Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

SBS 2008 Probleme mit Laufwerksmapping und WSUS

Frage Microsoft

Mitglied: hannem

hannem (Level 1) - Jetzt verbinden

22.08.2011 um 11:04 Uhr, 3510 Aufrufe, 5 Kommentare

Hy

ich habe einen Server übernommen der wohl ein wenig "verändert" worden ist - ich hab folgende Probleme trotz Suche nicht gefunden - vielleicht könnt ihr mir helfen:

1. ich find nicht raus woher die Laufwerksmappings an den Clients kommen - normalerweise mach ich das über Netlogon mit einem Script - da ist aber nichts - ich hab gelesen, dass es mit GPO funktioniert - vielleicht hat da jemand einen genaue Anleitung für mich

2. WSUS findet auch keine PC´s - hab in der Registrierung an den Clients schon alles eingestellt was geht aber im Log findet sich immer die Zeile Windows Update is disabled by policy for user

hat jemand eine Idee

danke
Mitglied: Pjordorf
22.08.2011 um 11:11 Uhr
Hallo,

Zitat von hannem:
hat jemand eine Idee
Ja.

ich hab gelesen, dass es mit GPO funktioniert ... Windows Update is disabled by policy
Du hast dir doch schon selbst die Antwort gegeben. Gruppenrichtlinien ist dein Zauberwort. Dort solltest du fündig werden.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: hannem
22.08.2011 um 11:39 Uhr
ich finde da nichts - gibts da eine möglichkeit nur geänderte Richtlinien anzuzeigen?
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
22.08.2011 um 11:49 Uhr
Hallo,

Zitat von hannem:
ich finde da nichts
Wo? In deinen Gruppenrichtlinien oder bei Gruppenrichtlinien?

- gibts da eine möglichkeit nur geänderte Richtlinien anzuzeigen?
Wo gibts da welche möglichkeit? Was verstehst du unter geänderte Richtlinien? Oder meinst evtl. angewendete Richtlinien? Welche Richtlinien werden denn auf deine Client ausgeführt? RSOP / GPresult hilft dir da weiter.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Edelweis
22.08.2011 um 18:44 Uhr
Zitat von hannem:
2. WSUS findet auch keine PC´s - hab in der Registrierung an den Clients schon alles eingestellt was geht aber im Log findet
sich immer die Zeile Windows Update is disabled by policy for user

Der WSUS findet nie PCs, sondern diese finden den WSUS.
Sauber gelöst wird das ganze über GPOs, diese auf dem SBS konfigurieren und mit den entsprechenden OUs verknüpfen.
Mit rsop.msc auf dem(n) Client(s) überprüfen, ob die GPOs korrekt übernommen werden.

Sehr lesenswert: --> http://www.gruppenrichtlinien.de/index.html?/HowTo/WSUS3_Server.htm

Gruß edelweis
Bitte warten ..
Mitglied: hannem
23.08.2011 um 11:21 Uhr
hy

ich hab die Netzwerkverbindungen gelöst - habs gefunden - Danke

wenn ich jetzt aber am Client rsop.msc eingebe und bei Windows Update reinschauhe steht - Name des Gruppenrichtlinienobjekts "Update Service Common Settiings Policy"

wo ist den die?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Server
SBS 2008 Migration sinnvoll (7)

Frage von KellogsFR zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Restore von alter Sicherung eines SBS 2008 noch ohne den 2. DC (2)

Frage von GrEEnbYte zum Thema Windows Server ...

Windows Update
Immer wieder Probleme mit WSUS (W10 u W2k16 ) (4)

Frage von Leo-le zum Thema Windows Update ...

Hyper-V
gelöst Server 2016 mit Hyper-V und Gast SBS 2008 - Integrationstools (7)

Frage von Andreas377 zum Thema Hyper-V ...

Heiß diskutierte Inhalte
Erkennung und -Abwehr
Virenschutz - Meinungen (25)

Frage von honeybee zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Windows 10
Welches OS für Firmengeräte? (17)

Frage von MarkusVH zum Thema Windows 10 ...

Server-Hardware
gelöst Erfahrungswerte Hardwaresupport physikalische Server (16)

Frage von Devilx zum Thema Server-Hardware ...

Exchange Server
SBS2011: POP3-Connector 10 MB Grenze Email Benachrichtigung (15)

Frage von bogi1102 zum Thema Exchange Server ...