Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

SBS 2008 schläft einfach ein

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: KellogsFR

KellogsFR (Level 1) - Jetzt verbinden

14.07.2011 um 08:27 Uhr, 6335 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo zusammen,

so langsam glaube ich, dass ich mir einen neuen Beruf suchen sollte. Vorher allerdings frage ich mal in die Runde, ob vielleicht jemand schon mal was ähnliches hatte.

Also es geht um folgendes Problem:

Ich habe eine kleine MX 130 von Futjitsu mit einem AMD Prozessor installiert.Aufr der Kiste lä#uft ein SBS 2008 und der bekommt per smtp seine Mails von einer Collax Firewall.

Jetzt passiert folgendes:

In regelmäßig unregelmäßigen Abständen ist es nicht mehr möglich, sich mit dem Exchange zu verbinden. Outlook von einer Arbeitsstation bekommt keine Verbindung mehr zum Exchange. Wenn ich mich jetzt von außen über ein VPN anmelde, dann ist der Zugriff sofort da.

Oft funktioniert auch die Datensicherung nicht, fällt auf die Nase mit dem Hinweis auf einen Fehler 64: Der angegebene Netzwerkname ist nicht mehr verfügbar
Dann erscheint im Ereignisprotokoll - System der folgende Eintrag:

01.
Der Transaktionsressourcen-Manager auf Volume "System" konnte aufgrund eines nicht wiederholbaren Fehlers nicht gestartet werden. Der Fehlercode ist in den Daten enthalten. 
02.
Quelle NTFS  
03.
Ereignis ID: 137
und direkt danach:
01.
{Datenverlust beim Schreiben}  Nicht alle Daten für Datei "\\192.168.20.3\backup\Backup\HORUS\VStore\S0000000039\disk1964250303.D2D.idx" wurden gespeichert. Die Daten gingen verloren.  Mögliche Ursachen sind Computerhardware oder die Netzwerkverbindung. Geben Sie einen anderen Dateipfad an.   
02.
Quelle MUP 
03.
Ereignis ID: 139
Das passiert aber nur, wenn die Datensicherung (CA D2D) nach Plan laufen soll, wenn ich das alles von Hand starte, geht alles einwandfrei.

Ich habe auch schon festgestellt, dass ein DHCP Client nur eine APIPA Adesse bekommen hat, obwohl der DHCP Dienst einwandfrei läuft. nach Neustart des Dienstes war dhcp verfügbar und der Exchange ging wieder. Also dachte ich, dass es eine Hilfe sein könnte, dhcp alle 10 min batchgesteuert zu starten. Hat auch ein paar Tage geholfen, dann war alles wieder beim alten.

Gestern habe ich damit begonnen, den Exchange alle 60 Minuten neu zu starten, jetzt hängen zwar keine Mails mehr in der Mailqueu, die Clients bekommen aber immer noch keinen Kontakt zum Exchange.

Ein Brother Multifunktionsgerät kann manchmal ins Netzwerk scannen, dann wieder nicht und wenn es nicht scannen kann, dann kann es wenigstens faxen, oder umgekehrt oder beides geht oder geht nicht.

Ich blick es einfach nicht, was das sein könnte und bin so weit, den SBS neu auf zu setzten.

Hat jemand eine Idee oder sterbe ich dumm?

Verzweifelte GRüße

Kellogs
Mitglied: education
14.07.2011 um 09:18 Uhr
schon mal die HDD überprüft auf defekte sektoren?
Bitte warten ..
Mitglied: KellogsFR
14.07.2011 um 09:21 Uhr
Ja, da ist nichts zu finden, leider
Bitte warten ..
Mitglied: Chonta
14.07.2011 um 09:28 Uhr
Hallo,

bevor Du das System neu aufsetzt und AD und co wieder zurückspielst würde ich die Hardware überprüfen.
Also ist die HDD in Ordnung und ist die Netzwerkkarte in Ordnung.

Gruß

Chonta

PS: Sind evtl irgendwelche Energiesparmodi aktiv?
Bitte warten ..
Mitglied: KellogsFR
14.07.2011 um 09:38 Uhr
In den Einstellungen der Netzwerkkarte habe ich unter:

Gerätemanager - Netzwerkkarte - Eigenschaften in der Energieverwaltung noch eine Einstellung gefunden:

Der Computer kann das Gerät ausschalten, um Energie zu sparen

Die habe ich gerade deaktiviert, mal sehen, was jetzt passiert.
Bitte warten ..
Mitglied: Chonta
14.07.2011 um 09:46 Uhr
Evtl ist die Netzwerkkarte auch defekt, wenn eine andere eingebaut werden kann, umbedingt testen, vor allem wenn die Situation erst seit kurzem auftritt.
Natürlich auch Netzwerkkabel und Swtchüberprüfen (anderes Kabel, anderer Port auf dem Switch, anderer Switch)

Gruß

Chonta
Bitte warten ..
Mitglied: KellogsFR
14.07.2011 um 09:53 Uhr
Das mit der Netzwerkkarte habe ich auch schon gedacht, das werde ich dann mal am WE in Angriff nehmen. Der Switch wurde bereits getauscht, daran lags nicht. Netzwerkkabel wäre auch denkbar, ich glaube aber nicht daran, weil das unabhängig an drei unterschiedlichen Netzwerkdosen geschieht.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Hyper-V
gelöst Server 2016 mit Hyper-V und Gast SBS 2008 - Integrationstools (7)

Frage von Andreas377 zum Thema Hyper-V ...

Outlook & Mail
Office 365 und SBS 2008 (1)

Frage von mcdstuff zum Thema Outlook & Mail ...

Exchange Server
Migration Exchange, Migration Domäne, Ablösung SBS 2008, grober Fahrplan (4)

Frage von departure69 zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
SBS 2008: Warten auf "Lokaler Sitzungs-Manager" (8)

Frage von diwaffm zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Zusammenarbeit
Als Administrator im Großraumbüro (30)

Frage von Dopamin85 zum Thema Zusammenarbeit ...

Hardware
Laptop ins Salzwasser gefallen (18)

Frage von Marcel94 zum Thema Hardware ...

Hardware
Lenovo Yoga 500 über angeschlossene USB Tastatur booten (13)

Frage von thomasreischer zum Thema Hardware ...

CPU, RAM, Mainboards
Hardware Fragen (12)

Frage von xaver-2 zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...