Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

SBS 2011 und Symantec BackupExec 2012 - SQL-Error

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: DJWindows

DJWindows (Level 1) - Jetzt verbinden

29.12.2012, aktualisiert 17.05.2014, 5914 Aufrufe, 2 Kommentare, 1 Danke

Hallo Kollegen,

ich hoffe ihr könnt mir ne Info bzw. Problemlösung geben:

betroffener Server: SBS 2011 (Premium)

Ich habe gerade auf dem 2011 SBS Premium zur Sicherung Symantec BackupExec 2012 laufen.
Gesichert wird im Backupjob per Vollbackup 1x wöchentlich, täglich gibt es ein inkrementelles Backup vom Server inklusive SQL-Datenbanken.
Bei Vollbackup ist alles OK, bei den inkrementellen Backups erzeugen die Server-eigenen SQL-DB's jedoch folgenden Fehler:


Sichern- SERVERV-79-57344-65233 - Snapshot: Initialisierungsfehler auf: "\\SERVER.xyz.local\Microsoft Information Store\Public Folder Database 1569919151". Snapshot: Microsoft Volume Shadow Copy Service (VSS).

Verfassername: Exchange Server, Verfasserkennung: {76FE1AC4-15F7-4BCD-987E-8E1ACB462FB7}, Letzter Fehler: Der VSS Writer ist fehlgeschlagen, der Vorgang kann jedoch wiederholt werden (0x800423f3), Status: Fehler während der Backup-Vorbereitung (7).

V-79-57344-33943 - Snapshot: Initialisierungsfehler auf: "Microsoft Information Store". Snapshot: Microsoft Volume Shadow Copy Service (VSS).




Sichern- SERVER.xyz.local\SBSMONITORINGV-79-57344-33960 - Es wurde versucht, ein Protokoll-Backup für Datenbank 'SBSMonitoring' durchzuführen. Die Datenbank ist nicht zur Unterstützung von Protokoll-Backups konfiguriert. Um die Konfiguration zu ändern, stellen Sie mithilfe der SQL-Verwaltungstools den vollständigen Wiederherstellungsmodus ein. Wenn diese Einstellung geändert wird, sollte vor einem Protokoll-Backup ein neues vollständiges Backup ausgeführt werden.

Sichern- SERVER.xyz.local\MICROSOFT##SSEEV-79-57344-33960 - Es wurde versucht, ein Protokoll-Backup für Datenbank 'SUSDB' durchzuführen. Die Datenbank ist nicht zur Unterstützung von Protokoll-Backups konfiguriert. Um die Konfiguration zu ändern, stellen Sie mithilfe der SQL-Verwaltungstools den vollständigen Wiederherstellungsmodus ein. Wenn diese Einstellung geändert wird, sollte vor einem Protokoll-Backup ein neues vollständiges Backup ausgeführt werden.

Sichern- \\SERVER.xyz.local\System?StateVSS-Snapshotwarnung. Datei c:\windows\\systemroot\system32\drivers\lsi_sas.sys ist im Snapshot nicht vorhanden.


Nun war die Überlegung die offensichtlichen Verursacher-DB's SBSMONITORING und MICROSOFT###SSEEV aus dem inkrementellen Backup auszuschließen.

-> ABER WIE?

Ich hab (für mein Dafürhalten) nur die Möglichkeit die DB's sowohl im Vollbackup als auch im inkrementellen Backup auszuschließen. Any ideas?

Vorab Danke!
Mitglied: Odde23
LÖSUNG 31.12.2012, aktualisiert 17.05.2014
Ich habe vor gut einem halben Jahr ein ähnliches Problem auf einem 2008 R2 gehabt. Hier brachte Backupexec immer die SQL-Datenbank zum absturz. Das Problem wurde auch an Symantec weitergeleitet, ist bis heute aber ungelöst. Daher werden die Backups inzwischen mit Acronis 11.5 Server erstellt. Seither trat das Problem nicht mehr auf.

Gruß
Odde23
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
02.01.2013, aktualisiert um 14:10 Uhr
Hi und frohes neues noch,

das Problem sollte doch anhand der Fehlermeldung einzuschränken sein:

Sichern- SERVER.xyz.local\SBSMONITORINGV-79-57344-33960 - Es wurde versucht, ein Protokoll-Backup für Datenbank 'SBSMonitoring' durchzuführen. Die Datenbank ist nicht zur Unterstützung von Protokoll-Backups konfiguriert. Um die Konfiguration zu ändern, stellen Sie mithilfe der SQL-Verwaltungstools den vollständigen Wiederherstellungsmodus ein. Wenn diese Einstellung geändert wird, sollte vor einem Protokoll-Backup ein neues vollständiges Backup ausgeführt werden.

Schau bitte in den Backupjob, wie die SQL-Server-Datenbanken gesichert werden.
Der SQL-Server-Agent ist ja installiert.

Dann kann man sich ein bisschen mit den Sicherungsmethoden für SQL-Server beschäftigen und diese richtig konfigurieren.
Hier ist mal eine Seite (faq-o-matic.de von Nils Kaczenski), die ein wenig dazu erklärt
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Hoher Speicherverbraucht der SQL-Datenbanken eines SBS 2011 (12)

Link von StefanKittel zum Thema Windows Server ...

Windows Server
SBS 2011 System Volume Information auf einmal sehr groß (6)

Frage von DLJOKE zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Ändern der maximale Postfachgröße beim SBS 2011 für einen User (3)

Frage von Mario.R zum Thema Exchange Server ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Update
MS: Update-Server-Adressen OHNE Wildcards (16)

Frage von mrserious73 zum Thema Windows Update ...

Multimedia & Zubehör
Laptop per HDMI an TV - einer geht, einer nicht (10)

Frage von dreizehneinhalb zum Thema Multimedia & Zubehör ...

Microsoft Office
+1.000 Ordner in Outlook: Wie besser? (9)

Frage von Matsushita zum Thema Microsoft Office ...