Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

SBS 2008 startet nach Update nicht mehr.

Frage Microsoft

Mitglied: 92370

92370 (Level 1)

16.08.2010 um 11:53 Uhr, 13881 Aufrufe, 7 Kommentare

Windows SBS 2008 startet nicht mehr.

Hallo zusammen.
Vor ein paar Tage habe ich einen SBS 2008 aufgesetzt und alles klappte ganz gut. Internet, Mail, Clientanbindung usw. Heute gab es auf einmal 60 Updates! Ok Ich habe alles runtergeladen und installiert. Jetzt startet der Server nicht mehr.

„Computereinstellungen werden übernommen“ dies habe ich mir ca. eine Stunde angeschaut, dann habe ich den Rechner abgeschaltet und neu gestartet. Dann kam „Updates werden konfiguriert Abschnitt 3 von 3 – 0% abgeschlossen. Schalten Sie den Computer nicht aus“.
Nach ca. 45 Minuten habe ich ihn dann doch ausgeschaltet. Nun wollte ich ihn im Abgesicherten Modus starten. Dort das gleiche, mit dem Unterschied, das er beim „Abschnitt 3 von 3 – 99%“ stehen bleibt. Wieder um ca. 30 Minuten später – Neustart (normal gestartet).

Jetzt steht er wieder bei kam „Updates werden konfiguriert Abschnitt 3 von 3 – 0% abgeschlossen. Schalten Sie den Computer nicht aus“. Die Festplatten LED blinkt in sec. Takt.

Was kann man hier tun? Warten? Wie lange?

Gruß Eitel
Mitglied: Lordus
16.08.2010 um 12:00 Uhr
Hi,

wenn du über Command Line irgendwie dazu kommst:

Den Ordner C:\Windows\SoftwareDistribution umbennen z.B. in "OLD_SoftwareDistribution"
und anschließend den Server neustarten.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: 92370
16.08.2010 um 13:27 Uhr
So jetzt knapp zwei Stunden später, sprang die Anzeige auf 100% PC Fährt runter und wieder hoch. Jetzt steht da:
"Die Updates konnten nicht konfiguriert werden. Die Änderungen werden rückgängig gemacht. Schalten Sie den Computer nicht aus".

An die Command Linie komme ich leider nicht. Trotzdem Dank an dich Lordus.

Mal sehn wies weiter geht...
Bitte warten ..
Mitglied: mkuchen
16.08.2010 um 13:52 Uhr
Mahlzeit,

lass den Server an und warte, bis er die Updates konfiguriert hat. Das kann auch unter Umständen mal 2 Stunden dauern. 60 Updates sind nicht gerade wenig.
Bitte warten ..
Mitglied: 92370
16.08.2010 um 14:09 Uhr
Ich übe mich in Geduld
Bitte warten ..
Mitglied: Lordus
16.08.2010 um 14:36 Uhr
Ich hoffe nur, dass er sich dadurch nicht in einer Schleife aufhängt.

Viel Glück auf jeden Fall!

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: 92370
16.08.2010 um 15:08 Uhr
...noch rödelt er...

Gruß Eitel
Bitte warten ..
Mitglied: 92370
17.08.2010 um 07:40 Uhr
Moin moin zusammen!
Nachdem ich den Server eine Nacht alleine gelassen habe, konnte ich mich wieder anmelden. Jetzt möchte er noch 58 wichtige Updates machen. Ich lass ihn mal arbeiten und wenn es bis morgen dauert.
Fazit:
Beim Windows SBS 2008 braucht man ein wenig geduld!

Danke für eure Hilfe.
Gruß Eitel
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Migration SBS 2008 zu Server 2016 (2)

Frage von ellinho zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2007 (SBS 2008) - Eingetragene Termine von Outlook Clients verschwinden (4)

Frage von fr4nkd zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
SBS 2008 Migration sinnvoll (7)

Frage von KellogsFR zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
SBS 2011 Exchange Update auf SP3 (3)

Frage von Mazenauer zum Thema Exchange Server ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (35)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

CMS
Lokales Wordpress im LAN - wie aufsetzen? (15)

Frage von Static zum Thema CMS ...

LAN, WAN, Wireless
Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (15)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Backup
Backup Wochen- Monats- Jahressicherung (13)

Frage von Meterpeter zum Thema Backup ...