Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

SBS 2011 Standard SQL Datenbank Fehler WSS Logging-Datenbank voll!

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: wscowolfman

wscowolfman (Level 1) - Jetzt verbinden

15.08.2013 um 23:39 Uhr, 6983 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo!

Habe einen SBS 2011 Standard laufen. Seit ca. 3 Wochen ist ein größeres Problem aufgetreten und zwar meine WSS Logging Datenbank des Share Point Servers läuft über und zwar ist die Datenbank laut Microsoft auf 10240 MB begrenzt!

Ich bin schon etwas am verzeifeln wenn ich die Datenbank manuell im SQL Server Management Studio vergrößern will keine Chance.

Im Internet hab ich nur dies gefunden: http://technet.microsoft.com/de-de/library/ee513057(v=office.14).aspx

Was kann ich nur machen ich bin kein SQL Experte aber ohne SQL funktioniert der SBS sicher nicht weil alles miteinander verknüpft ist oder?

Hat jemand eine Idee wie ich das so behen kann das der SBS 2011 ohne Probleme weiterläuft, ignorieren wäre auch ein Risiko weil das ding sicher irgendwann dann chrashed!

Error:


Protokollname: Application
Quelle: MSSQL$SHAREPOINT
Datum: 13.08.2013 21:42:45
Ereignis-ID: 1101
Aufgabenkategorie:Server
Ebene: Fehler
Schlüsselwörter:Klassisch
Benutzer: ZIRNGAST\spfarm
Computer: SERVER.zirngast.local
Beschreibung:
Eine neue Seite für die WSS_Logging-Datenbank konnte nicht belegt werden, weil in der Dateigruppe 'PRIMARY' nicht genügend Speicherplatz verfügbar ist. Speicherplatz kann durch Löschen von Objekten in der Dateigruppe, Hinzufügen von Dateien zur Dateigruppe oder Festlegen der automatischen Vergrößerung für vorhandene Dateien in der Dateigruppe gewonnen werden.
Ereignis-XML:
<Event xmlns="http://schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event;>"
<System>
<Provider Name="MSSQL$SHAREPOINT" />
<EventID Qualifiers="49152">1101</EventID>
<Level>2</Level>
<Task>2</Task>
<Keywords>0x80000000000000</Keywords>
<TimeCreated SystemTime="2013-08-13T19:42:45.000000000Z" />
<EventRecordID>1114388</EventRecordID>
<Channel>Application</Channel>
<Computer>SERVER.zirngast.local</Computer>
<Security UserID="S-1-5-21-4147268008-4059730945-1135220409-1157" />
</System>
<EventData>
<Data>WSS_Logging</Data>
<Data>PRIMARY</Data>
<Binary>4D04000011000000120000005300450052005600450052005C005300480041005200450050004F0049004E00540000000C0000005700530053005F004C006F006700670069006E0067000000</Binary>
</EventData>
</Event>


Protokollname: Application
Quelle: Microsoft-SharePoint Products-SharePoint Foundation
Datum: 13.08.2013 23:27:30
Ereignis-ID: 5586
Aufgabenkategorie:Datenbank
Ebene: Fehler
Schlüsselwörter:
Benutzer: ZIRNGAST\spfarm
Computer: SERVER.zirngast.local
Beschreibung:
Unbekannte SQL-Ausnahme '1101'. Weitere Fehlerinformationen aus SQL Server finden Sie unten.

Eine neue Seite für die WSS_Logging-Datenbank konnte nicht belegt werden, weil in der Dateigruppe 'PRIMARY' nicht genügend Speicherplatz verfügbar ist. Speicherplatz kann durch Löschen von Objekten in der Dateigruppe, Hinzufügen von Dateien zur Dateigruppe oder Festlegen der automatischen Vergrößerung für vorhandene Dateien in der Dateigruppe gewonnen werden.
Ereignis-XML:
<Event xmlns="http://schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event;>"
<System>
<Provider Name="Microsoft-SharePoint Products-SharePoint Foundation" Guid="{6FB7E0CD-52E7-47DD-997A-241563931FC2}" />
<EventID>5586</EventID>
<Version>14</Version>
<Level>2</Level>
<Task>3</Task>
<Opcode>0</Opcode>
<Keywords>0x4000000000000000</Keywords>
<TimeCreated SystemTime="2013-08-13T21:27:30.666878000Z" />
<EventRecordID>1115504</EventRecordID>
<Correlation ActivityID="{11A69A11-07CC-489E-B184-E8507A69E018}" />
<Execution ProcessID="3944" ThreadID="2908" />
<Channel>Application</Channel>
<Computer>SERVER.zirngast.local</Computer>
<Security UserID="S-1-5-21-4147268008-4059730945-1135220409-1157" />
</System>
<EventData>
<Data Name="int0">1101</Data>
<Data Name="string1">Eine neue Seite für die WSS_Logging-Datenbank konnte nicht belegt werden, weil in der Dateigruppe 'PRIMARY' nicht genügend Speicherplatz verfügbar ist. Speicherplatz kann durch Löschen von Objekten in der Dateigruppe, Hinzufügen von Dateien zur Dateigruppe oder Festlegen der automatischen Vergrößerung für vorhandene Dateien in der Dateigruppe gewonnen werden.</Data>
</EventData>
</Event>

