Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

SBS 2011 Exchnage 2010 Zentrales Mailarchiv soll von allen Usern genutzt werden.

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: KAyAN.1

KAyAN.1 (Level 1) - Jetzt verbinden

06.07.2012, aktualisiert 10:11 Uhr, 3666 Aufrufe, 13 Kommentare

Hallo und guten Tag,
ich bin hier Neu angekommen und weiß das es unchic ist, zuerst mit einer Frage statt mit einer Antwort zu beginnen.
Ich hoffe ihr verzeiht mir das trotzdem?!

Die Systemumgebung: MS SBS 2011 in virtueller Maschine (Server 2008 R2) mit Exchange 2010

In unserem Büro sammeln wir die Mails aller Kollegen in einem Exchange Benutzer der sich "Projekte" nennt.
Das hat den Vorteil das jeder sehen kann was bereits zu welchem Vorgang gelaufen ist.

Mit den Jahren hat sich so einiges angesammelt. Dieses Postfach (inchl. der Unterordner) ist auf ca. 32 GB angewachsen. Vor der Umstellung auf SBS 2011 lief das Mailsystem auf einem FreeBSD 6.3 Server. Die Größe der Postfächer war dort kein Problem weil die Mails in einer MySQL Datenbank gespeichert waren.

In letzter Zeit kommt es immer wieder zu Problem das sich Outlook 2010 in einer permanenten Datenintigritätsprüfung des Projektordners befindet. Und das über Stunden.

Und nun meine Frage:
1) Wie kann ich den Fehler beseitigen der zu der ständigen die Intigritätsprüfung führt?
2) Welche Alternativlösung gibt es um das Zentrale Postfach im Exchange nachzubauen?!

Vielen Dank im voraus für eure Antworten

KAyAN
Mitglied: wiesi200
06.07.2012 um 10:18 Uhr
Hallo,

da du ja ein Archivsystem haben willst solltest du vielleicht auch ein's kaufen.
http://www.com2.de/netorchestra/email-archivierung.html

ein Normales E-Mailpostfach mit 32GB ist überhaupt nicht gut.
Bitte warten ..
Mitglied: nikoatit
06.07.2012, aktualisiert um 10:21 Uhr
Moin KAyAN

habe dir mal eine private Nachricht zum Thema E-Mail-Archivierung geschrieben.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
06.07.2012 um 10:24 Uhr
habe dir mal eine private Nachricht zum Thema E-Mail-Archivierung geschrieben.

Und das bringt den Usern die tatsächlich die Suchfunktion verwenden überhaupt nicht's
Bitte warten ..
Mitglied: nikoatit
06.07.2012 um 10:32 Uhr
Zitat von wiesi200:
> habe dir mal eine private Nachricht zum Thema E-Mail-Archivierung geschrieben.

Und das bringt den Usern die tatsächlich die Suchfunktion verwenden überhaupt nicht's
Und wenn ich hier groß Werbung für meinen Arbeitgeber mache schon?
Öffentliche Werbung ist verständlicherweise hier nicht gerne gesehen!
Bitte schau dir die Forenrichtlinien an: http://www.administrator.de/aboutus/rules.php
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
06.07.2012 um 10:36 Uhr
Zitat von nikoatit:
Und wenn ich hier groß Werbung für meinen Arbeitgeber mache schon?

Und das nicht ohne Grund, lass die Werbung für deinen Arbeitgeber einfach kpl. und gib ihm einfach eine Arbeit die ihm so hilft. Er will ja hat ja nach ner Lösung zu nem Problem gesucht, wenn er ein Angebot will kann er ja zu jedem x beliebigen Systemhaus seines unvertrauens gehen.
Bitte warten ..
Mitglied: KAyAN.1
06.07.2012 um 10:43 Uhr
Ich habe mich wohl nicht ganz klar ausgedrückt?

Wie wollen kein Mail Archiv, wir wollen die Mails in einem zentralen Postfach nach Projekt gesammelt haben und nicht wie üblich die Mails bei jedem User schlummern und niemand anderes weiß was bis dahin gelaufen ist.
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
06.07.2012 um 11:10 Uhr
Ein Postfach ist für solche Datenmengen einfach nicht geeignet.
Sprich du brauchst ein Archivsystem, in welcher Form auch immer.
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
06.07.2012, aktualisiert um 11:15 Uhr
Moin,

ich möchte auch eine Yacht mit vier Masten, aber ...

Allerdings habe ich gerade eine grosse Erfindung erfunden und in den Quellcode Deines Exchanges eingefügt. Nennt sich Öffentliche Ordner und können auf Deinem System per sofort genutzt werden. Wenn Dir das gefällt, spende eine Summe an die Bundesregierung, die weiss am besten, wie man Geld unter die (ihre) Leute bringt.

LG, Thomas

edit: Ordnergrössen s. Vorredner, aber wenn Du je Projekt einen ÖO abbildest, klappts eventuell mit de Nachbarn ...
Bitte warten ..
Mitglied: KAyAN.1
06.07.2012 um 13:31 Uhr
Zitat von keine-ahnung:
Moin,

ich möchte auch eine Yacht mit vier Masten, aber ...

Allerdings habe ich gerade eine grosse Erfindung erfunden und in den Quellcode Deines Exchanges eingefügt. Nennt sich
Öffentliche Ordner und können auf Deinem System per sofort genutzt werden. Wenn Dir das gefällt, spende eine Summe
an die Bundesregierung, die weiss am besten, wie man Geld unter die (ihre) Leute bringt.

