Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

SBS 2008 - Zwei Maildomänen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: TuXHunt3R

TuXHunt3R (Level 3) - Jetzt verbinden

14.12.2011, aktualisiert 18.10.2012, 4548 Aufrufe, 2 Kommentare

Guten Tag ans Forum

Ich habe seit einiger Zeit ein Problem mit einem SBS 2008, den ich betreue. Zuerst ein wenig Vorgeschichte:

Der Server wurde so eingerichtet, dass der Exchange über keine Emfangs- oder Sendeconnectoren verfügt. Die EINZIGE Art, wie die Benutzer die Mails abrufen, ist der Pop3-Abruf per Outlook und das Speichern in das Exchange-Postfach via Outlook. Es gibt auch kein allgemeines Postfach oder so und es wird auch kein OWA, ActiveSync, Outlook Anywhere oder sonst was verwendet. Der Kalender und andere Exchange-Funktionen wird in Outlook nur intern verwendet. Nun hängen in diesem LAN zwei Firmen mit zwei verschiedenen Maildomains, also z.B. AAA.ch und BBB.ch. Da das Senden von E-Mails bei den beiden Mitarbeiter von der Domäne BBB.ch Probleme machte (mistiger Mailprovider), liess ich den Assistenten "Smarthost für Internet-E-Mail konfigurieren" für die Domäne BBB.ch mit dem dortigen SMTP-Server laufen und siehe da, die Probleme waren behoben (d.h. umgangen, da die Mails nun halt einfach über meinen SBS rausgehen). Problem jetzt: Die Benutzer, die mit der Maildomäne AAA.ch arbeiten, bekommen nun beim Start von Outlook die folgende Meldung:

a743c99cbc9c98cbf9735437c4b30848 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Der übermalte Domänenname wäre hier "BBB.ch"
Die gleiche Meldung kommt nicht nur von "remote.bbb.ch", sondern auch von "autodiscover.bbb.ch". Ich habe bereits das Zertifikat versucht zu installieren, habe SSL im IIS der Sites "autodiscover" und "remote" deaktiviert, das hat alles nichts genützt. Klar, meine Kunden können arbeiten, aber es nervt sie tierisch, dass immer diese Meldungen beim Start von Outlook kommen.

Meine Frage ist nun: Wie stelle ich das ab? Verschlüsselung kann meinetwegen aufgehoben werden, auf den Exchange wird nur vom LAN aus zugegriffen. Das Thema wurde hier schon einmal behandelt, aber dies betrifft auch nur den Fall von einer Maildomäne: http://www.administrator.de/article/detail_print.php?nr=156511

Ich habe bei meinen Google-Streifzügen das hier gefunden:
http://support.microsoft.com/kb/981954/de

Das mag ja funktionieren, wenn man nur eine Maildomäne hat, die funktionieren soll. Wenn man wie ich hier aber zwei hat, dann nützt das Ausführen des "Assistenten für den Internetzugang" für die Domäne AAA.ch auch nichts, da dann ja nur wieder die Einstellungen für die Domäne BBB.ch überschrieben werden und dann einfach die Leute der Firma BBB das Problem haben. Oder liege ich hier falsch? Ich will nichts mehr verschlimmbessern...

Ich weiss, dass ich hier ein Bisschen was verbockt habe und ich habe auch meine Lehren daraus gezogen, allerdings hilft mir diese Erkenntnis in diesem konkreten Fall auch nicht weiter.
Wer eine Lösung weiss, kriegt von mir eine Kiste Bier

Gruss
TuXHunT3R
Mitglied: transocean
14.12.2011, aktualisiert 18.10.2012
Moin,

dein SBS wirkt irgendwie "versaut".

Vielleicht hilft dir der Rat am Ende dieses Threads ja weiter.

http://www.administrator.de/forum/sbs-2008-weitere-e-mail-domain-m%c3%b ...

