
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
30.04.2013 um 12:05 Uhr
Zitat von Ausserwoeger:
PS: @keine-ahnung: Wetten ich würd die Kiste wieder hinkriegen !
Ohne Backup? Ohne Sharepoint? Mit getötetem MX? ...und führe mich nicht in Versuchung...

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: just4fun
30.04.2013 um 12:21 Uhr
Hallo Ausserwoeger,

ich bin wirklich verzweifelt,


kannst du mir sagen wie ich das mit dem Verzeichniswiederherstellungsmodus
hinkriege?

ich komme immerhin mit der DVD auf die Kommandozeile - aber ich kann mich nicht anmelden.

Wenn Du das kannst bitte hilf mir - ich würde auch was bezahlen.....

Danke
Bitte warten ..
Mitglied: Ausserwoeger
30.04.2013, aktualisiert um 12:57 Uhr
Zitat von keine-ahnung:
> Zitat von Ausserwoeger:
> ----
> PS: @keine-ahnung: Wetten ich würd die Kiste wieder hinkriegen !
Ohne Backup? Ohne Sharepoint? Mit getötetem MX? ...und führe mich nicht in Versuchung...

LG, Thomas

Ich glaub ich mach mal einen TestSBS mit dem ich genau das mache was er gerade gemacht hat.
Ja ich denke ohne Backup da der SBS den AD Papierkorb Standard mässig Aktiv hat und ich mir nicht vorstellen kann das der abgeschaltet wurde.

LG Andy

Zitat von just4fun:
Hallo Ausserwoeger,

ich bin wirklich verzweifelt,


kannst du mir sagen wie ich das mit dem Verzeichniswiederherstellungsmodus
hinkriege?

ich komme immerhin mit der DVD auf die Kommandozeile - aber ich kann mich nicht anmelden.

Wenn Du das kannst bitte hilf mir - ich würde auch was bezahlen.....

Danke

Hi

Geht leider nicht weil ich zu dem Server hin müsste und ich nicht nach Deutschland fahre

Such dir einen Lokalen IT Dienstleister der Microsoft Partener ist und mach mit dem Dienstleister zusammen einen Microsoft call der Kostet dich mit glück ca. 400€ und dann soll der Admin mit dir gemeinsam das Problem beheben.

Ich denke das wird dich schon 1000€ bei einer IT Firma kosten ca.


PS: Das würde auch funktionieren http://support.microsoft.com/kb/840001/de mit Ntdsutil die gelöschten user wiederherstellen.

LG Andy
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
30.04.2013, aktualisiert um 13:46 Uhr
Zitat von Ausserwoeger:
Geht leider nicht weil ich zu dem Server hin müsste und ich nicht nach Deutschland fahre
Auf welcher CD steht Dein Name?

@TO: wenn Du das Teil so destruiert hast - und Du hast wirklich (??) kein geeignetes backup --> setz den SBS neu auf und enstschuldige Dich bei allen Betroffenen (so viele scheinen es ja nicht zu sein).

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Hitman4021
30.04.2013 um 13:48 Uhr
Hi,

TO: wenn Du das Teil so destruiert hast - und Du hast wirklich (??) kein geeignetes backup --> setz den SBS neu auf und enstschuldige Dich bei allen Betroffenen (so viele scheinen es ja nicht zu sein).
Und bitte:
-nicht die Daten HDDs formatieren
-kein Sharepoint und kein Exchange deinstallieren (Die eigene Domäne kommt außerdem besser bei Kunden an wie @hotmail.com)
-Ist es warscheinlich besser wenn du dir ne Firma suchst die dir deinen Server betreut.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Ausserwoeger
30.04.2013, aktualisiert um 16:06 Uhr
Zitat von keine-ahnung:
Auf welcher CD steht Dein Name?

@TO: wenn Du das Teil so destruiert hast - und Du hast wirklich (??) kein geeignetes backup --> setz den SBS neu auf und
enstschuldige Dich bei allen Betroffenen (so viele scheinen es ja nicht zu sein).

