Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

SBS, Exchange, Router, Feste IP, Firewall, Internetzugang

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: nevzat

nevzat (Level 1) - Jetzt verbinden

02.10.2007, aktualisiert 09:47 Uhr, 4728 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo zusammen,

ich möchte für meinen Freund, der 12 PCs hat, mit SBS 2003 ein Netzwerk aufbauen. Ich habe folgende Fragen bezgl. des Aufbaus und Internetkonfiguration bzw. Exchange Einrichtung. Da meine Kenntnisse in diesen Feldern nicht gut sind, bitte ich um Erläuterungen für Anfänger. Es fehlt manchmal das Verständnis.

Ich möchte das Netzwerk so aufbauen:
DSL Router-Firewall-Switch-LAN (SBS und CLients)

Meine Fragen:
ich verstehe die Firewall so, dass sie nur bestimmte anfragen durch die Port durchlassen soll (z.B 25, 80).
Ist diese Konfiguration so sinnvoll?

Ich soll eine Feste IP-Adr. vom Provider auf dem Exch. Server eintragen und registrieren (MX record) wie/wo soll ich denn diese IP adresse eintragen? und diese ist dann auch am Swich verbunden, wie die andere NIC und Clients. Das Default Gateway für die Clients iund erste NIC st dann der DSl-Router selbst (z.B. 192.168.2.1) und für die feste IP adr, was ist GW Adresse?

Wie wird denn diese IP Adresse sichtbar? ich meine, ein Router ist doch dazwischen. Wird denn der DSL Router von außen an diese IP-Adr weiterleiten?
Was ist besser für die Clients als Gateway Adresse? Ist es der SBS Server oder der DSL Router selbst, damit sie ins Internet können?

Wenn ich den SBS (premium) als Proxy einrichte, gehen dann alle über SBS ins Internet o ist es besser, dass die Clients die DSL-Router-IPAdresse fürs Internet eintragen?

Wenn mir einer ein Dokument sendne könnte, wie ich mein Netzwerk mit SBS am sichersten, besten inkls. Exchange einrichte, das wäre so toll ich habe so eine Hilfe nicht mal im Traum gesehen, aber ich gebe die Hoffnung nicht auf, vielleicht kann mir wirklich einer soviele Tips geben, dass ein Anfänger alles versteht und nachvollziehen kann.

Jetzt schon danke schön und

Grüße
Nevzat
Mitglied: Pjordorf
02.10.2007 um 01:26 Uhr
Hallo,

EIN Dokument so wie von Dir gewünscht gibt es nicht. Alles für SBS ist auf der CD bzw. bei Microsoft zu finden.

Nach deinen Fragen zu urteilen, ist das Thema AD, DNS, WINS, DHCP, SMTP, OWA usw. nicht dein großes Wissensgebiet. (Auch ich habe mal so angefangen!). Aber für einen Freund mit 12 PC's (sehr wahrscheinlich ein Firmennetz) das mal eben so (mit deinem Kentnissen) einzurichten ist fatal. Du würdest deinem Freund keinen gefallen tun, wenn sein komplettes System Wochenlang nicht läuft und laufend nur Fehler und Stillstände hat.

Daher meinen Rat: Hole Dir Fachlich Kompetente unterstützung zum Einrichten und Konfigurieren. ALLES Dokumetieren und erklären lassen (Das wird dann wieder Teuerer). Danach kannst du das System betreuen und änderungen vornehmen.

Damit bleibt die Freundschaft erhalten, und du lernst noch was.

Sorry, ist aber leider so. (Alles NICHT Persönlich gemeint)
Bitte warten ..
Mitglied: nevzat
02.10.2007 um 09:47 Uhr
Guten Morgen und danke für die ehrliche Antwort. Nein, ich bin nur nicht Exch, INternet und Firewall Feldern Anfänger. Alles andere AD, DNS, Win, DHCP ist in Ordnung. Mag sein, dass ich mich hier falsch ausgedruckt habe, weil Exch mir große Kopfschmerzen bereitet.

Grüße
Nevzat
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
MX Eintrag für Exchange-Server , habe aber nur feste IP (9)

Frage von Mausbiber zum Thema Exchange Server ...

Netzwerke
gelöst Feste IP adresse auf Dynamische DNS umleiten (8)

Frage von mikehf zum Thema Netzwerke ...

Netzwerkgrundlagen
gelöst Exchange hinter dynamischer IP (12)

Frage von leon123 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Server
Feste IP oder Domainname für Rootserver (9)

Frage von achim222 zum Thema Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Tipps für Router (ca. 100 clients, VPN) (18)

Frage von oel-auge zum Thema Router & Routing ...

TK-Netze & Geräte
gelöst Convert von TAPI auf CAPI gesucht (13)

Frage von StefanKittel zum Thema TK-Netze & Geräte ...