Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

SBS 2008 Standard erweitern auf Premium - Problem mit SQL

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Huhjukel

Huhjukel (Level 1) - Jetzt verbinden

24.10.2010 um 16:41 Uhr, 5604 Aufrufe, 4 Kommentare

Bei der Installation des SQL 2008 aus dem Premiumpaket gibt es ein Konflikt mit SQL 2005 express

Hallo,

ich habe auf einer (noch) Testumgebung den SBS 2008 Standard installiert, den WSUS eingerichtet und einen ersten Test Client damit versorgt.
Für eine PDM Anwendung benötige ich den SQL 2008, deshalb habe ich dann per zweiter CD vom Premiumpaket versucht diesen zu installieren.

Ich komme aber nur bis zum Fenster "Installationsregel" hier wird mir dann folgender Fehler angezeigt:

Fehler bei Regel SQL Server 2005 Express-Tools
Die SQL Server 2005 Express-Tools sind installiert. Entfernen Sie
die SQL Server 2005 Express-Tools, um den Vorgang fortzusetzen.

Mal abgesehen, dass ich nirgends die Express-Tools finde um sie zu deinstallieren.
Was passiert mit dem WSUS der ja auf SQL 2005 Express läuft, wenn ich dieses Tool entferne?

Ich hab jetzt noch mal im SBS 2008 auf Wikipedia nachgelesen:

Die Premium-Version des SBS2008 liefert eine weitere Windows Server Standard 2008 Lizenz
für eine weitere physische oder virtuelle Maschine mit.

Hab ich hier einen grundsätzlichen Denkfehler? Ist es garnicht vorgesehen, den SQL 2008 auch auf der Maschine laufen zu lassen, die zugleich auch DC ist?

Wie kann ich mit der zweiten Windows Server Standard 2008 Lizenz das Problem lösen? Wenn ich auf eine weitere Hardware oder VM nochmal den SBS 2008 installieren, dann hab ich doch auch wieder den WSUS mit SQL 2005 Express dabei und auch die Funktion als DC. Hab ich da beim installieren irgendwie ein Fenster verpennt, bei der man das abwählen kann?

Gruß Huhjukel
Mitglied: Pjordorf
24.10.2010 um 17:09 Uhr
Hallo Huhjukel,

Zitat von Huhjukel:
Ich hab jetzt noch mal im SBS 2008 auf Wikipedia nachgelesen:
Warum in dier Ferne schweifen? Unter http://www.microsoft.com/germany/server/essential/sbs/default.mspx findest du alles was du brauchst. Auszug daraus:
50ae388b07599c5f6cddd93cb70b2c13 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Alle in Windows Small Business Server 2008 Standard enthaltenen Komponenten laufen auf ein und demselben Hardware-Server. Windows Small Business Server 2008 Premium ist eine Lösung für den Einsatz auf zwei Hardware-Servern: Die auch in der Standard Edition enthaltenen Komponenten laufen auf dem ersten Hardware-Server. Die nur in der Premium Edition enthaltene zweite Kopie von Windows Server 2008 sowie Microsoft SQL Server 2008 sind für den zweiten Hardware-Server vorgesehen, um darauf Branchenanwendungen einzusetzen.

Daraus ist klar ersichtlich: 2 Maschinen werden benötigt. natürlich kannst du auch Virualisieren. Hype-V auf den SBS zu installieren wird aber nicht supported. Du kannst allerdings den SBS und den SQL in einer Hyper-V installieren (Siehe http://technet.microsoft.com/en-us/library/dd239200(WS.10).aspx ) oder auch nur den SQL in einer Hyper-V (siehe http://technet.microsoft.com/en-us/library/dd239209(WS.10).aspx ).

Hab ich hier einen grundsätzlichen Denkfehler? Ist es garnicht vorgesehen, den SQL 2008 auch auf der Maschine laufen zu
lassen, die zugleich auch DC ist?
NEIN.

Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Huhjukel
24.10.2010 um 17:21 Uhr
Hallo Peter,

vielen Dank für deine Antwort.
Man da war ich ja total auf dem Holzweg.

Grüße Huhjukel
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
24.10.2010 um 19:06 Uhr
Hallo Leute,
ich möchte ja jetzt nicht eure Sonntagslaune verderben, aber:

der SQL-Server 2008 Standard des SBS2008 Premium kann duchaus auf dem 1. Server installiert werden.
Hier steht's:
Q. If I have SBS 2008 Premium Edition, is it mandatory to install SQL Server and Terminal Services in application mode on the second server only, or can it be done on either server?
A. SQL Server can be installed on either server, but Terminal Services is disabled on SBS Standard.
Quelle: http://www.microsoft.com/sbs/en/us/faq.aspx

Dies ist zwar keine empfohlene Konfiguration (gerade weil auch der SBS selbst die Hardware zumeist schon ordentlich belastet) aber trotzdem machbar.

Das dafür die SQL-2005 Express Tools deinstalliert werden müssen, ist auch kein Problem.
Auch bleiben AFAIR der WSUS und die anderen SQL-Server Datenbanken des SBS (Sharepoint, Monitoring) erhalten.
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
25.10.2010 um 00:41 Uhr
Hallo Huhjukel,

Tja, da hat goscho nicht unrecht. Es ist machbar, wird sogar hier im Technet beschrieben. Es wird aber gleichzeitig davon abgeraten aus Sicherheitsgründen. Ausserdem werden hier noch die Fallstricke etwas erläutert.

Peter
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (14)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...