LG, Thomas

Hi

Wie welche CD ? Den hab ich nicht verstanden

Bin auch der Meinung von keine-ahnung es wird besser sein dir hilfe zu suchen. Wenn du eine gute IT Firma findest retten die dir deinen SBS und setzen dir auch einen ordentlich auf und betreuen dir auch deine IT.

Ich würde auch nicht zu viel sparen wollen den ohne IT geht gar nix mehr in den meisten Firmen.

Zitat von Hitman4021:
Hi,
Und bitte:
-nicht die Daten HDDs formatieren
-kein Sharepoint und kein Exchange deinstallieren (Die eigene Domäne kommt außerdem besser bei Kunden an wie
@hotmail.com)
-Ist es warscheinlich besser wenn du dir ne Firma suchst die dir deinen Server betreut.

Gruß

Richtig sehr WICHTIG!!!

Daran denke ich gar nicht mehr weil es sowieso logisch ist.
Wenn wir ehrlich sind wer betreibt schon einen Produktivserver ohne Sicherung ? Sogar meine Testumgebung wird ab und an gesichert.

Möglicherweise wird sich jetzt ja die IT verbessern und auch eine Sicherung eingeführt.

LG Andy
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
30.04.2013 um 16:43 Uhr
Zitat von Ausserwoeger:
Wie welche CD ? Den hab ich nicht verstanden
Österreich --> Bank --> Steuer --> CD:
Geht leider nicht weil ich zu dem Server hin müsste und ich nicht nach Deutschland fahre
Das nennt man Bildung vorrauseilender Kausalketten . Aber nach Liechtenstein darfst Du ja noch in den Ferien ...

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Ausserwoeger
30.04.2013 um 16:56 Uhr
Hi

Ahh... Jetzt hab ichs verstanden. Da gabs ne Umfrage das 80% der Österreicher das Bankgeheimnis egal ist und das es in der EU sowieso nicht zu halten ist Kommt also bald weg denk ich. Also Herr Dr. schnell die Millionen wo anders untergebracht.

Ich darf nach dem Hausbau nirgends mehr hin in die Ferien ! Zumindest jetzt nicht.

LG Andy
Bitte warten ..
Mitglied: just4fun
30.04.2013 um 23:31 Uhr
Hallo,

vielen Dank an alle für die sehr konstruktiven Lösungsansätze.

Das Problem ist gelöst, alles ist wieder wie vorher.

Danke

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
01.05.2013, aktualisiert um 15:50 Uhr
Sehr intelligent wäre es gewesen das WIE hier mal zu posten, damit andere Forumsteilnehmer die ähnliches fabriziert haben vielleicht damit eine Lösung finden.... Der tiefere Sinn eines Forums...gerade eines Administrator Forums.
Aber nundenn
Bitte warten ..
Mitglied: just4fun
03.05.2013 um 20:16 Uhr
Hallo,

wer die Postings verfolgt hat, wird vermutlich zur Erkenntnis gelangen, dass die eigentliche Lösung nicht aus diesen Forum gekommen ist. Aber Du hast recht, was können die vielen anderen Hilfesuchenden dafür.....

Nun die Lösung: Mit DVD booten - mittels Eingabekonsole den Administrator aktivieren (bzw. einen neuen Admin anlegen), somit ist der Zugriff auf den Server wieder möglich, die Wiederherstellung der User ist dann nur noch eine Formsache.

vielen Dank
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst SBS 2008 Gruppenrichtlinie Benutzer ziehen nicht mehr (2)

Frage von Maverick6 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Server Upgrade SBS 2008 auf Server 2016 (19)

Frage von heisenberg4 zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst SBS 2008 (Exchange 2007 SP3) - externe URL ändern - neues Zertifikat (8)

Frage von Ezekiel666 zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (23)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (19)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...