Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

SBS Server mit Sbs Backup wiederherstellen wie geht das genau?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: heax2

heax2 (Level 1) - Jetzt verbinden

12.08.2009, aktualisiert 21:32 Uhr, 11319 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo alle zusammen.

Habe da ein kleines Problem.

Also mein SBS 2003 Betriebssystem hatte den Geist aufgegeben. Startete nicht mehr und ich konnte mich auf den Kopf stellen.
Nachdem ich die Hardware geprüft hatte um hier Fehler auszuschließen habe ich das ganze System mit der CD1 neu installiert.

Dann habe ich den nachfolgenden Installationsassistenten abgebrochen und gleich die Sicherungssoftware vom SBS aufgerufen.
Und ausgewählt Dateien und Systemstand zurück sichern.
Soweit hat das auch geklappt. Nach dem neustart habe ich dann noch mit der sicherungssoftware den Postfachspeicher alles wiederhergestellt.
Soweit hat das ebenfalls geklappt.

Doch wenn ich z.B. das OWA am SERVER aufrufe kommt dass die Seite nicht gefunden wird, was darauf hinweist, dass der Postfachspeicher nicht bereitgestellt wird.
Wenn ich dann den Postfachspeicher rechts anklicke kommt eine Fehlermeldung vom exchange-System-manager das dieser nicht gestartet werden kann.

Hier hänge ich nun fest.

Frage, war der generelle Weg so schon richtig und muss ich erstmal alle CD´s wieder einspielen und alle Updates machen?
Und dann erst wieder zurücksichern???

So wie ich das aber verstehe müsste doch in der SBS Sicherung der gesamte Festplatteninhalt gesichert sein oder?
Also gehe ich davon aus, dass der Weg eigentlich richtig war?


Als Fehler kommt:

ID.Nr. c1041724 wenn man im Exchange-Manager rechtsklick auf Postfachspeicher und Bereitstellen auswählt.


Im Ereignissprotokoll erscheint Ereigniss.Kennung 9175
Der Microsoft Exchange Server-Computer steht nicht zur Verfügung
Der Mapi Provider ist fehlgeschlagen


Habe mal geschaut Exchange-Dienst ist aber aktiv.


Wer hat einen Rat.
Mitglied: Pjordorf
12.08.2009 um 22:37 Uhr
Hallo,

SBS wiederherstellen mit Sicherung per NTBackup.

Voraussetzung ist das die Sicherung vollständig ist mit Systemstate und Exchange und alles andere.

CD1 Einlegen und den SBS Installieren (gleiches Volume ung gleiche Server Name). Den installationsasisstenten abbrechen. Das Windows Server SP aufspielen welches zuletzt installiert war. Neustarten und über F8 in Domänenwiederherstellung gehen. Mittels NTBackup die Sicherung einspielen. Neustarten und du solltest den letzten Stand wieder zu verfügung haben.

Peter
Bitte warten ..
Mitglied: heax2
12.08.2009 um 23:51 Uhr
Hallo und Danke für die Antwort.

So habe ich es auch schon versucht...


Jedoch hatte ich bei der Installation dem Server den Namen XYZ gegeben, da ich nicht mehr wusste wie ihn damals genannt hatte.

Aber nach dem rückspielen des Backup´s steht der richtige name ja wieder drin...


Wenn ich nach der Installation mit CD1 dann abbreche und neu starte und mittels F8 in die Domänenwiederherstellung gehe, wird danach ja der Abgesicherte Modus gestartet - soweit richtig?

dort rufe ich dann NT Backup auf und wähle mit dem Assistenten wiederherstellen.
Hier wähle ich aus

Dateien (1.Punkt)
und Systemstate (3 Punkt)
Exchange-Sicherung(Postfachspeicher) kann ich nicht gleichzeitig zurück sichern.
So das läuft dann ja zügig durch und er will einen neustart.
Danach fährt das System normal hoch und es schaut alles gut aus.

Nun starte ich den Exchange-Manager und mache beim Postfachspeicher und dem öffentlichen ordnerspeicher jeweils einen Hacken rein, dass diese überschrieben werden dürfen bei einer Rücksicherung.
Zu diesem Zeitpunkt sind diese auch nicht mehr Bereitgestellt, so dass ich die Bereitstellung aufheben müsste...

Dann starte ich NT Backup und stelle den Exchange wieder her. Das läuft auch ohne Fehler durch.
Danach starte ich wieder den Exchange-Manager und möchte den Postfachspeicher bereitstellen und da kommt dann die beschriebene Fehlermeldung!

Also irgendwas klappt nicht.
Das müsste doch normal einfach funktionieren oder???!!!!
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
13.08.2009 um 00:19 Uhr
Hallo,

Der Exchange wir doch mit zurückgespielt. Entweder stellst du den SBS mit Exchange wieder her oder nur den Exchange.

http://www.microsoft.com/smallbusiness/support/articles/backup_restore_ ...
http://download.microsoft.com/download/b/d/8/bd8e1a40-d202-429a-8eb7-26 ...
http://www.sbsfaq.com/Downloads/SBS%202003%20R2%20Disaster%20Recovery.p ...

Und den Server 2003 SP Stand vor der Rücksicherung herstellen!

Peter
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
DSL, VDSL

Telekom blockiert immer noch den Port 7547 in ihrem Netz

(3)

Erfahrungsbericht von joachim57 zum Thema DSL, VDSL ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Postfach aus Backup wiederherstellen (20)

Frage von MiSt zum Thema Exchange Server ...

Windows Netzwerk
Windows Server 2003 SBS Netzwerk durch neuen Server Ersetzen (9)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...