Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

SBS 2011 bzw Exchange 2010 externe Email-Adressen

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: leparevilo

leparevilo (Level 1) - Jetzt verbinden

24.10.2011 um 16:23 Uhr, 8900 Aufrufe, 7 Kommentare

Ich habe folgende Konfig:

- SBS 2011 mit Echange 2010.
- netzseitig funktioniert alles einwandfrei (dns, routing, outlook auf den clients)
- Für die interne Domäne nutze ich "meinfirmenname.local".
- Beim SBS-Assistenten habe ich unsere externe Email-Domain registriert ("meinfirmenname.net") und es klappt auch mit dem POP-Connector und dem Versand an Dritte.

Was nun NICHT klappt:

Nicht alle eMail-Adressen werden vom Hoster zum Exchange geschubst (per POP-Connector). Es sind also einige Adressen wie bspw. "a@meinfirmenname.net", die NICHT im SBS / AD hinterlegt sind.
Wenn ich diese Adressen mit Outlook anmailen möchte, zeigt mir Outlook nach der Adresseingabe als Empfänger an:
"Diese Email-Nachrichgt kann nicht an "..." zugestellt werden, weil die Emaiadresse ist nicht mehr gültig ist".

Wie kann ich denn nun Emails an meine externen Mitarbeiter senden, die kein Zugriff / kein Konto auf dem Exchange haben SOLLEN .... ?

Danke für jede Hilfe.
Mitglied: GuentherH
24.10.2011 um 16:25 Uhr
Hallo.

Shared Namespace lautet dein Stichwort - http://technet.microsoft.com/en-us/library/bb676395.aspx

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: EDeVau
24.10.2011 um 18:58 Uhr
Nicht alle eMail-Adressen werden vom Hoster zum Exchange geschubst (per POP-Connector).

Bei POP3 schiebt dein Anbieter keine Mails auf deinen Exchange. Dein POP3 Connector holt die Mails für die jeweils eingerichteten Postfächer ab und übergibt sie dem Exchange ins entsprechende Postfach.

Anders wie bei Zustellung per SMTP aktiv durch den Provider existieren nur Adressen, die beim Provider eingerichtet sind.

Dein Problem ist jetzt aber, das dein Server sagt, das die Domain @meinfirmenname.net von ihm gehostet wird und die Mails nicht rausschickt. Das einfachste wäre es die entsprechenden Postfächer lokal einzurichten und entweder per Weiterleitung auf irgendeine externe Mailadresse (gmx, google, etc...) oder irgendwie per Fernzugreiff zur Verfügung zu stellen.
Bitte warten ..
Mitglied: leparevilo
24.10.2011 um 19:10 Uhr
Danke, das mit dem "schubsen" ist lediglich umgangssprachlich formuliert gewesen.

Eine Weiterleitung der "offiziellen" Adressen auf die "privaten" Adressen kommt firmenpolitisch nicht in Betracht.

Und die Einrichtung von 100+ Adressen auf dem SBS (und den POP/IMAP-Zugriff der User auf den Exchange) ist auch nicht möglich.
a) geht beim SBS nach 75 Accounts nix mehr
b) und selbst wenn, ist die Last zu groß

Daher sind die ganzen POP-Accounts ja auch beim Hoster...
Bitte warten ..
Mitglied: leparevilo
24.10.2011 um 19:12 Uhr
Shared Namespace lautet dein Stichwort - http://technet.microsoft.com/en-us/library/bb676395.aspx

Das scheint der richtige Ansatz zu sein. Danke.
Allerdings hatte ich heute vormittag bereits versucht, das hinzubekommen und irgendwie habe ich mir dabei "die Finger gebrochen".

Werde es aber morgen nochmals versuchen und dafür auch ein paar Testaccounts anlegen.

Mich wundert nur, dass OUTLOOK mir diese dumme Meldung gibt. Wenn der Exchange im Log sowas reinschreiben würde ... ok. Aber der Mailclient bereits gleich bei der Eingabe der Adresse? Komisch.
Bitte warten ..
Mitglied: EDeVau
24.10.2011 um 19:17 Uhr
Wie wärs mit Ooutlook Web Access (OWA)?
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
24.10.2011 um 19:48 Uhr
Hi.

Und die Einrichtung von 100+ Adressen auf dem SBS (und den POP/IMAP-Zugriff der User auf den Exchange) ist auch nicht möglich.

Falsch. Wenn du genügend Admins für die Wartung der POP3 Konten bechäftigst, dann kannst du 1000 POP3 Konten auch abrufen

geht beim SBS nach 75 Accounts nix mehr

Auch falsch. Die Anzahl der Postfächer ist nicht begrenzt

Daher sind die ganzen POP-Accounts ja auch beim Hoster...

Schlecht. Mit POP3 handelst du dir außer Problemen nur Probleme ein

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: EDeVau
24.10.2011 um 20:14 Uhr
Meine Red,

POP3 mit Exchange geht allerhöchstens bei so 2-5 Benutzern. Alleine der Verwaltungsaufwand bei POP3 ist enorm. Eine Firma mit 100 Arbeitsplatzen und POP3-Konten zu verwalten ist schon wie Suppe kochen mit dem Feuerzeug.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
SBS 2011 Exchange Multidomain kein senden über Outlook möglich (1)

Frage von pla112 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Win 10, Outlook 2013, SBS 2011 Exchange (4)

Frage von FFSephiroth zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
SBS 2011 Exchange Datenbank und User Profile übertragen (5)

Frage von Michael71 zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...