Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

SBS 2008 mit VMWare virtualisieren?

Frage Virtualisierung Vmware

Mitglied: TomNoe

TomNoe (Level 1) - Jetzt verbinden

28.11.2011 um 06:22 Uhr, 6250 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo Leute!

Aufgrund eines Firmenwechsels bin ich derzeit mit einem Small Business Server 2008 konfrontiert. Da ich mich leider auf diesem nicht so gut auskenne hab ich mir gedacht, ich convertiere ihn mit dem VMWare Converter in eine virtuelle Maschine, dann kann ich herumprobieren wie ich will und es ist nicht gleich Feuer am Dach wenn ich wo einen Fehler mache. Habe mir also am Server den VMWare Converter 3.0.3 installiert und eine 1000GB externe Festplatte dazugehängt. Die Installation und die Vorkonfiguration sowie der Start der Virtualisierung hat noch einwandfrei funktioniert. Aber dann kommt nach ca. 2% des Vorgangs die Fehlermeldung, dass zu wenig Speicherplatz auf dem Medium vorhanden sei ????? Die FP hat 1000GB und die zu erstellende virtuelle Maschine sollte 395GB haben. Ich versteh den Fehler nicht ganz. Oder hab ich gar die falsche VMWare Converter Version. Habs auch mal mit der Version 4.0.1 probiert. Aber da verlangt er immer eine Verknüpfung mit einem Server, diverse Portfreischaltungen usw. Da hab ich dann abgebrochen, weil ich mich mit dem 4.0.1 noch nicht auskenne.

Hat vielleicht jemand eine Idee was ich da falsch mache ?? Wäre für diverse hilfreiche Antworten sehr dankbar, da ich mich gerne über den Weihnachtsurlaub mit dem SBS 2008 vertraut machen würde.


Vielen Dank im voraus !

TomNoe
Mitglied: 2hard4you
28.11.2011 um 07:36 Uhr
Moin,


mit einer externen Platte wirst Du da keine Freude haben, sie muß schon intern sein.

Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: TomNoe
28.11.2011 um 08:54 Uhr
Aha, funktioniert das mit der externen Platte nur am Server nicht ? Meines Wissens nach hab ich schon einige XP Maschinen auf eine externe FP virtualisiert. Hab mir gedacht, das geht beim Server auch? Glaube mich zu erinnern, dass das beim SBS 2003 auf auf eine externe Platte gegangen ist. Bin mir aber auch nicht sicher.
Vielen Dank auf alle Fälle für deine schnelle Antwort

Gruß, TomNoe
Bitte warten ..
Mitglied: kristov
28.11.2011 um 09:39 Uhr
Hallo,

wird wohl auch auf einer externen HDD auch funktionieren, probiert hab ich's noch nicht. Warum nimmst Du eigentlich so alte Converterversionen? Ich benutze die Version 5. Da wählst Du beim Sourcetyp "Powered-on Machine" aus und darunter "This machine" oder gibst den SBS-Server dezidiert an, wenn Du den Converter auf einer anderen Maschine laufen hast.

kristov
Bitte warten ..
Mitglied: trommelschlumpf
28.11.2011 um 13:43 Uhr
Hallo!

Das sollte nix mit der externen Platte zu tun haben, wir haben schon mit dem Converter Maschinen auf ein Netzwerklaufwerk gezogen, da sollte auch die langsamste USB Platte mithalten können.

Ein anderer Ansatz: Ich weiß nicht, wie das bei neueren VMWares ist, aber bei der 3.5er darf eine einzelne virtuelle Platte nur max. 256 GB groß sein. Wenn deine 395 GB alle auf einer Platte liegen könnte das das Problem sein.

Gruß
Der Schlumpf
Bitte warten ..
Mitglied: TomNoe
28.11.2011 um 16:08 Uhr
Hallo kristov und trommelschlumpf !

ich werd auf alle fälle mal die 5er version vom converter probieren. schlumpf dürfte recht haben, ich denk ich hab die fehlermeldung ev. falsch verstanden, weil es geheißen hat der speicherplatz ist zu klein. vielleicht war das eher die meldung, dass die 3er version mit meinen 395gb (die leider wirklich auf einer platte sind) nix anfangen kann.
werds morgen mal mit dem 5er converter probieren und mich melden wies geklappt hat.

auf alle fälle vielen dank für die tipps

tomnoe
Bitte warten ..
Mitglied: TomNoe
29.11.2011 um 07:03 Uhr
hallo, guten morgen!

