Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

SBS 2008 - Client Sicherheitsstatus kritisch

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: bafo

bafo (Level 1) - Jetzt verbinden

30.08.2011 um 09:17 Uhr, 6094 Aufrufe, 10 Kommentare

Hi,
ein WinXP Rechner als Client wird in der SBS-Konsole mit Sicherheitsstatus kritisch ausgewiesen.
Woher kommt diese Aussage?

Die Updates ds Rechners werden über WSUS bezogen, jedoch kann dieser Rechner sich eigenständig ins Windows Update einwählen.
Bei meinem andern XP-Rechner ist es nicht möglich mit dem Verweis auf WSUS.

Die Firewall ist aktiviert wird aber über den Server gesteuert. Lokal habe ich keine Einstellungsmöglichkeiten.

MfG
bafo
Mitglied: GuentherH
30.08.2011 um 10:08 Uhr
Hi.

Welcher Virenscanner ist auf den Clients installiert?

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: bafo
30.08.2011 um 10:28 Uhr
Hi,
es ist kein Virenscanner auf den Clients drauf.

MfG
bafo
Bitte warten ..
Mitglied: redocomp
30.08.2011 um 10:35 Uhr
hi bafo,

kein Virenscanner auf den Clients, das ist schon fast "fahrlässig"....

Desweiteren zu deinen Client Problem, es könnte sein, das der PC evtl. die WSUS GPO nicht korrekt übernommen hat ...

redocomp
Bitte warten ..
Mitglied: bafo
30.08.2011 um 10:57 Uhr
@redocomp
Gut möglich.

Kann ich den Client veranlassen die Übernahme nochmal zu tätigen?

MfG
bafo
Bitte warten ..
Mitglied: redocomp
30.08.2011 um 11:01 Uhr
hi bafo,

zu dem Thema Virenscanner, sage ich dann mal besser nix mehr...!

Schau doch erst mal am client mir gpresult, was er denn überhaupt übernimmt...
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
30.08.2011 um 11:05 Uhr
Hi.

es ist kein Virenscanner auf den Clients drauf.

Dann weißt du jetzt wieso du die Meldung erhältst und wie du sie beheben kannst.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: bafo
30.08.2011 um 11:09 Uhr
@günther

Kann nicht sein, da ich noch andere baugleiche XP-Rechner besitze, die ebenfalls ohne Virenscanner arbeiten.
Bei denen ist keine kritische Meldung vermerkt.

MfG
bafo
Bitte warten ..
Mitglied: nEmEsIs
30.08.2011 um 12:04 Uhr
Hi bafo

kann wohl sein, weil du vll. mit dem einen XP auf einer Webseite warst wo Schadsoftware war und mit dem baugleichen nicht.

Erstmal nen Virenscann machen !!!! Gibt genug Live CD´s die man kostenlos runterladen kann.

Was du machen kannst ist den Client mal auf der OU / GPO rausnehmen und warten das er die GPO eines Defaultverzeichnisses übernommen hat dann auf die Updateseite von Microsoft und mal sehen ob dir da updates angeboten werden.
Noch eine Anmerkung dazu, hast du zufälligerweise die Maschinen geclont ??? Die eine Baugleiche fertig installiert und dann die andere einfach nur aus nem Image hergestellt ??? Dann hast du wahrscheinlich einen ID Fehler in deinem WSUS.

MFG Nemesis
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
30.08.2011 um 14:34 Uhr
Hi.

Was sagt den eigentlich die Statusseite - > Sicherheit. Hier sollte doch angezeigt werden warum die Meldung generiert wird.

Ansonsten kann ich dir eigentlich nur raten auf jedem Gerät einen Virenscanner zu installieren. Mir persönlich ist es egal ob du ein verseuchtes System hast, aber denke daran, dass du auch nach außen als
Virenschleuder aktitiv bist, und das wiederum ist für die Allgemeinheit nicht sehr lustig.

Und denke auch daran, als Unternehmer bist du z.B. in AT dafür haftbar, wenn durch ein ungeschütztes System Schäden entstehen.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: bafo
30.08.2011 um 18:09 Uhr
Hallo Günther,
auf der Seite Sicherheit ist alles i grünen Bereich, es sind sozusagen alle grüne Haken gesetzt.

Tehema Virenscanner ist mir bewußt.
Bin halt noch nciht so weit.

MfG
bafo
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...