Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

SBS 2011 - Außenstelle in Domäne holen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: TSK2008

TSK2008 (Level 1) - Jetzt verbinden

20.08.2011 um 09:44 Uhr, 4755 Aufrufe, 12 Kommentare

Hallo,

ist es möglich eine Außenstelle an einen SBS 2011 anzubinden. Ich möchte erreichen, dass ich ich nur eine einzige Domäne und einen Exchange Server betreuen muss.

Wir sind wie folgt aufgestellt:

Hauptstandort: 15 Mitarbeiter / IP-Netz: 192.168.130.0 / feste IP / SBS2011 / Exchange Server

Außenstelle: 6 Mitarbeiter / IP-Netz: 192.168.115.0 / feste IP / eigener DC

Die beiden Standorte sind via VPN-Tunnel (Vigor-Router 2820) miteinander verbunden.

Ich möchte nun den DC in der Außenstelle einsparen und nur als Dateiserver laufen lassen. Die Anmeldung soll generell nur am SBS2011 erfolgen.

Könnt Ihr mir helfen diese Umstellung zu realisieren. Müssen die beiden Netze erst einmal in den selben IP-Nummernkreis?

Vielleicht könnt ihr mir auf die Sprünge helfen.

Grüße und Danke

Martin
Mitglied: redocomp
20.08.2011 um 09:52 Uhr
hi,

na klar geht das.

Du könntest es aber auch in deiner jetzigen Konstellation belassen u. den S erver der Aussenstelle weiterhin als DC der SBS Domäne zwecks schnellerer Anmeldung, AD Ausfallschutz u.a. belassen.
Das wäre eigentlich meiner Meinung nach der bessere Weg.

Nein, die beiden Netze (sollten) müssen weiterhin getrennte Netzbereiche haben u. per VPN Site to Site verbunden sein.

redocomp
Bitte warten ..
Mitglied: HubertN
20.08.2011 um 09:59 Uhr
Guten Morgen

Grundsätzlich gilt, dass an jedem Standort ein DC mit Globalem Katalog stehen sollte.

Gruß

Hubert
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
20.08.2011 um 10:18 Uhr
moin,
[OT]
Alle unklarheiten beseitigt?
Der ursprüngliche Text hat sich dann erledigt.
[/OT]
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
20.08.2011 um 11:03 Uhr
[OT]
[/OT]

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: danielfr
20.08.2011 um 11:10 Uhr
Einen weiteren Windows Server als DC einzurichten ist auch bei SBS Servern gängige Praxis. ......... Zwei SBS Server kann man tatsächlich nicht in einer Domain laufen lassen...........
Bitte warten ..
Mitglied: HubertN
20.08.2011 um 11:20 Uhr
Heute mal wieder alle sehr konstruktiv ?

Zitat von TSK2008:
Hauptstandort: 15 Mitarbeiter / IP-Netz: 192.168.130.0 / feste IP / SBS2011 / Exchange Server

Außenstelle: 6 Mitarbeiter / IP-Netz: 192.168.115.0 / feste IP / eigener DC

ich lese da nichts von "zwei SBS-Servern" - entweder hat Matin vergessen dieses nicht ganz unbedeutende Detail zu erwähnen

(...)




Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
20.08.2011 um 11:32 Uhr
Zitat von HubertN:
Heute mal wieder alle sehr konstruktiv ?

Da hast du eigentlich recht... Also mal von vorne...

Zitat von TSK2008:
Hallo,

ist es möglich eine Außenstelle an einen SBS 2011 anzubinden.
  • ja
Ich möchte erreichen, dass ich ich nur eine einzige Domäne und einen Exchange Server betreuen muss.
  • das ist auch kein Problem und gängige Praxis.

Wir sind wie folgt aufgestellt:
Hauptstandort: 15 Mitarbeiter / IP-Netz: 192.168.130.0 / feste IP / SBS2011 / Exchange Server
  • Wenn du damit meinst, der SBS ist der Exchange - vollkomen ok.

Außenstelle: 6 Mitarbeiter / IP-Netz: 192.168.115.0 / feste IP / eigener DC
Die beiden Standorte sind via VPN-Tunnel (Vigor-Router 2820) miteinander verbunden.

  • alles gut

Ich möchte nun den DC in der Außenstelle einsparen und nur als Dateiserver laufen lassen.
  • Siehe die Vorposter - kein guter Plan - jetzt seid Ihr deutlich besser aufgestellt.
Die Anmeldung soll generell nur am SBS2011 erfolgen.
  • aus diversen gründen nicht ratsam.
Könnt Ihr mir helfen diese Umstellung zu realisieren.
  • Von was auf was?
Müssen die beiden Netze erst einmal in den selben IP-Nummernkreis?
  • Nein - auch siehe Vorposter

Vielleicht könnt ihr mir auf die Sprünge helfen.
  • Cached Mode im Outlook muß aktiviert sein und der Fileserver im externen Standort verbraucht ja schon eine M$ Lizenz.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Metzger-MCP
20.08.2011 um 12:52 Uhr
Zitat von HubertN:
Und nachträgliches Bereinigen des Unsinns, scheint gerade hier und heute dank Timo auch nicht so den rechten Erfolg gehabt zu
haben...

Gruß

Hat sich erledigt nichts für ungut, wollte mein Fehler beseitigen und dann noch ein Hinweis geben ... Egal
Alle Kommentare gelöscht ... somit bin ich aus dem Beitrag raus

MFG Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: TSK2008
22.08.2011 um 09:01 Uhr
Vielen Dank für die Antworten.

Ihr habt mir auf jeden Fall auf die Sprünge geholfen. Mein Plan war es, via VPN-Tunnel (an jedem Standort steht ein Vigor- Router - diese bauen den Tunnel auf) die Anmeldung durchzuführen.

Das Problem ist, das ich zwar jegliche Netzlaufwerke und sonstiges verbinden kann, aber mich nicht an der Domäne anmelden kann. Ich kannk der Domäne nicht beitreten. Habt Ihr dazu noch eine Idee?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst SBS 2011 - Domäne (7)

Frage von MiSt zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
SBS 2011 Migration auf SBS 2011 - Zertifikatsprobleme (3)

Frage von aschinnerl zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2013 aus SBS 2011 Domäne entfernen (10)

Frage von manuel1985 zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
SBS 2011 Standard virtualisieren (24)

Frage von HeinrichM zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
gelöst Raid-Controller (Areca) Datenverlust trotz R5 (16)

Frage von sebastian2608 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows Netzwerk
DNS ins mehreren Subnetzen (11)

Frage von joerg zum Thema Windows Netzwerk ...

Server-Hardware
Starker PC zum Virtualisieren (10)

Frage von canlot zum Thema Server-Hardware ...

Server-Hardware
HP ProLiant DL380 G7, POST Error: 1785-Drive Array not Configured (10)

Frage von Paderman zum Thema Server-Hardware ...