Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

SBS 2008 exchange für domain.ch eingerichtet, senden als domainX.ch

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: Peak

Peak (Level 1) - Jetzt verbinden

03.08.2010 um 16:57 Uhr, 6368 Aufrufe, 4 Kommentare

Benutzer möchte als eine andere Domain senden.

Hallo zusammen.

Wir haben hier einen SBS 2008. Die User-Logins sind vorname.nachname und die email kuerzel@domain.ch. Das ganze funktioniert auch wunderbar. Nun haben wir einen Benutzer der aber auch Mails als info@domainXY.com versenden möchte. Also eine ganz andere Domain als der Exchange eingerichtet ist.

Kann mich da bitte jemand in die richtige Richtung weisen, wie ich das einrichten kann?
Verwendet als Client wird übrigens Outlook 2010 auf Win 7 Pro x64

Vielen Dank

Steff
Mitglied: goscho
03.08.2010 um 17:36 Uhr
Servus Steff,
mach deinen Exchange für dir zusätzliche Domain verantwortlich und richte die Mailadresse(n) bei den Usern ein.
Allerdings solltest du bedenken, dass ein User nur mit der Hauptadresse versenden kann. Richte daher einen weiteren Kontakt mit dieser Adresse ein.

Günther hat dazu eine schöne Anleitung geschrieben:
http://www.sbspraxis.de/exchange/ex03023/ex03023.html
Bitte warten ..
Mitglied: Peak
03.08.2010 um 18:04 Uhr
Hallo Goscho

Vielen Dank. Dann werde ich im Laufe der Woche mal die zweite Domain einrichten und einen Benutzer mit der neuen E-Mail @ neuedomain.ch einrichten und dann noch senden Als konfigurieren. Danach sollte das ja dann gehen.

Gruss,
Steff
Bitte warten ..
Mitglied: Peak
06.08.2010 um 14:56 Uhr
Es geht auch einfacher.

  • In der Exchange-Verwaltung ein neues Postfach erstellen
  • Die Eigenschaften des Postfachs öffnen und auf E-Mail-Adressen gehen
  • Den haken vor "E-Mail-Adressen automatisch auf Basis der E-Mailrichtlinien aktualisieren" entfernen
  • Die E-Mail-Adresse mit der anderen Domain hinzufügen
  • Die neue E-Mail-Adresse "Als Antwortadresse verwenden"
  • Die alte E-Mail-Adresse, welche vom System vergeben wurde, entfernen
  • Die Rechte Senden Als vergeben
  • Fertig

Gruss,
Steff
Bitte warten ..
Mitglied: Peak
13.09.2010 um 15:29 Uhr
Nachdem ich das ganze jetzt eine Zeit lang benutzt und getestet habe musste ich etwas feststellen.

Wenn ich eine neue E-Mail mache und im Von Feld die Adresse aus dem Exchange Adressbuch "Alle Benutzer" auswähle, dann kann ich die E-Mail problemlos unter dem Benutzer versenden.

So. In Outlook 2010 wird die Adresse nun im Dropdown von gespeichert. Wenn ich nun diese auswähle und dann eine E-Mail absende, bekomme ich die Antwort, "Fehler bei der Zustellung der Nachricht an folgende Empfänger oder Verteilerlisten:" - Sie sind nicht berechtigt, diese Nachricht zu senden, weil Sie im Autrag eines anderen Absenders zu senden versuchen, ohne dazu berechtigt zu sein.

Warum geht es, wenn ich die Adresse aus dem Adressbuch "Alle Benutzer" auswähle, aber nicht, wenn ich die Adresse danach aus dem Dropdown wähle?

Vielen Dank für eure Hilfe,
Steff
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
SBS 2008 mit Exchange (6)

Frage von MrChiacomo zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
SBS 2011 Exchange Multidomain kein senden über Outlook möglich (1)

Frage von pla112 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange "senden als" (28)

Frage von slansky zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
Migration SBS 2008 zu Server 2016 (2)

Frage von ellinho zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Ubuntu

Ubuntu 17.10 steht zum Download bereit

(3)

Information von Frank zum Thema Ubuntu ...

Datenschutz

Autofahrer-Pranger - Bewertungsportal illegal

(8)

Information von BassFishFox zum Thema Datenschutz ...

Windows 10

Neues Win10 Funktionsupdate verbuggt RemoteApp

(8)

Information von thomasreischer zum Thema Windows 10 ...

Microsoft

Die neuen RSAT-Tools für Win10 1709 sind da

(2)

Information von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Seekrank bei Windows 10 (18)

Frage von zauberer123 zum Thema Windows 10 ...

Windows 10
Windows 10 Fall Creators Update Fehler (14)

Frage von ZeroCool23 zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
Frage zu Server Rack (9)

Frage von rainergugus zum Thema Windows Server ...