hab heute in der früh das ganze so gestartet wie besprochen, auf die externe festplatte. konfiguration soweit erfolgreich, aber beim klick auf fertigstellen kommt oben in der leiste des fensters die meldung: "Ein allgemeiner Systemfehler ist aufgetreten: unknown internal error".

hab die externe FP direkt an den server gehängt, den ram vom virtuellen server hab ich auf 4gb runtergesetzt, sonst hab ich alle einstellungen unverändert belassen.

hat jemand ahnung was ich falsch gemacht haben könnte ?

vielen dank

tomnoe
Bitte warten ..
Mitglied: TomNoe
29.11.2011 um 09:31 Uhr
NACHTRAG:
ich dummsack hab natürlich vergessen, den converter "als administrator" auszuführen, jetzt geht er problemlos, 7% hab ich schon, dauert halt ein wenig.

gruß

tomnoe
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Vmware
Standalone System Virtualisieren mit VMware
gelöst Frage von miichiii9Vmware6 Kommentare

Guten Morgen miteinander Ich wollte mal eure Meinung hören. Es geht um ein bestehendes System, welches aus drei Standalone ...

Windows Server
SBS 2011 Standard virtualisieren
Frage von HeinrichMWindows Server24 Kommentare

Moin zusammen! Kann mir jemand etwas zu Virtualisierung eines SBS 2011 sagen? Ich möchte einen SBS 2011 Standard weiterleben ...

Virtualisierung
SBS 2011 virtualisieren
gelöst Frage von MiStVirtualisierung37 Kommentare

Hallo, ich möchte gerne meinen SBS2011 virtualisieren. Wer konnte damit schon Erfahrungen sammeln? Folgende System wollte ich testen: -PROXMOX ...

Vmware
Acronis tib-image in VMware Virtualisieren
gelöst Frage von FortmarVmware8 Kommentare

Hallo, möchte eine eine ältere Festplatte (WinXP) in VMware (unter Win7) laufen lassen. Bin nach folgender Anleitung vorgegengen. Es ...

Neue Wissensbeiträge
Internet

EU-DSGVO: WHOIS soll weniger Informationen liefern

Information von sabines vor 2 StundenInternet1 Kommentar

Wegen der europäische Datenschutzgrundverordnung stehen die Prozesse um die Registierunf von Domains auf dem Prüfstand. Sollte die Forderungen umgesetzt ...

Verschlüsselung & Zertifikate

19 Jahre alter Angriff auf TLS funktioniert immer noch

Information von BassFishFox vor 9 StundenVerschlüsselung & Zertifikate1 Kommentar

Interessant zu lesen. Der Bleichenbacher-Angriff gilt unter Kryptographen als Klassiker, trotzdem funktioniert er oft noch. Wie wir herausgefunden haben, ...

Windows 10

Windows 10 Fall Creators Update - Neue Funktion Hyper-V Standardswitch kann ggf. Fehler bei Proxy Configs verursachen

Erfahrungsbericht von rzlbrnft vor 20 StundenWindows 103 Kommentare

Hallo Kollegen, Da wir die Gefahr lieben, haben wir bei einigen Usern nun mittlerweile das Creators Update drauf. Einige ...

Sicherheit

TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von Microsofts Dynamics 365 geleakt

Information von Penny.Cilin vor 22 StundenSicherheit

Microsoft hat versehentlich das TLS-Zertifikat inklusive dem privaten Schlüssel seiner Business-Anwendung Dynamics 365 geleakt. TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Firefox Profieles im Roaming
gelöst Frage von Hendrik2586Netzwerkmanagement17 Kommentare

Hallo liebe Leute. :) Ich hab da ein kleines Problem, welches anscheinend nicht unbekannt ist. Wir nutzen hier in ...

Netzwerkmanagement
NAS über zwei weitere Ethernet Anschlüsse verbinden
gelöst Frage von Sibelius001Netzwerkmanagement16 Kommentare

Sorry - ich bin hier wahrscheinlich als kompetter IT Trottel unterwegs. Aber eventuell kann mir jemand ganz einfach helfen: ...

LAN, WAN, Wireless
Von rj11 auf rj45
Frage von jensgebkenLAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, könnt ihr mir vielleicht bei der anfertigung eines Kabels helfen - habe ein rj 11 stecker und ...

LAN, WAN, Wireless
Häufig Probleme beim Anmelden in WLAN
Frage von mabue88LAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Hallo zusammen, in einem Netzwerk gibt es relativ häufig (1-2 mal pro Woche) Probleme mit der WLAN-Verbindung. Zunächst mal ...