Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

SBS 2008 Datensicherung-Serverdatensicherung konfigurieren

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: TitusFlavius

TitusFlavius (Level 1) - Jetzt verbinden

07.02.2010 um 15:07 Uhr, 9495 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo Admins,

ich habe momentan ein wenig Schwierigkeiten beim SBS 2008 die Datensicherung/Serverdatensicherung zu konfigurieren.
Es existieren 2 SATA-Festplatten mit je 1TB Kapazität.
Das BS ist frisch aufgesetzt worden und nun wollten ich die Serverdatensicherung konfigurieren. Das System überprüfte
die vorhanden Sicherungslaufwerke und meldete, dass keine vorhanden sind.
In der Hilfe wurde angeben, dass bevorzugt externe LW zu empfehlen seien. Soweit so gut.
Wie kann ich dem BS mitteilen, dass es die interne 2. SATA-HD als Sicherungs-LW verwenden soll?
Es soll beim Assistenten eine Option "Alle gültigen internen und externen Datensicherungsziele anzeigen" anwählbar sein, wenn der Assistent
kein LW anzeigt!
Diese Option taucht leider nirgends auf. Was mache ich falsch bzw. wie kann ich die interne 2. SATA-HD als Datensicherungsziel anwählen ohne nochmal
das BS neu zu installieren?
Bin für jede weiterhelfende Info dankbar.

Gruß TitusFlavius
Mitglied: transocean
07.02.2010 um 15:41 Uhr
Moin,

kannst Du die beiden internen Laufwerke im Arbeitsplatz sehen?

Gruß

Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: TitusFlavius
07.02.2010 um 15:45 Uhr
Ja die beiden LW sind zu sehen.
Bitte warten ..
Mitglied: transocean
07.02.2010 um 15:53 Uhr
Merkwürdig...

Konfigurierst Du das Backup über die Konsole oder über Verwaltung/Windows Server-Sicherung? Darüber sollte es eigentlich funzen.
Bitte warten ..
Mitglied: TitusFlavius
07.02.2010 um 16:00 Uhr
Ich habe die Windows SBS Console aufgerufen und dann den "Datensicherung und Serverspeicher" ausgewählt.
Bei Datensicherung wird mir "Nicht konfiguriert" angezeigt und bei Serverspeicher die beiden HDs.
Wenn ich dann auf Serverdatensicherung konfigurieren gehe sieht es aus wie oben im 1. Beitrag beschrieben.
Bitte warten ..
Mitglied: transocean
07.02.2010 um 16:08 Uhr
Diese Option taucht leider nirgends auf.

Das ist es was mich stutzig macht.

Wenn ich das Backup über die Konsole konfiguriere, habe ich gleich im zweiten Fenster unter dem Punkt Datensicherungsziel angeben ein Kästchen das ich anhaken kann,
so wie Du es oben beschrieben hast. Bei mir passiert da aber nichts, da ich über externe LW's sichere.
Bitte warten ..
Mitglied: TitusFlavius
07.02.2010 um 16:23 Uhr
Erst mal Danke für die schnelle Hilfe!
Muss da noch mal in Ruhe dran, evtl. ist was bei der Installation schiefgelaufen.
Melde mich danach noch mal.
Bitte warten ..
Mitglied: TitusFlavius
17.02.2010 um 10:41 Uhr
Das Problem, dass die zweite interne FP nicht als Datensicherungslaufwerk zur Verfügung steht, habe ich dahin gehend lösen können,
dass ich vor der eingentlichen Installation von SBS2008 die zweite FP abgeklemmt habe.
Nach Fertigstellung der Installation wurde diese wieder angeschlossen und siehe da SBS2008 bietet diese nun als internes Datensicherungslaufwerk an.
Vermutlich reserviert sich SBS2008 bei der Installation sämtliche internen FPs auf irgendeine Art und aktzeptiert dann nur externe oder nachträglich installierte FPs.
Vielleicht kann ich mit diesen Tipp weiterhelfen, der das gleiche Problem hat.


Gruß TitusFlavius
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...