LG, Thomas

edit: Ordnergrössen s. Vorredner, aber wenn Du je Projekt einen ÖO abbildest, klappts eventuell mit de Nachbarn ...

Vielen Dank für deinen großartige Erfindung. Kannst du dich auch so problemlos bei der EZB einklinken?! Ich hatte da einen Idee bei der sich mein Exchange-Problem plötzlich in Luft auflöst und mir ganz warm ums Herz wird.

Sollte ich dich mein Wunsch hinsichtlich der EZB doch an deine Grenzen bringen, dann erlaube mir einen Frage.
Wenn du vom Anlegen mehrerer ÖO spricht, meinst du dann ich sollte Diese direkt unter den "Öffentliche Standardordner" oder geht es auch in den Ordner "Archivierte E-Mails"?! Werden überhaupt physisch einzelne Dateien angelegt?

Danke für deinen Mühe an einem Freitag um 13:00 in Deutschland ohne Koppers!
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
06.07.2012 um 14:57 Uhr
EZB? ich bin doch nicht völlig daneben, was soll ich mit den vielen Schulden??

Du legst mit einem Domänenadmin-PW in Outlook neue ÖO an, benennst die entsprechend, gibst ihnen mail-Funktionalität und legst die Rechte fest. Wie gesagt, geht alles lokal, musst Du nicht in die Exchangekonsole. Dann legt Ihr fest, wie die eingehenden /ausgehenden Mails verteilt werden, wenn Ihr das mit festen Projektnamen in den Betreffs handhabt, geht das über eine Regel in der Konsole zum Grossteil automatisch, sonst halt per Hand.

Trotzdem, der Exchange ist kein wirkliches Archiv, insofern solltet Ihr mal über so eine Lösung nachdenken (z.B. mailstore o.ä.). Die Standardgrössenbeschränkungen der Postfächer machen IMHO schon ein wenig Sinn ...

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: KAyAN.1
06.07.2012 um 15:58 Uhr
Vielen Dank mein Bester für deinen Hilfe.
Ich habes probiert und alle können super auf die Postfächer zugreifen. Wenn Sie auf eine Mail antworten wollen, dann stehst sogar Ihr Name im Absender. Wenn du eine Frau wärst würde ich dich virtuell Küssen.

Ich hoffe die einzelnen Ordner sind jetzt nicht in einer einzigen Datei gespeichert?

Auf auf die Gefahr hin das du mich für Grenzdebiel hältst, wie erstellt man im Outlook Ordner mit Domänenadmin-PW an und wo kann ich Regeln (Ein und Ausgehend) festlegen?

Mensch, Die EZB verschenkt doch das Geld. Niemand geht doch wirklich davon aus das Sie es jemals zurück bekommt!!!
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
06.07.2012 um 18:05 Uhr
Hallo,

Zitat von KAyAN.1:
Ich hoffe die einzelnen Ordner sind jetzt nicht in einer einzigen Datei gespeichert?
ÄH?!?. Dein Exchange (SBS) hat nur eine DB für Öffentliche Ordner und eine DB für die Privaten Ordner. Macht 2 Dateien welche dein Exchange verwaltet. Exchange 2010 wird glücklicher je mehr Speicher (RAM) der hat. Auch die Performance deiner Hyper-V Maschine wo ja dein SBS als VM drin läuft sollte hierfür passen. Dann sollten engpässe erstmal vorbei sein. Aber, ein einzelner Exchange 2010 ist nicht als Archivierungssystem zu sehen. Da gibt es kostengünstige Zustaztools welche auch der Rechtssprechung genügen tun.

Mensch, Die EZB verschenkt doch das Geld.
Ja. lass dir deinen Personalausweiß so Austellen das es dich als EU Staat ausweist, dann bekommste einige Millarden

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
07.07.2012 um 10:23 Uhr
Zitat von KAyAN.1:

Wenn du eine Frau wärst würde ich dich virtuell Küssen.
Was würde es denn kosten, Dich von diesem Vorhaben abzubringen???
Ich hoffe die einzelnen Ordner sind jetzt nicht in einer einzigen Datei gespeichert?
Siehe Antwort von Peter - Outlook fungiert letztlich als Frontend einer Datenbank.
Auf auf die Gefahr hin das du mich für Grenzdebiel hältst, wie erstellt man im Outlook Ordner mit Domänenadmin-PW
an und wo kann ich Regeln (Ein und Ausgehend) festlegen?
Grenzdebiel ist ja jetzt nicht so schlimm, grenzdebil wäre schon garstiger. Insofern ...
Melde ich für 1) einfach mit einem Admin-Konto lokal auf einem Client an, so noch nicht geschehen, und arbeitet in Outlook mit diesem Konto. 2) Transportregeln definierst Du in der Exchangekonsole (auf dem SBS-PC bzw. auf einem Client, wenn Du die Exchangekonsole dort zusätzlich installiert hast ...

LG, Thomas
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst Exchange 2010 SP3, RUP14 fehlgeschlagen auf SBS-2011 (5)

Frage von Jens99 zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
gelöst SBS 2011 - Domäne (7)

Frage von MiSt zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Einrichten SBS 2011 mit Hybrid Router (12)

Frage von stolli zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (14)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...