Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

SBS 2008 Backup replizieren (sichern, kopieren) auf NAS oä ?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: peter9999

peter9999 (Level 1) - Jetzt verbinden

23.10.2012, aktualisiert 21:58 Uhr, 3749 Aufrufe, 3 Kommentare

SBS 2008 Backup Sicherungslaufwerk Inhalte rauskopieren wie?

Hallo!
Ich hab ein SBS 2008, das brav Backups auf ein ISCSI-Laufwerk auf ein NAS macht. Das Problem ist, ich möchte das Backup auf ein 2. NAS und externe Platten usw per batch-copy regelmässig replizieren um mehrere Backup-Locations zu haben und um externe Platten mit einem Stand offline zu archivieren.

Dabei soll das SBS eben nicht auf mehrere Drives sichern, da das zuviel Zeit bräuchte und am Tage notwendige Server-Ressourcen verbrauchen würde. Auch die vielen Generationen die das Backup so groß machen, benötige ich - wir haben einen großen Fileserver von dem oft alte Versionen gebraucht werden.
Das ISCSI Image ist ca 2TB groß und daher denkbar ungeeignet zum herumkopieren, ausserdem kann ich keinen fixen Status von dem File erstellen, da es dauernd im SBS gemountet ist..


Meine Frage daher:

Wie komme ich auf das Sicherungslaufwerk um die Dateien dort rauszukopieren?
bzw. wie kann ich SBS Backup auf einen Cifs/NFS Share/Dateisystem machen, von dem ich dann die Kopien ziehe (ich weiss, SBS011-Backup und Drittsoftware kann auf Shares sichern, aber das ist keine Option, da ich doch stark annehme, dass die Backuppartition ganz normales NTFS ist, nur ohne Laufwerksbuchstabe). Leider finde ich im Netz nix dazu.
thx!
Mitglied: GuentherH
23.10.2012 um 22:30 Uhr
Hallo.

Das Problem ist, ich möchte das Backup auf ein 2. NAS

Warum machst du das nicht über das NAS selbst. Jedes halbwegs vernünftige Markengerät kann das inzwischen.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: peter9999
23.10.2012 um 23:08 Uhr
meines nicht, netgear readynas mit netgear replicate, scheitert seit tag 1, wahrscheinlich weil das scsci image so groß ist, dass es nicht intern auf die dort vorhandene snapshot partition gesichert werden kann; ausserdem kann diese software nicht ein 1:1 backup bereitstellen, sondern nur ein restore auf das ursprungsnas machen, von dem aus man dann wieder zurücksichern kann; ich will aber das sicherungsgerät im fall der fälle direkt an den sbs hängen
Bitte warten ..
Mitglied: Hitman4021
24.10.2012 um 05:15 Uhr
Hallo,

hast du auf dem NAS eine Shell?
Dann könnte das irgendwie so aussehen
01.
mount $imagefile /mnt 
02.
scp /mnt/backup //nas2/backup 
03.
umount /mnt
Ich weiß nur nicht wie mann den iSCSI Initiator auf dem Windows Server per batch steuern kann. Dann könntest du es dort sinngleich aufbauen

Gruß
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Backup
Veeam Backup auf NAS - geschützt vor Verschlüsselung (7)

Frage von Otto1699 zum Thema Backup ...

SAN, NAS, DAS
gelöst NAS RAID5 - RAID0 und Backup (7)

Frage von easy4breezy zum Thema SAN, NAS, DAS ...

SAN, NAS, DAS
Xen und ESXi VMs auf einem NAS sichern? (10)

Frage von WinLiCLI zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Backup
Integrating RDX QuikStor into Synology NAS Backup

Link von Dobby zum Thema Backup ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit

Millionen Euro in den Sand gesetzt?

Information von transocean zum Thema Sicherheit ...

Sicherheit

How I hacked hundreds of companies through their helpdesk

Information von SeaStorm zum Thema Sicherheit ...

Erkennung und -Abwehr

Ccleaner-Angriff war nur auf große Unternehmen gemünzt

(10)

Information von Lochkartenstanzer zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Heiß diskutierte Inhalte
Humor (lol)
gelöst Freidach Beitrag (40)

Frage von Penny.Cilin zum Thema Humor (lol) ...

Windows 7
gelöst SSD - Win7 Lags (20)

Frage von ph5555 zum Thema Windows 7 ...

Firewall
gelöst Firewall Firmeneimsatz (19)

Frage von wiesi200 zum Thema Firewall ...