Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

SBS 2011 Domain Web zugriff

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: ggrreegg

ggrreegg (Level 1) - Jetzt verbinden

12.10.2011 um 16:39 Uhr, 6547 Aufrufe, 3 Kommentare

Zugriff auf Webseite mit gleicher Domain

Hi,
kleines Problem: Wir haben hier einen SBS2011 (funktioniert alles einwandfrei).
Nun habe ich aber das Problem, dass unsere öffentliche Domain bei einem externen Hoster liegt und dort auch die Webseite verwaltet wird. (es soll auch so bleiben)

Wenn ich nun vom eigenen Netzwerk (hinter dem SBS2011) auf diese Webseite will, kommt klarerweise der IIS des SBS2011. Da ja die gleich Domain eingetragen ist.

Wie kann ich das dem SBS2011 beibringen, dass er mich "durchlässt"?

dane vorab für eure hilfe!!!
Mitglied: Pjordorf
12.10.2011 um 17:02 Uhr
Hallo,

Zitat von ggrreegg:
kleines Problem: Wir haben hier einen SBS2011 (funktioniert alles einwandfrei).
Dann sollte alles nach Vorgabe eingerichtet worden sein, oder? (Domänenname insbesondere nicht der gleiche wie die Externe Domain im Internet und keine TLD verwenden)

Wenn ich nun vom eigenen Netzwerk (hinter dem SBS2011) auf diese Webseite will, kommt klarerweise der IIS des SBS2011.
Nein, nicht klarerweise und nicht die Vorgabe oder der Standard für den Betrieb eines SBS (AD im allgemeinen). Das ist der Nichtstandard den ihr eingerichtet habt.

Da ja die gleich Domain eingetragen ist.
Genau das soll nicht gemacht werden.

Wie kann ich das dem SBS2011 beibringen, dass er mich "durchlässt"?
Warum sollte er das tun wenn er doch diese Domain ist? Nimm mal die Suchmaschine deiner Wahl und suche mal nach z.B. "ad domain same as external" oder "internal dns name same as". Da bekommst du Lesestoff in hülle und fülle und auch die verschiedenen Lösungsmöglichkeiten.

DNS ändern
AD Name ändern
Zusätzliche DNS einträge vornehmen (Split DNS)

http://technet.microsoft.com/en-us/library/cc708159(WS.10).aspx
http://technet.microsoft.com/en-us/library/cc755946(WS.10).aspx

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: k4p00d
12.10.2011 um 17:41 Uhr
Abend,

erst mal grundsätzliches. Es ist nicht falsch die eigene TLD zu verwenden, allerdings sollte man für das interne AD eine Subdomain der eigenen TLD verwenden (z.B. ad.firma.de).

Diese Irrlichterei mit den .local Domains ist nicht nur falsch, sondern kann auch zu Problemen führen. Für alle die jetzt NEIN schreien wollen, bitte nachlesen für was .local registriert ist.

Du kannst entweder neu installieren und eine Subdomain eintragen wie oben beschrieben oder im
DNS-Server einen A-Record setzen der die www.deinedomain.de auf die IP deiner Seite leitet. Dann ist die Seite zwar nur über www erreichbar, aber den Namen des AD also deinedomain.de darfst du nicht umleiten wenn AD funktionieren soll.

Alles in allemmwürde ich wenn es möglich ist die Subdomain als AD Namen verwenden, keinesfalls .local. Selbst Microsoft sieht das mittlerweile so.

Gruß

k4p00d

Nachtrag: NIEMALS nachträglich den Domänennamen an einem SBS-Server oder bei vorhandenem Exchange-Server ändern. Dies stellt für dich keine Option dar!
Bitte warten ..
Mitglied: ggrreegg
12.10.2011 um 17:47 Uhr
Danke für eure Antworten, werde mal den A-Record ändern. Das müsste eigentlich reichen. Danke nochmal.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
SBS 2011 - Outlook Web App - Kritischer Fehler im Script (4)

Frage von Antshit zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst SBS 2011 Remote Zugriff Zertifikat Fehler (3)

Frage von andreas1234 zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
SBS 2011 - WEB-ZERTIFIKAT (12)

Frage von MiSt zum Thema Windows Server ...

Windows Server
SBS 2011 System Volume Information auf einmal sehr groß (6)

Frage von DLJOKE zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Systemdateien
NTFS und die Defragmentierung (25)

Frage von WinLiCLI zum Thema Windows Systemdateien ...

Windows Server
WIndows Server 2016 core auf dem Intel NUC NUC5i5RYK i5 5250U (17)

Frage von IxxZett zum Thema Windows Server ...

LAN, WAN, Wireless
Zwei Subnetze mit je eigenem Router und Internetzugang verbinden (17)

Frage von hannsgmaulwurf zum Thema LAN, WAN, Wireless ...