Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

SBS 2011 SBS-Konsole Verwaltung von Exchange-updates

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: keine-ahnung

keine-ahnung (Level 5) - Jetzt verbinden

20.03.2013 um 14:46 Uhr, 1952 Aufrufe, 11 Kommentare

Hi an alle,

mal eine Verständnisfrage an die SBS-Experten

Es gibt ja viele Stimmen, die dazu raten, im SBS den WSUS nur über die SBS-Konsole zu dirigieren. Auf dem SBS 2008 habe ich updates allerdings nur über die WSUS-Konsole freigegeben (ging auch prima ), mit dem SBS 2011 will ich - so möglich - ein vorbildlicher SBS-Bürger sein ...

Aber: die SBS-Konsole zeigt mir keine updates für den Exchange an? Ist das normal? Schwirren da noch Migrationsrückstände durch das System - ich habe den MX2K7 zwar "vorschriftsgemäss" deinstalliert, bekomme aber immer noch events, dass der der neue MX einen connector des alten SBS nicht nutzt. Ich sehe den auch per ADSI, getraue mich nur nicht, das Teil zu löschen. Das aber OT.

LG, Thomas
Mitglied: Ausserwoeger
20.03.2013, aktualisiert um 15:36 Uhr
Hi

Das ist normal. Exchange Updates oder Servicepacks musst du in der WSUS konsole freigeben oder manuell downloaden und installieren.

Ich mach das gerne selbst und lad mir das SP runter mit allen Rollups installier das und gut is in ein paar monaten das selbe spiel wieder


PS: Der SBS ist tot ab 2012 gibts keinen mehr und das ist auch gut so finde ich.

LG Andy
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
20.03.2013 um 17:44 Uhr
OK, mach ich dann so.

Zum Thema SBS per se: Ich glaube schon, dass die Konstruktion schwieriger zu handhaben ist als das Gedöhns, wenn man es auf einzelne Server verteilt. Aber rein finanziell gesehen ist das für so kleine Bereiche wie bei mir (6 User, 10 Arbeitsplätze) nicht zu toppen. Ich glaube nicht, dass sich MS mit der Abkündigung einen Gefallen getan hat. Nicht überall gibt es wirklich verlässlich und schnelles Breitband, nicht jeder kann und darf seine Mails den amerikanischen Datenschutzbestimmungen unterstellen.

OT: ich habe hier noch einen MX 14.1 (ich vermute mal, soll SP1 heissen) der völlig ungepatcht ist. Kann man da das SP3 drüberbügeln oder macht das Probleme?

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
20.03.2013 um 18:41 Uhr
Hi.

Servicepacks und Rollups solltest du eigentlich immer manuell installieren.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
20.03.2013 um 18:51 Uhr
Yep, Danke Günther!

Weisst Du, ob ich das SP3 auf den blanken Exchange stülpen kann, ohne mir die nächste Laus ins System zu ziehen?

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
20.03.2013 um 19:34 Uhr
Hi.

Ja, Exchange Servicepack und Rollups sind kumulativ. Aber Backup vorher schadet ja nie

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
20.03.2013 um 19:38 Uhr
Danke Dir! Aber was bitte ist ein backup?

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
20.03.2013, aktualisiert um 19:57 Uhr
Aber was bitte ist ein backup?

Keine Ahnung Dürfte etwas neumodischen sein, aber da es gut klingt verwende ich das Wort gerne

Das Wort wird sehr oft in Foren genannt. Wird aber dann nach dem Backup gefragt, heißt es immer. "ich habe keines".

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
20.03.2013 um 20:20 Uhr
Hmm. Backshop klingt eigentlich irgendwie besser .

Danke Dir nochmal,

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: iDiddi
20.03.2013, aktualisiert um 23:47 Uhr
Auf dem SBS 2008 habe ich updates allerdings nur über die WSUS-Konsole freigegeben (ging auch prima ), mit dem SBS 2011 will ich - so möglich - ein vorbildlicher SBS-Bürger sein ...
Kleine Anmerkung:
Du musst die SBS-Konsole ja nicht zwingend für's Freigeben der Updates und Patches verwenden (dauert auch viel zu lange, da es nur einzeln geht), sondern nur, wenn Du Änderungen an den Einstellungen vornehmen willst. Denn nur das nimmt Dir der SBS in bestimmten Fällen übel ;)
Betrifft allerdings auch nicht alle Einstellungen. Man muss halt wissen, was geht und was nicht geht.

Und Exchange-Updates automatisch über WSUS installieren lassen ist für mich ein "No go". Denn wer deaktiviert dann den Virenscanner oder Drittanbieter-Anwendungen?

Gruß
-Axel-
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
20.03.2013 um 23:53 Uhr
Hi Axel,

letzteres ist ein Argument, da habe ich bisher tatsächlich zu wenig drauf geachtet - Besserung versprochen .

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: iDiddi
21.03.2013 um 00:16 Uhr
Zitat von keine-ahnung:
Hi Axel,

letzteres ist ein Argument, da habe ich bisher tatsächlich zu wenig drauf geachtet - Besserung versprochen .

LG, Thomas
Daran hab ich auch erst gedacht, als ich damit auf die Nase gefallen bin :D
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Entwicklung
Postfachgrößeneinstellung in SBS Konsole verbieten (5)

Frage von TommyDerWalker zum Thema Entwicklung ...

Exchange Server
SBS 2011 Exchange Multidomain kein senden über Outlook möglich (1)

Frage von pla112 zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
Daten- und Exchange RAID 5 in SBS 2011 tauschen (8)

Frage von JackSoboth zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (8)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (8)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (8)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...