Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

SBS 2011 Std Emailversand und -empfang über Smarthost?

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: Airler

Airler (Level 1) - Jetzt verbinden

12.07.2012 um 12:16 Uhr, 3382 Aufrufe, 1 Kommentar

Liebe Leute,
ich suche zur Zeit nach einer eleganten und trotzdem nicht unmenschlichen Möglichkeit den Emailemfpang und -versand für ein kleines Unternehmen zu ermöglichen und dabei noch Zugriffe von extern, z.B. über iPhone (u.a. zur Kalender-/Kontaktsynchronisation) zu ermöglichen.

Dabei war mein erster Ansatz gewesen einfach einen über dynamische IP und einen MX alles direkt zum SBS/Exchange weiterzuleiten. Dabei fehlte dann natürlich noch der Gedanke an den Fall, dass der SBS mal nicht erreichbar oder "defekt" ist.
Zumal man die Blacklisten der Provider dabei auch nicht außer acht lassen darf.

Also mal ein bisschen weitergedacht und zu dem Schluß gekommen, dass es wohl besser wäre Webseite (soll sowieso extern gehostet bleiben) und POP Konten bei einem beliebigen Hoster anzulegen und diese dann per PopCon oder PopConnector abzurufen und auf dem SBS den einzelnen Postfächern zuzuweisen.

Das wäre der Empfangsweg; der Sendeweg müsste dann wohl so aussehen (korrigiert mich wenn ich mich irre):
auf dem SBS ein SMTP Relay einrichten/-tragen und dabei dann den SMTP Server des Hosters angeben.

Nun wäre die Frage, was passiert mit den Zugriffen von Extern sprich über iPhone oder Laptop?

Gut eine Möglichkeit wäre eventuell ein VPN Tunnel ins Unternehmen und dann 'intern' abrufen.
Aber da ich nicht auf jedem Gerät extra VPN einrichten möchte würde ich hier einen einfacheren Weg bevorzugen.
Zumal ich ganz gerne auch Kalendereinträge etc. gerne auch von extern (insbesondere iPhone) synchen möchte. Kann ich diese Geräte direkt auf der dynamischen IP mit dyndns ins Unternehmen verbinden und Mails abrufen bzw. an den SBS abliefern lassen?

Schöne Grüße und besten Dank schon mal für jeden Rat.
Gruß Torben
Mitglied: GuentherH
12.07.2012, aktualisiert um 12:34 Uhr
Hallo.

Dabei war mein erster Ansatz gewesen einfach einen über dynamische IP und einen MX alles
direkt zum SBS/Exchange weiterzuleiten

Sollte kein Problem sein, wenn diese Konfiguration beim Hoster der Mail Domäne möglich ist

Dabei fehlte dann natürlich noch der Gedanke an den Fall, dass der SBS
mal nicht erreichbar oder "defekt" ist.

Jeder vernünftige Mailserver versucht Mails bis zu 48 Stunden lang zuzustellen. Erst dann wird ein NDR generiert

Zumal man die Blacklisten der Provider dabei auch nicht außer acht lassen darf.

Was hat eine Blacklist mit dem Empfang zu tun?

Egal wie du versendest, bei einer dynamischen IP Adresse ist das immer notwendig. Ansonsten schlägt das Blacklisting zu

was passiert mit den Zugriffen von Extern sprich über iPhone oder Laptop?

Schau dir den SBS an. Er ist genau dafür schon konfiguriert. Die passenden Assistenten einmal starten und es sollte laufen. Kleiner Tipp dazu - klicke in der SBS Admin Console einmal auf Hilfe. Da sind die meisten Fragen, die du hier gestellt hast ausführlich erklärt.

LG Günther
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows Server 2016 als DC in SBS 2011 Umgebung (2)

Frage von moJ090 zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Auf SBS 2011 läuft POPcon - bekomme eine Mail nicht raus (9)

Frage von jensgebken zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
gelöst Windows SBS 2011 Remote Seite, neues Zertifikat nach StartCom (3)

Frage von andreas1234 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Hoher Speicherverbraucht der SQL-Datenbanken eines SBS 2011 (12)

Link von StefanKittel zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(9)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(6)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte