Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

SBS 2011 Subnetzmaske ändern von 255.255.255.0 auf 255.255.255.240

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Stulle999

Stulle999 (Level 1) - Jetzt verbinden

19.04.2013 um 22:03 Uhr, 3041 Aufrufe, 7 Kommentare, 1 Danke



ich habe einen sbs 2011 und hab ihn standard mäßig durch installiert mit patches und updates... original ip-bereich nach standard einrichtung 192.168.1.2 mit subnet mask 255.255.255.0...

danach hab ich alles andere, wie dhcp und dns schon auf die 172.25.xxx.xxx umgestellt

nur das wechseln auf ne 255.255.255.240 subnetz maske klappt nicht. im dhcp kann ich nichts umstellen da die option subnetz maske ausgegraut ist und somit keine änderung möglich ist.

was gibt es hier für möglichkeiten???
Mitglied: Pjordorf
19.04.2013 um 22:29 Uhr
Hallo,

Zitat von Stulle999:
danach hab ich alles andere, wie dhcp und dns schon auf die 172.25.xxx.xxx umgestellt
Warum um alles in der Welt willst du das tun? Und wenn du schon an einen SBS die IP ändern willst dann nimm den Asisstenten dazu http://blogs.technet.com/b/sbs/archive/2008/09/17/introducing-the-conne .... Und bitte nur eine Netzwerkschnittstell nutzen. Alles andere bringt deinen SBS den Friedhof immer näher. Und solltest du danach auch das gateway problem haben, lisst du hier http://blogs.technet.com/b/sbs/archive/2010/04/22/you-may-lose-the-defa ....

nur das wechseln auf ne 255.255.255.240
Warum willst du das denn? Bist du sicher das alle Geräte in dein Netz mit einer Subnetzmakse wie diese umgehen kann? Nicht alle Geräte halten sich an CIDR, manche beherschen nur die alten (Abgeschafften) Klassen und können dir dann übel mitspielen.

ausgegraut ist und somit keine änderung möglich ist.
Neuen Bereich erstellen?

was gibt es hier für möglichkeiten???
Nutze die Asisstenten.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Stulle999
19.04.2013 um 22:50 Uhr
hi pjordorf...
keine panik hab alles mit dem assitenten "Mit dem Internet verbinden" gemacht... wie gesagt er hat auch alles passend geändert dns und dhcp passt alles, ausser dass subnetz...

in dem netz sind nur 4 clients,1 nas, router und server, da sollte doch der bereich reichen oder?

nen neuen bereich hab ich auch gerade schon eingestellt und jetzt passt eigentlich auch alles... bin mir nur nich ganz sicher weil im dhcp direkt nur die 255.255.255.0 ausgegraut angezeigt wird... ist das standard und ändert sich nicht?
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
19.04.2013 um 22:51 Uhr
Auch kein (Hallo),

ich denke Du kannst die Begrenzung für nur 14 Geräte auch via DHCP IP Range einstellen und/oder
nur feste IP Adressen vergeben.

Oder soll das so ein Ding werden wie, ich habe eine andere Subnetz Maske und keiner kann da mehr ran?
Also ergo zur Erhöhung der Sicherheit?


Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: Stulle999
19.04.2013 um 23:09 Uhr
Zitat von Dobby:
Auch kein (Hallo),

SORRY flüchtigkeits fehler.... HALLO

ich denke Du kannst die Begrenzung für nur 14 Geräte auch via DHCP IP Range einstellen und/oder
nur feste IP Adressen vergeben.

war auch meine idee aber hab es so vorgesetzt bekommen, das ich es so machen soll... bin nur ausführender...

Oder soll das so ein Ding werden wie, ich habe eine andere Subnetz Maske und keiner kann da mehr ran?
Also ergo zur Erhöhung der Sicherheit?

keine ahnung, ist jetzt vielleicht ne dumme frage... aber kann es die sicherheit signifikant erhöhen?

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
19.04.2013, aktualisiert um 23:24 Uhr
Hallo,

Zitat von Stulle999:
das ich es so machen soll... bin nur ausführender...
Das heisst wer hat dann die Schwarze Essensmarke gezogen wenn es beim SBS eben nicht sauber läuft weil du die Subnetzmaske mit gewalt ändern willst?

keine ahnung, ist jetzt vielleicht ne dumme frage... aber kann es die sicherheit signifikant erhöhen?
802.1X? Aber bei insgesamt 7 IPs in deinem Netz (Noch nicht mal einen Drucker per LAN) ist wohl selbst das einrichten eines Radius Server wohl etwas was du nicht willst, oder? Welche genaue Hardware steht jetzt zur Verfügung? Welches Budget steht für die evtl. neuen Switche (welche auch 802.1X können) bereit? Wer kann das einrichten (du nicht, sonst hättest du nicht gefragt:-?) Wer Wacht darüber das es auch so eingehalten wird wie vorgesehen? Sind der Server sowie die aktiven Komponenten (Switche etc) alle hinter Schloss und Riegel und der Zutritt wird Protokolliert und überwacht? Was sagt die Betreibsvereinbarung? Was steht in der EDV nutzungsregeln drin? Wer ist noch Administrator mit entsprechenden Rechten ausser dem tatsächlichen Administrator? Haben die Benutzer nur eingeschrümkte Rechte oder dürfen die eben alles? Wer wacht darüber das keine fremde hartware von mitarbeitern einfach so angeschlossen wird? Bedenke, du hast nur 4 Clients Wer Zahlt das alles weil umsonst ist das alles nicht?

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Stulle999
19.04.2013 um 23:46 Uhr
die kiste wird nur für ne vorinstalliert, eingerichtet und wird vor ort durch den zuständigen admin eingebunden... ;-
)
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
20.04.2013 um 00:05 Uhr
die kiste wird nur für ne vorinstalliert, eingerichtet und wird vor ort durch den zuständigen admin eingebunden
Da kannst du dann wohl nichts machen.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst SBS 2011 - Domäne (7)

Frage von MiSt zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Einrichten SBS 2011 mit Hybrid Router (12)

Frage von stolli zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
SBS 2011 Exchange Multidomain kein senden über Outlook möglich (1)

Frage von pla112 zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
SBS 2011 - Fehler bei Server-Sicherung (20)

Frage von Irolan zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...