Protokollname: Application
Quelle: MSSQL$SHAREPOINT
Datum: 13.08.2013 23:28:15
Ereignis-ID: 1827
Aufgabenkategorie:Server
Ebene: Fehler
Schlüsselwörter:Klassisch
Benutzer: ZIRNGAST\spfarm
Computer: SERVER.zirngast.local
Beschreibung:
Fehler bei CREATE DATABASE oder ALTER DATABASE, da die sich ergebende Gesamtgröße der Datenbank das lizenzierte Limit von 10240 MB pro Datenbank überschreiten würde.
Ereignis-XML:
<Event xmlns="http://schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event;>"
<System>
<Provider Name="MSSQL$SHAREPOINT" />
<EventID Qualifiers="49152">1827</EventID>
<Level>2</Level>
<Task>2</Task>
<Keywords>0x80000000000000</Keywords>
<TimeCreated SystemTime="2013-08-13T21:28:15.000000000Z" />
<EventRecordID>1115505</EventRecordID>
<Channel>Application</Channel>
<Computer>SERVER.zirngast.local</Computer>
<Security UserID="S-1-5-21-4147268008-4059730945-1135220409-1157" />
</System>
<EventData>
<Data>10240</Data>
<Data>Datenbank</Data>
<Binary>2307000010000000120000005300450052005600450052005C005300480041005200450050004F0049004E00540000000C0000005700530053005F004C006F006700670069006E0067000000</Binary>
</EventData>
</Event>



Mitglied: keine-ahnung
16.08.2013 um 11:20 Uhr
Hi,

klingt für einen SBS komisch ... laufen auf der Büchse noch andere Anwendungen auf dem SQL?

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: wscowolfman
16.08.2013 um 15:36 Uhr
Hallo Thomas!

Ich nehm mal an das der SharePoint SQL Dienst schon benötigt wird, weil da ja irgenwie das Sharepoint Foundation 2010 mit draufhängt , für ccompanyweb u. Remote Arbeitsplatz usw...

Ansonsten sehe ich am SQL SERVER 2008 R2 nur das SBSMONITORING , SBSMicrosoft, SBS ACRONIS Datenbankmodul womit ich mich eigentlich nicht verbinden kann, Acronis hab ich schon vor einem halben Jahr deinstalliert?

Die Frage ist wie werd ich den SQL eigentlich los ohne das alles andere noch funktioniert, hab gesehen beim server 2012 essentails den Nachfolger läuft auch alles ohne SQL aber da kenn ich mich leider viel zu wenig damit aus ...........

Vielleicht gibt es eine Idee dieses Ding zu retten.

Danke!
Bitte warten ..
Mitglied: wscowolfman
07.10.2013 um 00:51 Uhr
Hallo!

Wenn man es weiß ist es einfach, dieser Link hat mein Problem gelöst:

http://blog.fumus.de/sql-server/2012/03/sharepoint-datenbanken-wss_logg ...


....................................................................................................................................................

Sharepoint Datenbanken: WSS_Logging zu groß


Die Logging Tabellen können im Sharepoint enorm groß werden. Empfehlenswert wäre eine eigene HDD dafür zu besorgen und die DB dorthin auszulagern. Auf der anderen Seite, möchte man gar nicht die Verwendungsdaten der Benutzer speichern. Das kann man in der Zentraladministration sehr schnell unter:

Überwachung –> Verwendungs- und Integritätsdatenerfassung konfigurieren –> Verwendungsdatenerfassung aktivieren (den Haken entfernen).

Allerdings ist die WSS_Logging u.U. schon sehr groß geworden´. Sharepoint unterstützt leider kein entfernen von Inhalten über die Oberfläche, aber folgendes Skript hat hier sehr gut geholfen:


DECLARE @TableName AS VARCHAR(MAX)
DECLARE table_cursor CURSOR
FOR
SELECT TABLE_NAME
FROM INFORMATION_SCHEMA.TABLES
WHERE TABLE_TYPE = 'BASE TABLE'
AND TABLE_NAME LIKE '%_Partition%'
OPEN table_cursor
FETCH NEXT FROM table_cursor INTO @TableName
WHILE @@FETCH_STATUS = 0
BEGIN
DECLARE @SQLText AS NVARCHAR(4000)

SET @SQLText = 'TRUNCATE TABLE ' + @TableName

EXEC sp_executeSQL @SQLText

FETCH NEXT FROM table_cursor INTO @TableName
END
CLOSE table_cursor
DEALLOCATE table_cursor


Diese Skript auf der WSS_Logging ausführen und schon sind alle Tabellen leer. Aber Achtung! Wer die Daten aufheben wollte, sollte die DB vorher einmal sichern (Vollständiges Backup).

Nun ist die Datenbank zwar leer, aber immer noch enorm groß bzw. die Dateien. Das kann man rel. schnell per SQL Server Management Studio erledigen:

Zuerst rechte Maustaste auf die WSS_Logging und in Tasks –> Verkleinern –> Datenbanken wählen


..und anschließend die DB auf das gewünschte Maß verkleinern:

image

..fertig..
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(7)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Umzug SBS 2011 Standard auf Windows 2012 Standard (3)

Frage von Dkuehlborn zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Erfahrungen mit KB3161608 auf einem SBS 2011 Standard (2)

Frage von transocean zum Thema Windows Server ...

Windows Server
SBS 2011 - Fehler bei Server-Sicherung (20)

Frage von Irolan zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (17)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...