Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

SBS 2011 Ordnerumleitung umgeht das Benutzer Heimverzeichnis? Präventionsmaßnahmen in der Domäne?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: bitstash

bitstash (Level 1) - Jetzt verbinden

20.06.2011, aktualisiert 11:06 Uhr, 13913 Aufrufe, 4 Kommentare

Wr setzen einen SBS 2011 mit Ordnerumleitungen für Desktop, Dokumente (kompl.) und Startmenü ein. Bei XP-Systemen ist man üblicherweise über Start>Eigene Dateien in seinen privaten Bereich navigiert und konnte dort direkt frei handeln. Der komplette Inhalt ab dieser Ebene wurde, wenn aktiviert, vom Server umgeleitet/synchronisiert etc.. Bei Windows 7-Systemen gibt es da scheinbar ein paar Probleme. Die Ebene für die Umleitung/Synchronisation beginnt erst unter 'My Documents/Meine Dokumente', allerdings landet man über den Aufruf Start>Benutzername eine Ebene höher und kann dort genauso Daten und Ordner anlegen. Bei 5 Mitarbeitern stellt das sicher kein Prblem dar, aber wie soll ich in einer Firma mit 300+ MItarbeitern ein Auge darauf haben, ob alle Ihre Daten nicht ausversehen eine Ebene zu weit oben horten? Der SBS11 bietet mir, soweit ich das bis jetzt beurteilen kann; keine Möglichkeit daran etwas zu ändern. Vielleicht kenn jemand das Problem und hat schon einen Lösungsansatz gefunden. Danke und Gruß
Mitglied: Pjordorf
20.06.2011 um 14:18 Uhr
Auch dir kein Hallo entgegengebracht!
Alle anderen, Hallo,

Zitat von bitstash:
Wr setzen einen SBS 2011 mit Ordnerumleitungen
OK.

Bei Windows 7-Systemen gibt es da scheinbar ein paar Probleme. Die Ebene für die Umleitung/Synchronisation beginnt erst unter 'My Documents/Meine
Dokumente'
Das liegt einfach daran das seit XP sich einige Sachen ein weing verändert haben. Dazu gilt auch die Struktur der Benutzerprofile. Das ist seit Vista schon geändert und kein Fehler von Windows 7.

Bei 5 Mitarbeitern stellt das sicher kein Prblem dar, aber wie soll ich in einer Firma mit 300+ MItarbeitern
Jetzt wirds lustig. Ein SBS 2011 und 300+ Mitarbeiter.

keine Möglichkeit daran etwas zu ändern.
Design feature?

Vielleicht kenn jemand das Problem und hat schon einen Lösungsansatz gefunden.
Sich mit den Unterschieden der Benutzerprofile von XP und Windows 7 auseinander setzen?

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: bitstash
20.06.2011 um 17:19 Uhr
Sorry Peter, Thema verfehlt.

Ich freue mich auf qualifiziertere Antworten.
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
20.06.2011 um 22:35 Uhr
Hallo,

Zitat von bitstash:
Sorry Peter, Thema verfehlt.
Verfehlt. So So! Aber nicht eine Silbe darüber was du dir so denkst aber hier nicht Preis geben willst. Du vergleichst eine Windows XP Eigene Dateien Struktur mit einer Windows 7 Benutzer Struktur. Fakt ist, da hat sich einiges geändert. Eigene Dateien sind (teils) zu Eigene Dokumente geworden und diese ist innerhalb von Benutzer. Siehe auch http://www.its05.de/windows-7/eigene-dokumente-verschieben.php. Noch deutlicher hier http://www.windows7tipps.de/content/windows-7-pfade-und-ordner.

Dann habt ihr die Eigenen Dateien (XP) irgendwie vom Server umgeleitet/synchronisiert. Dahinter kann sich alles mögliche befinden. Nun habt ihr die Eigene Dokumente in Windows 7 (was ja nur zum Teil aus Eigene Dateien in XP geworden) ist auch im SBS 2011 vom Server umgeleitet/synchronisiert. Vermutlich per GPO, oder?

Beim Aufruf in Win 7 von Start - Benutzername landest du im Ordner für den Benutzer Dort enthalten ist der Ordner Eigene Dokumente

Und da der Speicherort von Eigene Dokumente ungleich der Speicherort von Benutzer ist, landest du selbstverständlich an verschiedene Stellen.

Beim Aufruf in Win 7 Start - Dokumente landest du in deiner Bibliothek.

Wie willst du in Windows 7 den Ordner Eigene Dateien umleiten. Den gibt es dort nicht. Aber du willst es gemacht haben mit einem SBS 2011? Hier ein Bild welche benutzerordner du umleiten kannst.
4e2143e269d11f4ceca4cfe0cd7ebc05 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Und auch MS hat natürlich einiges dazu geschrieben. Ein Teil findest du hier.

Vielleicht habe ich dich ja komplett falsch verstanden und du redest über ganz was anderes. Dann werde ich gerne alles zurücknehmen


Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst SBS 2011 - Domäne (7)

Frage von MiSt zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
SBS 2011 Migration auf SBS 2011 - Zertifikatsprobleme (3)

Frage von aschinnerl zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2013 aus SBS 2011 Domäne entfernen (10)

Frage von manuel1985 zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
SBS 2011 Standard virtualisieren (24)

Frage von HeinrichM zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Internet
gelöst Jeden morgen Internet-Probleme (57)

Frage von pjrtvly zum Thema Internet ...

Server-Hardware
HP DL380 G7: Booten vom USB via USB 3.1-PCI-e Karte möglich? (24)

Frage von Paderman zum Thema Server-Hardware ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst IP Adressen - Modem - Switch - Accesspoint (23)

Frage von teuferl82 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

DSL, VDSL
VDSL Signal via PowerLine an Fritzbox - Möglich? (19)

Frage von Seichobob zum Thema DSL, VDSL ...