Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

SBS03 Computereinstellungen werden übernommen ...

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: dobber

dobber (Level 1) - Jetzt verbinden

23.02.2009, aktualisiert 22:16 Uhr, 6148 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

seit neustem bleibt unser SBS 2003 bei dem Systemstart bei oben genanntem Punkt stehen... Arbeiten tut er aber weiter (Festplatte reagiert und Ladebalken bewegt sich). Teilweise brachte ein Neustart kurzzeitigen Erflolg aber seit heute tut sich selbst nach mehrern Stunden nichts.

Zur Konfiguration:
o. g. Server Pentium 4; 2 Gb Ram (Domänencontroller)
4 Clients Win XP Prof
1 Client Win 2000
Router mit DHCP

Zusätzlich haben wir eine USV, die Dienste APC PBE / Client und Server sind aber nicht vorhanden, welche man abstellen könnte. Wenn ich das Netzwerkkabel vom Server trenne, tritt auch der gleiche Fehler auf.

Woran kann dieses Problem noch liegen? Leider kann ich so auch nicht die Servergespeicherten Profile anschauen und evtl. leeren.


Zusätzlich möchten wie unsere 2 Festplatten, welche an einem SCSI Raid-Controller angeschlossen sind durch Sata-Platten ablösen bzw. die Daten in einem 1zu1 Backup auf die neuen Platten übertragen, nur findet er immer nur die Platten am Raid Controller oder die an dem Sata aber nicht beide zusammen... Jemand einen Vorschlag wie man das am besten anstellt ?

Gruß
Marco
Mitglied: DerWoWusste
23.02.2009 um 23:30 Uhr
N'Abend.
Ein paar Ansätze: Ist der Server währenddessen anpingbar? Kannst Du evtl. von remote auf die Freigaben ? Kannst Du von remote ins Ereignisprotokoll?
Wenn nicht: starte mal im abgesicherten Modus und auch im abgesicherten Modus mit Netzwerktreibern und berichte.
Was oft hilft ist eine Reparaturinstallation, aber an die würde ich erst nach den Tests denken. Auch das Klonen wäre erst wieder in Rreichweite, wenn das Ding wieder gesund ist.
Bitte warten ..
Mitglied: dobber
24.02.2009 um 08:48 Uhr
Guten Morgen,

anpingen kann ich den Server, alles Ok, per Remote sagt er mir den Fehler, dass das jeweilige Profil auf dem Server nicht gelesen bzw. erstellt werden kann, danach kommt die Fehlermeldung das der Remotecomputer nicht gefunden wurde.

Im Abgesicherten Modus mit Netzwerktreibern besteht das gleiche Problem, nur im abgespeckten Abgesicherten Modus kann ich micht einloggen.

Was mich ein wenig verwundert, dass bei manchen Clients die Netzwerklaufwerke ab und zu trotzdem angezeigt werden auch wenn der genannte Fehler beim Server besteht...

Dank Dir,

EDIT: Bin nun in das Ereignissprotokoll per Remote gekommen, dort steht aktuell, dass ein bereits deinstalliertes Virusprogramm einen Virus entdeckt hat und 15 Spyware , dazu erscheinen fehlermeldungen dass das Programm registriert werden muss etc.... Jedoch verwenden wir dieses Programm (Trend Micro) nicht mehr und haben es bereits deinstalliert...
Desweiteren erscheinenen 2 Warnungen "WinMgmt" und ein Fehler "Windows SharePoint Services 2.0!" dass keine Verbindung zur Datenbank hergestellt werden konnte.
Bitte warten ..
Mitglied: dobber
28.02.2009 um 18:41 Uhr
so hab nun sbs03 neu aufgesetzt und eine sicherung eingespielt...
Danke
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst GPO wird übernommen aber nicht angezeigt (11)

Frage von stefts zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
gelöst Vorlagenpfad wird nicht übernommen Office 2013 (6)

Frage von Leo-le zum Thema Microsoft Office ...

Windows Server
gelöst Gruppenrichtlinie für WSUS wird nicht übernommen (4)

Frage von takvorian zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Verschlüsselung & Zertifikate
gelöst Festplattenverschlüsselung im Ausland (13)

Frage von Nicolaas zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Fehlerhafte Blöcke im RAID 10 (12)

Frage von Kojak-LE zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows Server
gelöst Microsoft-Lizenz CALs und passendes Server-Betriebssystem (12)

Frage von planetIT2016 zum Thema Windows Server ...

Netzwerkgrundlagen
gelöst Cisco SG500 Series LAG hat sich von selbst umgestellt (11)

Frage von Ex0r2k16 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...