Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

SBS 2008 volle Speicherauslastung?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: mo0007

mo0007 (Level 1) - Jetzt verbinden

14.04.2010, aktualisiert 15:30 Uhr, 6427 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

ich habe bei einem Kunden das folgende Szenario, wobei ich euch um eure Meinung bitten würde:

Fujitsu Server mit Quad Core XEON 2,4
und 8 GB DDR3-1333 Mhz RAM

Darauf läuft der SBS 2008 64 bit mit:
- Exchange 2007 (10 User)
- Kasperksy Admin Kit ( mit SQL Server 2005)
- Ein 32 Bit Nexus Server für die WAWI
- zudem dient der Server als Fileserver
- 3 Virtuelle Hyper-V XP Clients mit jeweils 256 MB RAM (Ergänzung)

User sind insgesamt 12 die darauf zugreifen.

Das Problem ist, das aktuell die Speicherauslastung komplett oben ist.
Vom Physikalischen SPeicher ist aktuell nur noch 1-10 MB frei.
Die Auslagerungsdatei allerdings liegt bei 7 von 16 GB.

Meine Frage: Ist das normal?
Die Store.exe vom Exchange benötigt rund 600 MB und der SQL auch rund 550 MB,
der Rest sind kleinigkeiten die sich häufen.

Ich habe bemerkt wenn alle in der WAWI arbeiten liegt auch die Speicherauslastung der Nexus DB Servers bei rund 50 Prozent.

Meint ihr es reicht wenn ich nochmal 4 GB Ram dazuschiebe oder wird der Speicher auch gleich mitaufgefressen?

Für eure Antworten danke ich im voraus schonmal

Grüße, Mo
Mitglied: St-Andreas
14.04.2010 um 16:10 Uhr
Hi,

also das der RAM bis zum Anschlag genutzt wird ist ja eigentlich richtig. Warum sollte der leer vor sich hin dümpeln.
Das Hyper-V auf einem SBS von MS nicht supportet wird ist bekannt?
Bitte warten ..
Mitglied: mo0007
14.04.2010 um 19:31 Uhr
Hi Andreas,

wie meinst du das ? Es wird ja offensichtlich im Rollen-Manager angeboten. Wieso soll das nicht supported werden ?
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
14.04.2010 um 20:46 Uhr
Also bei mir läuft ein SQL alleine mit 6GB. Auf der Exchange Store greift gerne zu. Das Zeug lebt vom Speicher
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
14.04.2010 um 21:08 Uhr
Hallo.

wie meinst du das ? Es wird ja offensichtlich im Rollen-Manager angeboten. Wieso soll das nicht supported werden ?

Nein, ist nicht supportet, da bei installiertem Hyper-V einige Assistenten nicht mehr funktionieren. Zudem ist ein SBS 2008 sowieso schon mit Diensten ausgelastet. Und hier auch noch der offizielle Link dazu - http://blogs.technet.com/sbs/archive/2009/08/07/you-cannot-install-the- ...

Es wird ja offensichtlich im Rollen-Manager angeboten

Nicht alles was angeboten wird, wird auch supportet. Da wären z.B. noch die Terminal Services usw.

LG Günther
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Update
gelöst SBS 2008: WSUS deinstallieren (und wieder neu installieren) (9)

Frage von diwaffm zum Thema Windows Update ...

Exchange Server
SBS 2008 mit Exchange (6)

Frage von MrChiacomo zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
gelöst Migration Domäne v. SBS 2008 nach W2K16, Aufbau des AD - Änderungen nötig? (4)

Frage von departure69 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Migration SBS 2008 zu Server 2016 (2)

Frage von ellinho zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 8.x oder 10 Lizenz-Key aus dem ROM auslesen mit Linux

(6)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Windows 10 ...

Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(38)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
POS Hardware und alternativen zu Raid 1? (21)

Frage von Brotkasten zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows 10
gelöst Windows 10 Home "Netzlaufwerk nicht bereit" (19)

Frage von Oggy01 zum Thema Windows 10 ...

Viren und Trojaner
Verschlüsselungstrojaner simulieren (18)

Frage von AlbertMinrich zum Thema Viren und Trojaner ...

Exchange Server
Exchange Postfach leeren - nicht löschen (11)

Frage von AndreasOC zum Thema Exchange Server ...