Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

SBS 2011 die sicherheitsdatenbank enthält kein computerkonto für diese arbeitsstationsvertrauensstellung am Server

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: StefanKittel

StefanKittel (Level 4) - Jetzt verbinden

18.11.2014 um 15:19 Uhr, 2118 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

ich habe hier bei einem vieleicht zukünftigen Kunden eine SBS mit folgender Meldung "Die sicherheitsdatenbank enthält kein computerkonto für diese arbeitsstationsvertrauensstellung".
Diese Meldung kommt wenn man sich am Server direkt oder per RDP anmelden möchte.

Die 3 Clients sind nicht an der Domäne angemeldet und greifen nur auf die Webpage einer (nicht IIS) Webanwendung zu.
Das funktioniert, hat ja mit dem SBS nichts zu tun. Weder Dateifreigaben noch Exchange werden genutzt.

Bis auf einen Neustart des Servers fällt mir dazu erstmal nicht viel ein.
Aber aktuell läuft die Webanwendung noch. Dass muss nach einem Neustart ja nicht mehr sein.
Und, Nein, es gibt keine Datensicherung.

Für mich ist das ein toter Server und pech gehabt.
Hat noch Jemand eine Alternative Idee?

Viele Grüße

Stefan
Mitglied: Icenubi
18.11.2014 um 15:51 Uhr
Dieses Problem hatte ich heute auch. Das Problem wird darin liegen, das der Computer nicht in der Active Directory eingebunden ist.
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
18.11.2014 um 15:54 Uhr
Zitat von Icenubi:
Dieses Problem hatte ich heute auch. Das Problem wird darin liegen, das der Computer nicht in der Active Directory eingebunden ist.
Soweit ist die Meldung eindeutig. Aber es gibt ja nur diesen Computer. Die Domäne hat keine Mitglieder an denen man sich anmelden könnte.
Also tot.
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
18.11.2014 um 16:46 Uhr
Hallo,

Zitat von StefanKittel:
Soweit ist die Meldung eindeutig
Genau.

Aber es gibt ja nur diesen Computer.
Mal wieder ein Fall von SBS kaputtkonfiguriert durch "Spezialisten" welche meinen es besser zu können? Und wie du schreibst hat ja der SBS in seiner Domäne nur noch sich selbst, und genau diesen Computer (DC) vertraut er eben nicht mehr. Und da der SBS nur noch sich hat, kein Exchange, kein Freigabe, nur noch eine Website über ein XXX System bereitstellt, mach platt und stell dort ein NAS hin und gut ist.

Also tot.
Sehe ich genauso. Beerdige ihn ordentlich

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
18.11.2014, aktualisiert um 16:59 Uhr
Da hat vermutlich so ein "Spezialist" versucht den DC oder die Domain mal eben so umzubenennen wenn da kein Client mehr in der Domäne hängt.
http://virtualcurtis.wordpress.com/2011/03/02/fix-the-security-database ...

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
SBS 2011 Exchange Multidomain kein senden über Outlook möglich (1)

Frage von pla112 zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
Windows Server 2016 als DC in SBS 2011 Umgebung (2)

Frage von moJ090 zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
SBS 2011 Exchange Server 2010 nach SP3 tot (6)

Frage von intermarty zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
SBS 2011 - Fehler bei Server-Sicherung (20)

Frage von Irolan zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (33)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (15)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

RedHat, CentOS, Fedora
Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen (13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Backup
Backup Wochen- Monats- Jahressicherung (13)

Frage von Meterpeter zum Thema Backup ...