Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

SBS u. WTS 2003, Outlook auf Clients parallel inner- und außerhalb einer Terminalsitzung nutzen

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: tomeac

tomeac (Level 1) - Jetzt verbinden

05.12.2008, aktualisiert 13:53 Uhr, 3946 Aufrufe, 4 Kommentare

Guten Tag allerseits,

in ein bestehendes Netz unter SBS 2003 soll ein Standard-Server 2003 mit Terminalserver integriert werden, damit eine Warenwirtschaftssoftware auf den Clients zur besseren Wartbarkeit in Terminalsitzungen betrieben werden kann. Damit aus dieser Software z.B. Aufträge direkt an eine Mail angehängt werden können, muß Outlook (unter Exchange auf dem SBS) für den jeweiligen User in der Terminalsitzung laufen.

Nun wäre es bequem, wenn Outlook auch außerhalb der Terminalsitzung parallel mitläuft, da zum Beispiel der Chef auch schonmal schnell mit seinem Notebook das Haus verläßt und dann natürlich gerne seine Mails auch extern, mit oder ohne VPN-Verbindung ins Firmennetz, im Zugriff haben möchte.

Ich vermute daß dies kein Problem darstellt, möchte mich aber vergewissern, bevor Geld in den zusätzlichen Standard- und Terminalserver für diese Lösung investiert wird. Ist mein erster potentieller Terminalserver... muß ich hier auf etwas Besonderes achten?

Und dann fällt mir noch eine Frage ein: Wenn der Chef sich über UMTS ins Firmen-VPN einklinkt und dann eine Terminalsitzung öffnet, wird die Performance innerhalb dieser Sitzung dann ähnlich sein, wie im direkten Zugriff auf den SBS? Der Server auf dem der WTS läuft ist ein Doppelkern mit 2GB RAM, insgesamt werden max. 10 User parallel in Terminalsitzungen arbeiten.

Vielen Dank für Antworten falls Euch dazu etwas auffällt.

Gruß
Tom
Mitglied: dog
05.12.2008 um 10:03 Uhr
Was meinst du denn mit besserer Wartbarkeit?

Oft kann man nahezu alle Programmkonfigurationen über GPO (evtl. zusammen mit VBScript) und die Installation auf den Clients per MSI und Softwareverteilung vornehmen.

Grüße

Max
Bitte warten ..
Mitglied: tomeac
05.12.2008 um 10:11 Uhr
Danke für die schnelle Antwort.

Hierauf habe ich wenig Einfluß, der Hersteller des Programms hat diese Lösung ins Spiel gebracht und den Chef der Firma davon überzeugt. Aktuell liefert die Software (nennt sich Everest) auf vielen Clients verschiedene Fehler und Probleme, unter dem Terminalserver soll dann jeder zumindest die gleichen Probleme haben

Diese Konstellation ist also erstmal so vorgegeben.

Gruß
Tom
Bitte warten ..
Mitglied: BernhardMeierrose
05.12.2008 um 10:37 Uhr
Moin moin,

ein Terminalserver macht schon Sinn wenn man das System wartungsarm halten möchte.
Outlook dürfte hier auch keine Probleme verursachen, das kann man lokal starten selbst wenn das in der TS-Sitzung schon offen ist. Lediglich einige wenige Addins von Fremdherstellern machen Probleme, wenn Outlook mehrfach gestartet wird.

Performance über UMTS-VPN sollte OK sein sofern der UMTS-Empfang gescheit ist. Ich denke, es wird etwas ruckeln wenn grafisch intensive Software ausgeführt wird oder in Listen gescrollt wird aber das ist auch von software zu software verschieden.

Ich würde allerdings bei der Hardware noch ein wenig RAM reinwerfen (nicht den 3GB-Switch vergessen!) weil 2 GB können bei 10 Usern schon etwas eng werden.

Gruß
Bernhard
Bitte warten ..
Mitglied: tomeac
05.12.2008 um 13:53 Uhr
Hallo Bernhard,

wunderbar, das waren genau die Infos die ich mir erhofft hatte.

Vielen Dank, auch für den Tip mit dem RAM! Ein weiteres GB wird dann wohl noch installiert werden.

Gruß
Tom
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Windows Server 2003 SBS Netzwerk durch neuen Server Ersetzen (9)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Exchange Server
SBS 2011 Exchange Multidomain kein senden über Outlook möglich (1)

Frage von pla112 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
SBS 2011 - Outlook Web App - Kritischer Fehler im Script (4)

Frage von Antshit zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...