Gruß

Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: TuXHunt3R
14.12.2011 um 21:55 Uhr
Tag

dein SBS wirkt irgendwie "versaut".
Danke, das weiss ich auch...

Danke für den Link, ich schaue morgen mal. Sonst noch jemand einen Tipp für mich?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Outlook & Mail
Gesamte Maildomäne von Abwesenheitsbenachrichtigung ausschließen
Frage von HamsertOutlook & Mail2 Kommentare

Hallo, ein Mitarbeiter braucht, dass eine Maildomäne (z.B. *@gmx.net) nicht von seiner Abwesenheitsbenachrichtigung beantwortet wird. Ist dies irgendwie möglich? ...

Windows Server
SBS 2008 IIS Dfault Web Site zwei https Bindungen?
Frage von TingWindows Server3 Kommentare

Hallo zusammen, Gegeben ist ein SBS2008. Auf der Default Website gibt es die https 443 Bindung für owa. Nun ...

Outlook & Mail
Office 365 und SBS 2008
gelöst Frage von mcdstuffOutlook & Mail1 Kommentar

Hallo zusammen, ich habe mit einem altersschwachen SBS 2008 zu kämpfen. WSUS funktioniert nicht mehr, Performace ist sehr schlecht, ...

Windows Server
Nachfolger für Server unter SBS 2008
Frage von diwaffmWindows Server3 Kommentare

Hi Leute, ein Server für ein kleines Büro ( 7 MA, 8 PC) soll in naher Zukunft ersetzt werden. ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 10 Fall Creators Update - Neue Funktion Hyper-V Standardswitch kann ggf. Fehler bei Proxy Configs verursachen

Erfahrungsbericht von rzlbrnft vor 10 StundenWindows 102 Kommentare

Hallo Kollegen, Da wir die Gefahr lieben, haben wir bei einigen Usern nun mittlerweile das Creators Update drauf. Einige ...

Sicherheit

TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von Microsofts Dynamics 365 geleakt

Information von Penny.Cilin vor 12 StundenSicherheit

Microsoft hat versehentlich das TLS-Zertifikat inklusive dem privaten Schlüssel seiner Business-Anwendung Dynamics 365 geleakt. TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von ...

Viren und Trojaner

Deaktivierter Keylogger in HP Notebooks entdeckt

Information von bitcoin vor 1 TagViren und Trojaner3 Kommentare

Ein Grund mehr warum man Vorinstallationen der Hersteller immer blank bügeln sollte Der deaktivierte Keylogger findet sich im vorinstallierten ...

Router & Routing

Lets Encrypt kommt auf die FritzBox

Information von bitcoin vor 1 TagRouter & Routing

In der neuesten Labor-Version der FB7490 integriert AVM unter anderem einen Let's Encrypt Client für Zugriffe auf das Webinterface ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Firefox Profieles im Roaming
gelöst Frage von Hendrik2586Netzwerkmanagement17 Kommentare

Hallo liebe Leute. :) Ich hab da ein kleines Problem, welches anscheinend nicht unbekannt ist. Wir nutzen hier in ...

Netzwerkmanagement
NAS über zwei weitere Ethernet Anschlüsse verbinden
gelöst Frage von Sibelius001Netzwerkmanagement16 Kommentare

Sorry - ich bin hier wahrscheinlich als kompetter IT Trottel unterwegs. Aber eventuell kann mir jemand ganz einfach helfen: ...

LAN, WAN, Wireless
Häufig Probleme beim Anmelden in WLAN
Frage von mabue88LAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Hallo zusammen, in einem Netzwerk gibt es relativ häufig (1-2 mal pro Woche) Probleme mit der WLAN-Verbindung. Zunächst mal ...

Netzwerkgrundlagen
Hi eine blöde frage. xD
Frage von 132954Netzwerkgrundlagen13 Kommentare

Also: Habe 2012 r2 essentials neuinstalliert, allerdings installiert diese version ja gleich diesen gangen AD kram mit, den hab ...